Doris Lösel

 4.3 Sterne bei 19 Bewertungen

Alle Bücher von Doris Lösel

Doris LöselKobaltblaue Träume (Der Junge mit den blauen Haaren)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kobaltblaue Träume (Der Junge mit den blauen Haaren)
Doris LöselKobaltblaue Träume (Verbotene Gefühle)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kobaltblaue Träume (Verbotene Gefühle)
Kobaltblaue Träume (Verbotene Gefühle)
 (7)
Erschienen am 29.05.2013
Doris LöselDer Herzenswunsch: Überraschung am Heiligen Abend
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzenswunsch: Überraschung am Heiligen Abend
Doris LöselSachiko - Blutige Tränen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sachiko - Blutige Tränen
Sachiko - Blutige Tränen
 (1)
Erschienen am 10.05.2013
Doris LöselVisionen (Kobaltblaue Träume)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Visionen (Kobaltblaue Träume)
Visionen (Kobaltblaue Träume)
 (1)
Erschienen am 24.12.2013
Doris LöselGuardian Angel No. 24/09-20.02 (German Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Guardian Angel No. 24/09-20.02 (German Edition)
Doris LöselBlind vor Angst
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blind vor Angst
Blind vor Angst
 (0)
Erschienen am 27.10.2014
Doris LöselPush up (German Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Push up (German Edition)
Push up (German Edition)
 (0)
Erschienen am 10.08.2013

Neue Rezensionen zu Doris Lösel

Neu
Frewas avatar

ch bin momentan auf diesen Liebesgeschichten Geschmack gekommen, nicht wundern, wenn jetzt öfter solche Rezensionen kommen :D

Das Cover finde ich..hässlich.. Tut mir Leid, dass ich sowas sagen muss.
Der Schreibstil war nervig. Es kam mir vor, als hätte dieses Buch ein Kind geschrieben und keine Erwachsene. Immer dieselben Satzanfänge; dieselben Handlungen.
Kim hat mich richtig genervt, sie ist die ganze Zeit über nervös gewesen, ist immer halb in Ohnmacht gefallen und musste jedes Mal von Kay "gerettet" werden. Klar, Kim kennt das alles nicht, da ihr Vater sie 17 Jahre lang eingesperrt hat und sie nie in die Außenwelt durfte. Aber trotzdem war das ätzend.
Kay war ganz in Ordnung. 

Das ganze hat mich ein bisschen an Silber von Kerstin Gier erinnert, bloß dass Silber besser ist.
Ich weiß nicht, ob ich den Folgeband lesen werde (würde mich schon interessieren, warum ihr Vater sie so behandelt hat) Die Geschichte an sich ist wirklich toll aber der Schreibstil... und die Protagonisten..

Leider hat mir das Buch nicht wirklich gefallen..

Kommentieren0
21
Teilen
claudia_techows avatar

Rezension zu "Kobaltblaue Träume (Verbotene Gefühle)" von Doris Lösel

Kobaltblaue Träume (Verbotene Gefühle) Band 2
claudia_techowvor 5 Jahren

Kim hat sich Hals über Kopf in Kay verliebt. Alles könnte wunderbar sein wären da nicht ihre selbstzweifel. Er soll nicht so einsam sein wie sie also beschließt sie ihn aus ihrem Leben zu streichen damit er den Anschluss an die gewonnen Freunde nicht verliert. Als Kay ihr allerdings sein Geheimnis verrät bricht ihre Welt und ihr Herz in tausend Stücke.

Eine schöne Story. Die sehr spannend ist weil man hinter das Geheimnis kommen möchte. Wie geht es jetzt weiter mit Kim und Kay? Fragen über Fragen die zum Glück alle in diesem Teil beantwortet werden. Den Schreibstil find ich sehr locker flockig geschrieben. Passt gut zu der Protagonistin.
Da das Buch in der Ich-Form von Kim geschrieben ist weiß der Leser ganz genau was sie denkt und wie sie sich fühlt. Auch Kay und die Nebencharaktere sind toll beschrieben. Ein echtes Lesevergnügen!

Kommentieren0
7
Teilen
claudia_techows avatar

Rezension zu "Kobaltblaue Träume (Der Junge mit den blauen Haaren)" von Doris Lösel

Kobaltblaue Träume (Der Junge mit den blauen Haaren) Band 1
claudia_techowvor 5 Jahren

Kim ist 17 Jahre alt und lebt bei ihrem Vater. Sie ist alles andere als glücklich den sie lebt wie in einem goldenen Käfig. Abgeschieden von der Außenwelt. Ohne Freunde, Ohne Handy oder Fernsehen. Bis ihr Vater sie eines Tages einfach so auf ein Internat schickt. Nich das sie einwände hat kommt sie doch endlich mal raus und kann etwas von der Welt sehen. Aber komisch ist es irgendwie schon. Sie trifft auf einem Jungen mit blauen Haaren und Kobaltblaue Augen. Aber irgendwie kennt sie ihn schon und zwar aus ihren Träumen.

Tolle Story die sehr spannend ist und Fragen aufwirft. Warum kennt sie den Jungen aus ihren Träumen? Warum hat der Vater sie eingesperrt 17 Jahre lang?
Sehr leicht zu lesen und um alles zu erfahren muss Band 2 (Verbotene Gefühle) auch gelesen werden.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks