Doris Wolters Weiße Weihnacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weiße Weihnacht“ von Doris Wolters

Der neue Audiobuch-Adventskalender vereint das alt bewährte und beliebte Prinzip (24 Türchen zum Öffnen, 24 Überraschungen zum Hören) mit einer besonders schönen Gestaltung, die sich von den Vorgängern abhebt und doch die klassische Weihnachtsstimmung einfängt. Zu hören sind wunderbar interpretierte Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Selma Lagerlöf, Hermann Löns, Friedrich Rückert u. v. a.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Man müsste etwas Neues erfinden."

    Weiße Weihnacht
    R_Manthey

    R_Manthey

    27. July 2015 um 11:55

    Das sagte der gelangweilte Weihnachtsmann zum Christkind als sie einst durch einen Wald stapften. Und dann erfanden die beiden den allerersten Weihnachtsbaum. So jedenfalls steht es bei Hermann Löns. Und wenn man diese Geschichte am 7. oder 8. Dezember hören möchte, dann kann man dies mit dieser CD leicht organisieren. Die Idee zu dieser Scheibe ist brillant, und das Cover sieht toll aus. Aber dann entpuppt sich der Inhalt als irgendwie aus der Zeit gefallen. Bis auf zwei Ausnahmen (Tschechow und Selma Lagerlöf) bekommt man jeden Tag Gedichte oder kleine Geschichten aus der deutschen Literatur längst vergangener Zeiten vorgelesen. Natürlich haben all diese kleinen Stücke eine enge Beziehung zu Weihnachten oder zum Winter. Auch wenn man respektvoll besser nicht von einem Verfallsdatum sprechen sollte, so merkt man diesen literarischen Kleinigkeiten aber doch sehr an, dass sie längst nicht mehr in unsere Zeit passen. Gibt es denn nichts Schönes aus der modernen deutschen Literatur? Irgendwie fremdelt man mit den Stücken auf dieser CD. Und deshalb kommt eine wirkliche Weihnachts- oder Adventsstimmung auch nicht auf. Zum Teil wird das bei Doris Wolters Vorträgen noch durch eine gewisse Strenge in ihrer Stimme unterstützt. Ganz anders Carlo von Tiedemann. Bei ihm kommt man sich wenigstens nicht wie im Deutschunterricht vor. Sicher ist diese CD insgesamt nicht schlecht, aber Überraschungen erlebt man nicht. Und insgesamt vermittelt sie nicht die Stimmung, die (wenigstens ich) erwartet hatte. Übrigens werden die Stücke hintereinander weg vorgetragen. Zum Türchen-Konzept hätte es besser gepasst, wenn man wenigstens vor jedem Vortrag den Tag genannt bekommen hätte, zu dem die Geschichte oder das Gedicht jeweils gehören soll. Dass man viermal zwei Tage auf einmal abdeckt, ist dabei auch nicht gerade genial. Man müsste etwas Neues erfinden - wenigstens etwas in die moderne Zeit Passendes. Aber vielleicht gibt es das ja schon. Nur fand es eben nicht den Weg auf diese CD. Zu Weihnachten sollte man auf den Weihnachtsmann hören.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Weiße Weihnacht" von Doris Wolters

    Weiße Weihnacht
    glanzente

    glanzente

    Diese Buchverlosung ist Teil des Weihnachtsmützen-Adventskalenders 2014. Den Hauptthread zum Kalender findet ihr hier 3. Türchen der Weihnachtsmützen Zu Gewinnen gibt es ein Exemplar "Weiße Weihnacht" gelesen von Doris Wolters erschienen im Audibuch Verlag im September 2013. Das Hörbuch wurde einmal gehört, befindet sich aber in einem sehr guten Zustand. Die Türchen des Adventskalenders sind alle noch geschlossen. Klappentext: Der neue Audiobuch-Adventskalender vereint das alt bewährte und beliebte Prinzip (24 Türchen zum Öffnen, 24 Überraschungen zum Hören) mit einer besonders schönen Gestaltung, die sich von den Vorgängern abhebt und doch die klassische Weihnachtsstimmung einfängt. Zu hören sind wunderbar interpretierte Texte von Johann Wolfgang von Goethe, Selma Lagerlöf, Hermann Löns, Friedrich Rückert u. v. a.   Was müsst ihr tun, um das Hörbuch zu gewinnen? Verratet mir doch bitte  bei welchen Online-Adventskalender ihr mitmacht. Alle, die am 03. Dezember 2014  bis 20:00 Uhr nachfolgend einen Beitrag geschrieben haben und mir oben stehende Frage beantwortet haben, hüpfen in den Lostopf. Diese Buchverlosung ist für Teilnehmer aus Deutschland zugelassen. Ich versende das Hörbuch als Brief damit es schnell bei euch ankommt und ihr es noch bis Weihnachten anhören könnt.

    Mehr
    • 31
    Blaustern

    Blaustern

    04. December 2014 um 12:04