Tod in Marseille

von Doris Gercke 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tod in Marseille
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Dagmar_Urbans avatar

TOP: wenig Blut, dafür Halbwelt, Verfall und Tod im doppelten Sinn.

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Tod in Marseille"

Marseille - schillernde Stadt mit vielen Gesichtern. Bella Block gerät in einen Strudel des Verbrechens.

Bella Block hat ihre Heimatstadt Hamburg satt und fährt für einen längeren Urlaub nach Marseille. Doch kaum ist sie dort gelandet, bekommt sie es mit einem Verbrechen zu tun, in das nicht nur die Mafia verstrickt ist. Auch ein Mann aus besten Hamburger Kreisen hat seine Finger im Spiel.

Marseille - Ziel vieler Schriftsteller, Fluchtpunkt von Vertriebenen, Hoffnung von Immigranten. Für Bella Block ein Urlaubsort. Auf den Spuren ihrer Lieblingsautoren wandert sie vergnügt durch die Stadt, bis sie eine betrunkene Alte entdeckt. Sie hilft der Frau. Doch schon bald türmen sich Fragen auf: Was hat die junge spanische Freundin der Alten in einem Bordell zu suchen? Will der angesehene deutsche Reeder Gerd-Omme Nissen per Versicherungsbetrug sein Vermögen aufbessern? Ist sein Freund, der sympathische Polizist, so korrupt, dass er sogar Morde deckt? Und wie viel Druck übt die Mafia aus? Bella wird mit einem Verbrechen konfrontiert, das zu perfekt ist, um in Marseille oder Hamburg aufgeklärt zu werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455402858
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:205 Seiten
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:19.08.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks