Doris Lessing Die sentimentalen Agenten im Reich der Volyen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die sentimentalen Agenten im Reich der Volyen“ von Doris Lessing

Roman. 227 S. (Quelle:'Fester Einband/01.07.1996')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die sentimentalen Agenten im Reich der Volyen" von Doris Lessing

    Die sentimentalen Agenten im Reich der Volyen

    rallus

    10. March 2011 um 13:34

    Der letzte Band der Canopus Reihe von Doris Lessing ist im Vergleich zu den 4 anderen sehr direkt und ironisch und bezieht sich auf die immer wieder kehrenden Soziologischen Prozesse der Geschichte. Sehr verklausuliert - wie alle Bücher der Reihe - wird Bezug genommen auf den ersten Weltkrieg, die französische Revolution und andere Aufstände, Kriege und "Befreiungen". Sirius, Shammat und Canopus befinden sich hier in Form von verschiedenen Personen im ewigen Streit, Kampf gegeneinander. Leider bricht das Buch - gewollt - mitten in der Schilderung ab. Insgesamt sind alle 5 Bände Science Fiction der anderen Art, die ihresgleichen sucht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks