Doris Niespor Gefährlicher Hochmut (Phönix-Trilogie 1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährlicher Hochmut (Phönix-Trilogie 1)“ von Doris Niespor

Lennard, Sohn des Milliardärs von Anselm, steckt in der Klemme. Auf der Testamentseröffnung seines Großvaters bietet man ihm an, einer geheimen Organisation beizutreten. Einziger Haken: Er kann die Organisation nur tot wieder verlassen. Seine Neugier siegt und macht ihn zu einem Mitglied der „Zweiundzwanzig", einer unendlich mächtigen Gruppe von Superreichen, die sich seit Generationen verpflichtet fühlen das Wachstum der gesamten Weltbevölkerung zu steuern. Sie wollen den menschlichen Genpool säubern, indem sie einen Teil der Bevölkerung systematisch auslöschen. Lennard, frisch verliebt, hat nur ein Ziel: Er will der Geheimorganisation wieder entkommen – bis zu dem Tag, an dem ein anderes Mitglied der Zweiundzwanzig den Notfallplan aktiviert. Der sieht vor, die Bevölkerung nicht langsam, sondern auf einen Schlag zu dezimieren. Die Auswirkungen sind katastrophal. Von einem Tag auf den anderen steigen die Preise für Lebensmittel auf das Dreifache, und das ist erst der Anfang. Ein dramatischer Kampf um Leben und Tod beginnt... Wenn der irre Plan nicht vereitelt wird, müssen Milliarden von Menschen sterben. Doch die zuständigen Behörden weltweit sind hilflos und die einzigen, die die Mittel haben den Massenmörder zu stoppen, sind die Zweiundzwanzig. Lennard muss sich entscheiden ... Auf vielfachen Wunsch jetzt hier die Episoden 1 - 3 als Sammelband! Band 1: Gefährlicher Hochmut (Episode 1 - 3) Band 2: Geheimer Hunger (Episode 4 - 6) erscheint am: 25.12.2014 Band 3: Gnadenloser Hass (Episode 7 - 9) erscheint am: 1.1.2015 Nach ihrem historischen Erfolgsroman »Die Gewandschneiderin« stellt sich die 1969 geborene Autorin mit dieser Trilogie nun den Fragen der Gegenwart: Wird unser Geschick von Mächtigen gelenkt, ohne dass wir es bemerken? Was macht eine Krise mit Liebenden? Schützen Geld und Gold, wenn es zum Äußersten kommt? Selbstverständlich ist die Geschichte ausgedacht - aber nach der Lektüre werden Sie Ihre Vorräte aufstocken - nur zur Vorsicht ... Aus den Leserstimmen: "... spannend und mit erschreckenden Parallelen zur Realität - nur nicht zuviel darüber nachdenken!" (von Gypsy 70)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen