Doris Kampas Biogärten gestalten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biogärten gestalten“ von Doris Kampas

SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM PERSÖNLICHEN WUNSCH-NUTZGARTEN
Sie möchten einen eigenen Gemüse- und Obstgarten anlegen und stehen ganz am Anfang? Oder brauchen Sie neue Ideen und konkrete Anleitungen für die Gestaltung und Bepflanzung Ihres Nutzgartens? Damit Sie langfristig Freude an Ihrem Garten haben, ist eine gute Planung das Um und Auf. Anschaulich und konkret beschreibt Doris Kampas in ihrem umfangreichen Ratgeber die vielfältigen Möglichkeiten der Bio-Gartengestaltung für jede Fläche und jedes Zeitbudget! Alle Schritte von der Planung bis zur Ernte sind mit zahlreichen Beispielen, Plänen, Skizzen und Bildern erklärt: damit Sie Ihren Wunschgarten ganz einfach und individuell gestalten und täglich selbst gezogenes Gemüse, Obst und Kräuter ernten können.

GENAUE ANLEITUNGEN FÜR JEDE GARTEN- UND FAMILIENGRÖSSE
Egal, ob klein oder groß, südseitig oder mit Hanglange, als Mini-Balkongarten oder im Reihenhaus für eine mehrköpfige Familie. Mit Doris Kampas’ praxiserprobten Tipps und genauen Anleitungen wird es auch bei Ihnen bald üppig blühen und wachsen: duftendes Basilikum im Kräuterhügel, wunderschöne Rosenbögen als Gestaltungselement, Naschecken mit süßen Beeren und vitaminreiche Asia-Salate im Winter. Ganz genau erklärt die Frau mit dem grünen Daumen, wie viel Stunden Sie einplanen müssen und was im Jahreskreislauf zu tun ist. So wird Ihnen die Umsetzung zu Hause ganz sicher gelingen und Sie sind rund ums Jahr mit schmackhaftem Gemüse, Obst und Kräutern versorgt.

- mit anschaulichen Detailplänen für jede Gartengröße: Balkon-, Terrassen-, Innenhof-, Reihenhaus-, Stadt-, Land- oder Selbstversorgergarten
- der umfassende Ratgeber: vom Planen und Anlegen über Bewässerung, Düngung und Pflege
- hoher Ertrag auf kleiner Fläche: genaue Anleitungen zu Hoch- und Hügelbeeten, Kräuter- und Kartoffelpyramiden sowie Ideen für vertikales Gärtnern
- ausführliche Praxisbeispiele für den Anbau: Aussaat, Pflanzung, Mischkultur und Fruchtfolge rund ums Jahr
- schwierige Situationen einfach meistern: Schattenlagen, schlechte Böden, wenig Platz
- Gärtnern für die Natur: Wildobst, Bienenweiden und Insektenhotels
- über 700 Schritt-für-Schritt-Bilder, Baupläne und Skizzen

Geschickt geplant bleibt außerdem genügend Zeit für Erholung und Muße im eigenen Gartenparadies!

Stöbern in Sachbuch

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

Die Entschlüsselung des Alterns

Ein tolles Sachbuch - leicht verständlich, fundiert und sehr interessant.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • perfekter Ratgeber zur Biogartenplanung und zum Anbau

    Biogärten gestalten

    katze102

    28. June 2017 um 15:36

    Doris Kampas, langjähriger Profi im Bio-Garten anlegen und Anbauen, vermittelt in diesem Buch ein unbeschreiblich umfangreiches und fundiertes Fachwissen, sehr gut verständlich und mit einer Riesenauswahl an Listen, Tabellen, Anbau-Beispielplänen, Fotos u.m. ergänzt. Angefangen von der Bestandsaufnahme, wieviel Anbaufläche zur Verfügung steht, wieviel Gemüse man ernten und wieviel Zeit man mit Anbau, Pflege und Giessen verbringen möchte, über sinnvolle Aufteilung der zur Verfügung stehenden Fläche, Bewässerung sowie Systeme dafür, Erdbeschaffenheit usw. kann man seine persönliche Planung erarbeiten. Im Laufe des Buches werden durchdachte sowie erprobte Lösungen für jede Gartengröße gegeben, inkl. anschaulichen Detailplänen für Balkon-, Terrassen-, Innenhof-, Reihenhaus-, Stadt-, Land- und Selbstversorgergarten. Hierbei werden selbst alle benötigten Details erklärt, ob z.B. das Anlegen verschiedener Komposterarten oder einer Wurmkiste, der Bau von Hügel- und Hochbeeten, Frühbeetkästen, die Kombination aus beiden oder die Einbeziehung verschiedener Vlies, Bau und Nutzung von Kräuter- und Kartoffelpyramiden, vertikalem Gärtnern, Anlegen von Wegen und auch der Anbau im Winter, unter Glas oder Folie. Die äußerst umfangreiche Themenauswahl läßt sich als Zusammenfassung nicht komplett darstellen und hat meine Erwartungen an das Buch bei Weitem übertroffen. Ganz besonders beeindruckend fand ich die zahlreichen Tabellen, z.B. zu guten und schlechten Nachbarn, zur Aussaat- und Kulturzeit, zur Unterteilung von Schwach-, Mittel- oder Niedrigzehrer, zu Familiengruppen oder zu Flach- und Tiefwurzlern. Im Buch finden sich 32 solcher Tabellen, mit Hilfe derer man seine Beetbepflanzung perfekt planen kann. Sehr gut gefällt mir, dass auf diese Tabellen jeweils im begleitenden und erklärenden Text hingewiesen wird. Wer seine Beete nicht selber planen möchte, findet in 39 gut gestaltetetn und übersichtlichen Skizzen erprobte Anbaupläne, für Beet, Hügelbeet oder Hochbeet. Äußerst umfang- und hilfreich fand ich die Erklärungen zum Gemüseanbau im Winter; so ausführlich und gut erklärt habe ich das bislang noch nicht gefunden, so, wie auch bei allen anderen Erklärungen, bei denen keine Frage offen bleibt und man so viele, oft ungeahnte Erklärungen, Tipps und Hinweise erhält, die man noch nicht kannte und das alles leicht verständlich und dabei so tiefgehend, dass ich vieles dazu gelernt habe. Wir haben seit Kurzem einen Schrebergarten, den wir neu gestalten möchten, zumindest einige Abschnitte davon. Hierfür habe ich viele Anregungen und Anbauanleitungen erhalten, insbesondere für Hügel- und Hochbeete und vor allem, kann ich nun, mit Hilfe der Tabellen selber durchdachte Anbaupläne erstellen. Mich wird das Buch viele Jahre beraten und begleiten; ich bin von der Fülle an aufgezeigtem und vermitteltem Fachwissen völlig begeistert und kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks