Doris Niespor Dryadenmacht (Dryaden-Saga 3)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dryadenmacht (Dryaden-Saga 3)“ von Doris Niespor

Durch Julies Schuld ist der gnadenlose Vogt in den Besitz des Südsteins gekommen, und er nutzt dessen Macht ohne zu zögern. Julie braucht die Hilfe der Elfenkrieger, doch auf der dritten Ebene ist ein Krieg um den Thron von Iyel-Aton entbrannt, der seinesgleichen sucht. Bamoth und seine Komplizen lösen die Verankerung der Welten, und der Angriff hebt Julies Welt im wahrsten Sinne des Wortes aus den Angeln. Wird es Julie und ihren treuen Freunden gelingen, die Zerstörung ihrer Welten zu verhindern? Die Druckausgabe hat 470 Seiten.

Stöbern in Fantasy

Das Lied der Krähen

Unglaublich, welche Welt die Autorin geschaffen hat. Komplex, interessant und voller spannender Charaktere.

faanie

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Band 3 und 4 zusammengefasst

    Dryadenmacht (Dryaden-Saga 3)

    RickysBuchgeplauder

    27. August 2017 um 15:59

    RezensionDryadenmacht Teil 1 und Dryadenmacht Teil 2 von Dors NiesporGenre: FantasySeiten: 471 und 296Verlag: SelfpublisherKlappentext:Teil 1:Durch Julies Schuld ist der gnadenlose Vogt in den Besitz des Südsteins gekommen, und er nutzt dessen Macht ohne zu zögern.Julie braucht die Hilfe der Elfenkrieger, doch auf der dritten Ebene ist ein Krieg um den Thron von Iyel-Aton entbrannt, der seinesgleichen sucht. Bamoth und seine Komplizen lösen die Verankerung der Welten, und der Angriff hebt Julies Welt im wahrsten Sinne des Wortes aus den Angeln.Wird es Julie und ihren treuen Freunden gelingen, die Zerstörung ihrer Welten zu verhindern?Teil 2: Erfahre im 2.Teil von "Dryadenmacht", wie die Geschichte um Julie und ihre Freunde zu Ende geht! Durch Julies Schuld ist der gnadenlose Vogt in den Besitz des Südsteins gekommen, und er nutzt dessen Macht ohne zu zögern. Julie braucht die Hilfe der Elfenkrieger, doch auf der dritten Ebene ist ein Krieg um den Thron von Iyel-Aton entbrannt, der seinesgleichen sucht. Bamoth und seine Komplizen lösen die Verankerung der Welten, und der Angriff hebt Julies Welt im wahrsten Sinne des Wortes aus den Angeln. Wird es Julie und ihren treuen Freunden gelingen, die Zerstörung ihrer Welten zu verhindern?Meine Meinung:Geschichte:Dies sind die Bände 3 und 4. Ich fasse die Rezensionen hier zusammen, weil es ohnehin irgendwie ein Buch ist und weil beide Rezensionen sehr ähnlich klingen würden. Da ich ja in Band 2 so enttäuscht wurde, hatte ich bedenken Julis Geschichte weiter zu verfolgen. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Die Geschichte war wieder spannend, hatte keine unnötigen Ausschmückungen und man konnte den Charakteren und ihren Handlungen wieder folgen. Das Einzige was mich gestört hat, sind die vielen Fehler, Namen wurden vertauscht, Buchstaben und auch Worte fehlten und es wurden Wörter falsch geschrieben.Hier gibt es 4 von 5 Gryffindor – PunktenCharaktere:Die Charaktere sind wieder genauso liebenswürdig und interessant wie in Band 1. Es sind auch ein paar neue dazu gekommen, die die Geschichte aufgepeppt haben.Hier gibt es 2 von 2 Hufflepuff – PunktenEmotionen:Es war wirklich wieder sehr spannend bis zum Schluss. Man konnte richtig mitfühlen. Teilweise hätte man manche Begebenheiten weglassen können, denn es wurde manchmal etwas langatmig.Hier gibt es 1 von 2 Slytherin – PunktenAufmachung/ Design:Die Cover sind sehr schön gestaltet. Die beiden letzten Bände ähneln sich sind aber von unterschiedlicher Farbe.Hier gibt es 1 von 1 Ravenclaw – PunktenFazit:Band 2 war wohl ein fieser Ausrutscher, denn Band 3 und 4 geben noch mal alles. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht diese Reihe zu lesen.Insgesamt gibt es: 8 von 10 Buchplaudis

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks