Neuer Beitrag

Doris_Roeckle

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Lust einen historischen Roman aus dem 4-"Ländereck" (D/Oe/CH/FL) zu lesen? Einzutauchen ins 13. Jahrhundert? Mehr erfahren über den Fluch, der auf der Lanze des Longinus liegt?


Den Roman gibt es als TB und e-Book, ich kann allerdings nur e-Books verlosen :):):), was hoffentlich kein Nachteil ist.



Rhyntal 1322: In aller Heimlichkeit wird der kleine Junge auf die Burg Montfort gebracht. Bald macht das Gerücht die Runde, dass sich in der Dachkammer sonderbare Dinge abspielen. Um das Leben des Jungen zu retten, beschließt Hanna ihre gemeinsame Flucht . Von den Schergen des Grafen gejagt, schließen sich die Magd und der Junge einer Karawane von Salzhändlern an. Im fernen Rhyntal erhofft sie sich eine Bleibe für sich und den Jungen. Doch die Vergangenheit holt Hanna bald schon ein und sie wird der Kindesentführung und der Hexerei angeklagt. Dem Freiherrn der Burg Hohensax kommt ein Hexenprozess gerade recht, zumal er in Kürze einen Boten Ludwig des Bayers erwartet. Er hat den König mit der Jahrhunderte alten Reliquie, der Lanze des Longinus, gelockt und der Wittelbacher ist darauf hereingefallen, nicht ahnend, dass auf der Lanze ein Fluch liegt.

Ich bin gespannt auf eure Rezensionen und natürlich auch auf eure Fragen und Anregungen.  Jetzt schon herzlichen Dank.

Autor: Doris Röckle
Buch: Die Flucht der Magd

anke3006

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo Doris,

ich würde mich gerne um ein ePub bewerben. Die Leseprobe hat mir gefallen und ich bin neugierig wie es weitergeht.
Also schnell in den Lostopf und die Daumen gedrückt 😉

Euridike

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Mir gefällt die Zeit, in der der Roman spielt. Außerdem liebe ich den Rhein und seine Burgen. Ich lese sehr gern Mittelalter-Romane, die auch etwas zur Geschichte aussagen. Darum bewerbe ich mich um ein E-book im E-Pub Format.

Beiträge danach
167 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Doris_Roeckle

vor 7 Monaten

Rezension
@Sancro82

Das freut mich und bin gespannt auf die Rezi, jetzt schon herzlichen Dank:-)

Nannidel

vor 7 Monaten

Rezension

Ich bin gestern fertig geworden. Werde auch in den nächsten Tagen alles fertig schreiben.

Sancro82

vor 7 Monaten

Rezension

Von mir gibt es 5 Sterne. Die eine Bewertung mit dem "Groschenroman" auf amazon kann ich nicht nachvollziehen. Ich fand es toll.
https://www.lovelybooks.de/autor/Doris-R%C3%B6ckle/Die-Flucht-der-Magd-1242068196-w/rezension/1443491286/

Doris_Roeckle

vor 7 Monaten

Rezension
@Sancro82

Herzlichen Dank für die tolle Rezi... auch wenn ich fast 99% gute Rezensionen habe, schmerzt die eine schlechte doch arg ... ich muss mir wohl ein dickeres Fell zulegen, gar nicht so einfach;-)

readergirl

vor 7 Monaten

5. - 9. Kapitel

Endlich habe auch ich den zweiten Abschnitt und damit das Buch beendet.
Es tut mir leid, dass das alles so lang gedauert hat, die gute Nachricht: daran ist definitiv nicht der Roman schuld. Es sind eher die Umstände, die mich soviel vom Lesen abgehalten haben, was mich auch selbst sehr genervt hat in letzter Zeit :-(

In dem Abschnitt ist seeeehr viel passiert, ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, an welcher Stelle der Geschichte er begann, aber zusammenfassend ging es drunter und drüber, ich habe sehr viel mit Hanna mitgefiebert und das (halbwegs offene) Ende hat mich nun absolut zufrieden gestellt. Ich bin froh, dass ich das Buch lesen durfte und mir auch die Zeit genommen habe, die ich nun brauchte.

Meine Rezension wird hoffentlich morgen folgen, spätestens am Wochenende.

readergirl

vor 7 Monaten

Rezension

Hier kommt nun auch meine Rezension: https://maike-is-reading.tumblr.com/post/159078769785/rezension-die-flucht-der-magd-von-doris-röckle
Ich habe sie zunächst auf meinem Blog verfasst, werde sie aber natürlich auch noch hier auf LovelyBooks, auf Amazon und bei goodreads veröffentlichen.
Kleine Anmerkung: Auf goodreads hat das Buch leider noch kein besonders schönes Profil, es ist zwar vorhanden, allerdings ohne Cover etc. - vielleicht könnte man da noch was machen? :)

Ich möchte mich auch nochmal sehr für die Möglichkeit, das Buch zu lesen und zu rezensieren, bedanken. Auch wenn es bei mir so lang gedauert hat, hat es sich absolut gelohnt und ich würde es jederzeit wieder tun, weil ich diese Art von Romanen wirklich sehr genieße!

Doris_Roeckle

vor 7 Monaten

Rezension
@readergirl

Herzlichen Dank für das Kompliment und die gute Rezi, die Anregung mit goodreads werde ich noch so gerne weiterleiten :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks