Doris J. Heydeck M - Das Böse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „M - Das Böse“ von Doris J. Heydeck

Das Böse hat einen Namen, und nur die Eine kennt ihn. Wanda wird bereits zum dritten Mal von Karam vor dem sicheren Tod bewahrt. Die beiden teilen eine gemeinsame Vergangenheit, an die sie sich jedoch nicht erinnern können - ein großes Geheimnis, dem sie erst auf die Spur kommen müssen. Auf ihrer Flucht vor einer unbekannten Bedrohung reisen sie quer durch Asien, durch den Dschungel Kolumbiens und bis in die Antarktis. Während Interpolagent Redez versucht, die Morde an zahlreichen Prostituierten miteinander in Verbindung zu bringen, die in aller Welt im Umfeld bestimmter Hotels geschehen, finden Wanda und Karam endlich Antworten. Diese hängen auf mysteriöse Weise mit den Hotelmorden zusammen …

Stöbern in Romane

Sieben Nächte

Die schöne Sprache kann den enttäuschenden Inhalt leider nicht retten! (**)

Insider2199

Gott, hilf dem Kind

Anders als ich es erwartet habe, dennoch nicht schlecht. Für meinen Geschmack leider viel zu kurz für all die wichtigen Themen im Buch...

LiveReadLove

Sieh mich an

Wunderbar geschriebener Roman mit leider fadem Ende, das dem Buch den Glanz nimmt

skaramel

Und es schmilzt

Ein Buch voller Trostlosigkeit und ohne Hoffnungsschimmer, sehr schwer zu ertragen. Das schöne Cover passt leider nicht zum Inhalt.

TanyBee

Heimkehren

Ein großartiges Buch!

himbeerbel

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen