Doris Oltrogge

Lebenslauf

Doris Oltrogge ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Studienrichtung Restaurierung und Konservierung von Schriftgut, Graphik und Buchmalerei an der Technischen Hochschule Köln.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Doris Oltrogge

Cover des Buches Die Bamberger Apokalypse (ISBN: 9783534275076)

Die Bamberger Apokalypse

 (1)
Erschienen am 26.09.2022

Neue Rezensionen zu Doris Oltrogge

Cover des Buches Die Bamberger Apokalypse (ISBN: 9783534275076)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Die Bamberger Apokalypse" von Doris Oltrogge

Ein echtes Meisterwerk!
Kristall86vor 2 Jahren

Klappentext:

„….Die Bamberger Apokalypse zählt zu den berühmtesten Handschriften des Mittelalters. Der Codex ist in seiner Bildausstattung und inhaltlichen Zusammensetzung einzigartig und wurde 2003 in das UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Reich ausgestattet und mit Gold und Silber verziert erschuf die illuminierte Handschrift eindrucksvolle Endzeit-Visionen. Der Engel mit dem Mühlstein, der apokalyptische Drache oder die Hure Babylon prägen bis heute unser Bildgedächtnis vom Mittelalter.

Wie ist das ungewöhnliche Interesse am Ende der Zeiten zu erklären? Welche Botschaften transportiert die Handschrift? Experten und Expertinnen der Mittelalterforschung analysieren die Bamberger Apokalypse in Bild und Text und erläutern ihren entstehungsgeschichtlichen, kunsthistorischen und materialtechnischen Kontext…..

Drei Schreiberhände brachten auf 106 Blättern die Offenbarung des Johannes und ein Evangelistar für die Festtage aufs Pergament. Der Codex wurde von Anfang an als Einheit geschaffen, was ungewöhnlich für die mittelalterliche Praxis ist. Die Visionen aus der Johannesapokalypse, von mittelalterlichen Buchmalern in eindringliche Illuminationen gefasst, begleiteten die Gläubigen über die Jahrhunderte.


Diese prächtige Ausgabe präsentiert die Bamberger Apokalypse auf höchstem Niveau. Neueste Erkenntnisse betreffen die Stellung des Codex innerhalb der Reichenauer Buchmalerei sowie die hochentwickelte Maltechnik. So gewinnen die Leserinnen und Leser ein fundiertes Verständnis dieser einzigartigen mittelalterlichen Handschrift und ihrer Bedeutung für Kunst, Kultur und Gesellschaft.“


Wenn man sich intensiv mit dem Mittelalter beschäftigt kommt man um die Bamberger Apokalypse nicht herum. Sie ist die wohl berühmteste Niderschrift aus der Zeit des Mittelalters und fasziniert bis heute die Forscher selbst und natürlich auch die Menschen, die sie gern lesen und verstehen wollen weil die Zeit sie einfach fasziniert. Dieser Codex hier ist optisch und auch haptisch ein Hochgenuss. Das großformatige Werk wird in einem Schuber ausgeliefert und bietet dem Buch genügend Schutz. Das Buch an sich ist fest gebunden und brilliert mit einer hervorragenden Verteilung zwischen Text und Bild auf griffigen Papierseiten. Die Bilder/Gemälde/Zeichnungen sind atemberaubend und gleichzeitig ein Zeitzeugnis ungeahnten Ausmaßes. Zudem haben die Forscher hier alle Neuigkeiten zu ihren Ergebnissen niedergeschrieben und der Leser darf sich somit auf ein sehr aktuelles Werk freuen. Zum Inhalt möchte ich keine weiteren Infos preis geben, denn die Interessenten dieses Buches wissen genau was und warum sie dieses Buch in der Hand haben oder es „studieren“ wollen. 

Fazit zu diesem Kunstwerk: Der Leser erhält hier ein traumhaftes Bild des Mittelalters und somit eine Art Porträt dieser Zeit. Hier steckt Fachwissen verständlich erklärt und traumhaft bebildert in einem hochwertigen Buch-Schmuckstück verpackt. Ich vergebe 5 Sterne für dieses schmucke Werk!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks