Dienstagsgeschichten

Cover des Buches Dienstagsgeschichten (ISBN: 9783866751910)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dienstagsgeschichten"

Dienstagsgeschichten.
In sieben kurzen Erzählungen begleitet Autorin Doris zur Linden Menschen auf den Weg in den Tod. Fünf von ihnen sind ihr fremde Personen, denen sie auf der onkologischen Station des Flensburger Malteser Krankenhauses begegnet. Diese stehen zwischen zwei für die Autorin sehr persönlichen Extremen: dem Tod ihres knapp fünfmonatigen Sohnes und dem ihres alten Vaters.

Zutiefst nahegehend und eindringlich gelingt es der Autorin, im Beschreiben der Sterbeprozesse gleichzeitig über Leben zu reflektieren, über geschenkte Zeit, Erlösung und Ankommen. Sie stellt der Trauer des Abschiednehmens die Freude, das Frohe über Erlebtes entgegen; dem Schmerz die Kraft. Sie gibt den Menschen, die sie im Sterben begleitet, etwas mit, das bleibt: eine Geschichte, eine Vergangenheit, ein Gesicht, einen Namen.
Die Menschen, über die sie erzählt, versterben alle an einem Dienstag: Dienstagsgeschichten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866751910
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:100 Seiten
Verlag:Mohland
Erscheinungsdatum:12.11.2012

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783866751910
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:100 Seiten
    Verlag:Mohland
    Erscheinungsdatum:12.11.2012

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks