Doris Schmidt Schwarze Mode der Grufties

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Mode der Grufties“ von Doris Schmidt

Kleidung und Mode gehören heute zu den bedeutungsvollen Elementen der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen. Sowohl Abgrenzungs- als auch Integrationsbestrebungen werden von ihnen primär vestimentär, d.h. mittels Kleidung und in bewusster Verbindung mit dem Körper signalisiert. Gleichzeitigbestimmen auch Freude und Lust an der kreativen Gestaltung des eigenen Äußerenden Umgang mit Kleidung und Mode, ein Phänomen, das sich in besondersausgeprägter Weise in jugendkulturellen Handlungsfeldern beobachten lässt. Dieser Teil gesellschaftlicher Realität bietet einem zeitgemäßen Mode- und Textilunterricht, der auf eine fruchtbare Verzahnung von theoretischer und praktischer Unterrichtsarbeit abzielt, die außergewöhnliche Chance, Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I(Haupt- und Realschule) ein höchst attraktives, lebensnahes Erfahrungs- und Lernfeld didaktisch zu erschließen. Eine intensive unterrichtliche Erprobungsphase hat ergeben, dass eine vom Mainstream abweichende, geheimnisvolle und spezielle Differenzwahrnehmungen hervorrufende Jugendkultur wie die der Grufties besonders geeignet ist, sowohl Heranwachsende ganzheitlich anzusprechen, als auch bedeutende fachspezifische Sachzusammenhänge exemplarisch zu erarbeiten. Dazu bietet das vorliegende Buch zahlreiche Unterrichtsvorschläge in Form didaktischer Bausteine. Vor allem Mode- und Textillehrkräfte an Haupt- und Realschulen sowie Lehramtsstudierende der Fachrichtung Mode und Textil können daraus für ihren Unterricht wertvolle Hilfen erhalten und vielfältige Anregungen gewinnen. Den Wunsch nach weiteren Sachinformationen zur Gruftieszene erfüllt eine bereits 2000 erschienene Publikation mit dem Titel: Grufties -Jugendkultur in Schwarz.

Viele gruftige Anregungen zum Gestalten des Unterrichts. Handarbeit trifft Soziologie. Ein didaktisches Büchlein für Lehrkräfte.

— Anmara

Stöbern in Sachbuch

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

Lass uns über Style reden

Dieses Buch hat absoluten Style!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks