Doris Sutter

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Beluga geht durchs Nadelöhr, 12 Flüsse für Beluga und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Doris Sutter

Sortieren:
Buchformat:
Beluga geht durchs Nadelöhr

Beluga geht durchs Nadelöhr

 (3)
Erschienen am 15.11.2005
Tour de Plaisir

Tour de Plaisir

 (1)
Erschienen am 08.12.2009
12 Flüsse für Beluga

12 Flüsse für Beluga

 (1)
Erschienen am 05.10.2011
Beluga in Gallien

Beluga in Gallien

 (1)
Erschienen am 17.11.2010
Caro und Trolli ... und das Monster

Caro und Trolli ... und das Monster

 (0)
Erschienen am 18.02.2010
Der Skipper hat's nicht leicht

Der Skipper hat's nicht leicht

 (0)
Erschienen am 01.05.2014
Ostern mit Caro und Trolli

Ostern mit Caro und Trolli

 (0)
Erschienen am 08.02.2010

Neue Rezensionen zu Doris Sutter

Neu
clausbeeses avatar

Rezension zu "12 Flüsse für Beluga" von Doris Sutter

Die Welt des Wassersports ist klein...
clausbeesevor 5 Jahren

... heißt es. Doch Doris und Manfred Sutter zeigen, dass es nicht so ist. Wer genügend Zeit aufbringen kann, dem steht Europa offen. Über die Binnenwasserstraßen und Flüsse gelangt man in nahezu alle Gegenden und Länder, kann Völker und Sitten kennenlernen und hat eine Menge Spaß. Wieder einmal beschreibt Doris Sutter die Wege ihres Lebens als Wassersportler und -wanderer an Bord der BELUGA. Längst sind die Gewässer in Deutschland ihrem Forscherdrang nicht mehr gewachsen und so treibt sich BELUGA mittlerweile in ganz Europa herum. Manches beschreibt sie nüchtern, manches mit einem Augenzwinkern, alles jedoch unterhaltsam und mit dem ihr eigenen rheinischen Humor.
Wer das Buch lies, kommt zweifellos an den Punkt, wo er sein eigenes Kartenmaterial begutachtet und sich fest vornimmt: "Da fahre ich auch mal hin!"
Wieder eine sehr unterhaltsame Reisebeschreibung von Doris Sutter, die man einfach lesen muss.

Kommentieren0
0
Teilen
clausbeeses avatar

Rezension zu "Das kleine gelbe Gummiboot" von Doris Sutter

Entzückende Kindergeschichten über Abenteuer auf dem Wasser
clausbeesevor 5 Jahren

Das kleine gelbe Gummiboot

Eine Freundschaft zwischen einem Mädchen und einem Gummiboot

Ein naseweises kleines Mädchen, das in Omas Keller ein verstaubtes Schrumpelding entdeckt. Der Opa, mit dessen Hilfe und viel Luft aus dem schrumpeligen Ding ein richtig tolles gelbes Gummiboot wird. Ein kleines gelbes Gummiboot, das glücklich ist endlich wieder im Wasser zu sein.
Können ein naseweises kleines Mädchen und ein Gummiboot Freunde werden?
Das Buch erzählt die Geschichte mit vielen tollen bunten Bildern.
Und damit alle angehenden Seebärchen wissen, wovon der Kapitän an Bord spricht, finden sie außerdem ein kleines nautisches Lexikon, das alle Begriffe erklärt.
Eine Geschichte aus dem Leben, voller Leben, geschrieben von einer mit allen Kielwassern gewaschenen Oma.
Wer hätte das gedacht, dass Doris Sutter als zweites ein maritimes Kinderbuch herausbringt? Niemand geringerer als Günter Lengnink, der bekannte Autor und Verleger maritmer Reisebücher rund ums Mittelmeer hat die Fähigkeiten der Schriftstellerin erkannt und sein Verlagsprogramm um diesen Titel bereichert.


Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk für die Kinder, Enkel, Nichten, Neffen, zum Vorlesen ab 4 oder selbst lesen bis etwa 8 Jahre. Aber auch eine wunderbar nostalgische Erinnerung an die Zeit, als unsere eigenen Kinder noch angehende Seebärchen waren.
64 Seiten, broschiert, ISBN 3-00-019669-2, Euro 7,98 plus Versand
in jeder Buchhandlung oder direkt beim Verlag www.virtualstore.de ,
aber auch mit Widmung bei der Autorin Doris@beluga-on-tour.de

Kommentieren0
0
Teilen
clausbeeses avatar

Rezension zu "Tour de Plaisir" von Doris Sutter

Das Bootsrevier im Westen
clausbeesevor 5 Jahren

Tour de Plaisir - Schippern wie Gott in Frankreich
Doris Sutter, begeisterte Wassersportlerin und Reisekorrespondentin des Boots-Magazins "WasserSport", hat im Mohland Verlag ihr neues Reisebuch "Tour de Plaisir" veröffentlicht. In dieser Reisebeschreibung berichtet die Autorin über die Wasserstraßen Canal Marne au Rhin bis Vitry-le-Francois, Canal de la Marne a la Saône und die Saône.
Auf einem Abstecher in die Seille, mitten ins Herz der Bresse, erkundet sie das Geheimnis des berühmten Bresse-Huhns in Louhans, bevor die Reise weiter über den Doubs und den Canal Rhône au Rhin zurück in heimatliche Gefilde geht.

Die Beschreibung dieser Reise mit der MY "Beluga" auf französischen Wasserwegen ist eine kurzweilige Mischung aus unterhaltender Historie und lockerem Reiseführer. Die Reisebuch-Schriftstellerin gibt viele informative Ratschläge über das Revier, Anlegemöglichkeiten und Zustand des jeweiligen Wasserwegs. Diese Tipps sind für Frankreich-Anfänger Gold wert. Das angefügte Kapitel mit französischem Vokabular für den Umgang mit Schleusenwärtern und Hafenkapitänen ist genau das, was der Wasserwanderer und Freizeitkapitän bei der Planung seiner Frankreich-Tour benötigt.

"Tour de Plaisir" ist eine hilfreiche Pflichtlektüre für jeden, der mit dem eigenen Boot nach Frankreich fahren will, oder eine Tour auf einem der gemütlichen Charter-Boote plant. Aber auch eine unterhaltsame Bordlektüre für die, die einfach nur mal in eine anderes Revier "reinschnuppern" wollen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks