Solln und die Prinz-Ludwigs-Höhe

Solln und die Prinz-Ludwigs-Höhe
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Solln und die Prinz-Ludwigs-Höhe"

Solln und die Prinz-Ludwigs-Höhe gehören seit mehr als hundert Jahren zu den exklusivsten Wohngegenden in München. Zahlreiche alte Villenbauten und idyllische Gartenanlagen zeugen noch heute von der vermögenden Gesellschaftsschicht, die sich hier im Laufe des letzten Jahrhunderts ansiedelte.

Schauspieler und Maler, Schriftsteller und Wissenschaftler lebten in den prachtvollen Villen, die der Bauunternehmer Jakob Heilmann und andere bekannte Münchner Architekten an der Wende zum 20. Jahrhundert für die wohlhabenden Bewohner errichteten. Inmitten der reizvollen Landschaft des westlichen Isarhochufers entstanden in wenigen Jahrzehnten die beiden eindrucksvollen Villenkolonien.

Dorle Gribl führt kenntnisreich durch die Architekturgeschichte von Solln und der Prinz-Ludwigs-Höhe. Die Geschichten der Bewohner – mit vielen biographischen Anekdoten geschmückt – gewähren Einblicke in das Leben in den Villenkolonien. Umfangreiches historisches wie aktuelles Bildmaterial, Grundrisspläne und ein detaillierter Lageplan laden dazu ein, sich selbst auf Entdeckungsreise in den Villenvierteln zu begeben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862220434
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Volk Verlag
Erscheinungsdatum:13.12.2011

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks