Doris Lerche

 3.3 Sterne bei 16 Bewertungen
Autor von der lover, Eine Nacht mit Valentin und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Doris Lerche

Sortieren:
Buchformat:
Doris Lercheder lover
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
der lover
der lover
 (3)
Erschienen am 15.10.2015
Doris LercheZungenspitzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zungenspitzen
Zungenspitzen
 (2)
Erschienen am 01.08.2009
Doris Lerche21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft
Doris LercheDamit ich dich besser küssen kann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Damit ich dich besser küssen kann
Damit ich dich besser küssen kann
 (1)
Erschienen am 01.04.2008
Doris LercheFrau Franz packt aus
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frau Franz packt aus
Frau Franz packt aus
 (1)
Erschienen am 13.01.2015
Doris LercheEine Nacht mit Valentin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Nacht mit Valentin
Eine Nacht mit Valentin
 (2)
Erschienen am 15.10.2015
Doris LercheVerführe mich!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verführe mich!
Doris LercheFrau Franz gibt Gas!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Frau Franz gibt Gas!
Frau Franz gibt Gas!
 (1)
Erschienen am 01.01.1997

Neue Rezensionen zu Doris Lerche

Neu
heges avatar

Rezension zu "Frau Franz packt aus" von Doris Lerche

Lachen mit Frau Franz
hegevor 4 Jahren

Ohne mich langatmig mit Inhalt und Klappentext des Buches zu befassen, komm ich gleich zur Sache. Frau Franz würde das auch so machen. Wem meine Role-model-Wahl nicht passt, kann gleich an dieser Stelle aufhören weiterzulesen. Wem mein Festhalten an der alten Rechtschreibung nicht passt, sollte jetzt ebenfalls flüchten. Seit ich Frau Franz kennengelernt habe, bin ich wieder ich selbst.
Ich habe festgestellt, dass wir beide nur ungern Autofahren gelernt haben, eher weil wir mussten, als das wir wollten. Dass wir in Dinosaurier verliebt sind und uns an ausländischen Stränden nicht unseres Deutschseins schämen. Wir lächeln immer freundlich, haben nah am Wasser gebaut , denn Tränenschleier sind ja so praktisch und passen zu fast jeder Gelegenheit , und sind somit die idealen Soft-Touristen. Nebenbei ermitteln wir gerne, besonders wenn wir müssen, und erst da zeigt sich, wie robust und kernig wir sind. Bücher, Wissen und Atheismus machen uns nur in merkwürdigen Sprachen Angst.

Aber jetzt komme ich zum Kern: Das Buch ist kein Altweiber-Krimi! Wer das nicht kapiert, hat auch sonst nichts verstanden, denn die Botschaft ist ganz einfach:

WIR STEHEN IMMER UNSERM MANN. KOMME, WAS WOLLE!

So, nun kommt’s! Wir beide, Frau Franz und ich, sind sauer, weil Frau Doris Lerche einfach nicht am dritten Band weiterschreibt. Sie hat noch nicht einmal damit angefangen. Ich habe ein bisschen gestalkt und ihre „Aktuelles“-Seite im Web gelesen. Da steht, dass sie lieber in Andalusien Kultur macht. Sie scheint sich dieser Tragweite ihres Handels überhaupt nicht bewusst zu sein.
Wer Gas gibt und auspackt, will noch eine Kreuzfahrt machen, auf mindestens einem Kamel reiten und dem Mönch in Buthan gute Tipps zu Schmorbraten geben. Natürlich immer an Curtis Hand.

Also bitte, Frau Lerche!

P.S.: Das neue Cover ist sehr gut in seinem modischen Blau. Man kann auch viel erkennen. Nur seit kurzen hab ich‘s mit dem rechten Auge. Wieso bloß?

Kommentare: 1
36
Teilen

Rezension zu "21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft" von Doris Lerche

Rezension zu "21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft" von Doris Lerche
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

[...]"Ich habe aus meiner mißlungenen Ehe gelernt", sagte er [Hubert]. "Ich bin bereit, mich für die Beziehung zu dir zu engagieren."
Was konnte sie mehr verlangen von einem Mann?
Wenn doch nur das Bett nicht wäre. Mit Götz war dieser Bereich angenehm unkompliziert gewesen. Zwei-, dreimal pro Jahr gelüstete es ihm, mit ihr zu schlafen, [...] Hubert konnte täglich und nicht nur einmal. [...] An ihre Orgasmusprobleme hatte er sich gewöhnt. Nur wenn er sich allzu wohlwollend abmühte, um ihr doch noch eine Gefühlssteigerung abzugewinnen, schenke sie ihm, um der Sache ein Ende zu bereiten, den Anschein eines Höhepunktes. Am meisten quälte Jasmin seine Arglosigkeit. Er glaubte fest daran, er tue ihr mit dem Sex etwas Gutes. Selbstbewußt präsentierte er ihr sein immer wieder anschwellendes Geschlecht, das sie nicht zurückzuweisen wagte. [...]

Doris Lerche beschreibt in ihrem Buch "21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft" verschiedene Situationen, in denen sich unterschiedliche Frauen befinden und die sich um das Thema Sex drehen.
Die alles andere überlagernde Geschichte ist in meinen Augen "Das Bett". Der zitierte Ausschnitt oben spiegelt für mich sehr stark die Gefühle wieder, die Sex auslösen kann. Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, dass jemand die Problematik, die Sex sein kann, versteht und akzeptiert.
Jasmin, eine geschiedene Lehrerin in den Mittvierzigern, zieht mit ihrem neuen Lebensgefährten Hubert zusammen. Sie hat sexuelle Probleme und fühlt sich durch das ständige Drängen zum Sex seinerseits überfordert.
Jasmin spielt Hubert Zufriedenheit vor, weil sie ihn nicht enttäuschen oder verlieren will. Doch ihre Gefühle zerreissen sie innerlich.
Kann sie sich ihren schüchternen Refrendar zu dem Mann erziehen, den sie sich wünscht?
Die anderen Geschichten rücken durch diese in den Hintergrund und sind für mich auch größtenteils uninteressant, da ich das beschriebene Verhalten der Frauen darin nicht verstehen kann. Das der Männer im Übrigen auch nicht.
Deshalb vier von fünf Sternen.

Kommentieren0
22
Teilen
ChaosQueen13s avatar

Rezension zu "Zungenspitzen" von Doris Lerche

Rezension zu "Zungenspitzen" von Doris Lerche
ChaosQueen13vor 9 Jahren

Erotische Gedichte schreiben zu können glauben viele. Diese Verbindung zwischen reiner Lust und verführerischer Liebe in diesem Band ist recht gut gelungen.
Die dazu gehörende Audi-CD kann man sich allerdings sparen, das Vortragen dieser Gedichte würde eher zu netten kleinen Kinderreimen passen.

Kommentieren0
46
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks