Doro May

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Doro May

Doro May ... ist kein Pseudonym. Von dem thee hinter Doro einmal abgesehen, heißt sie wirklich so. Und ihr Großvater stammt gleich aus einem Nachbarkaff von Ernstthal, wo weiland ihr mutmaßlicher Ur(ur)großonkel Karl unter demselben Sternzeichen der kreativ-verträumten Fische geboren wurde. Gleich nach dem Abi verließ sie die Ruhrmetropole Essen, um in Köln und Aachen unter anderem Germanistik und Musik zu studieren. Die Autorin hat bisher mit dem Sankt-Ulrich-Verlag, dem Südwestbuchverlag Stuttgart und School-Scout, einer Firma für Unterrichtsmaterial, zusammengearbeitet. Doro May arbeitet im Vorstand des Literaturbüros Euregio Maas-Rhein mit. Ihr neustes Buch „Lioba wechselt die Saite“ gibt es als Ebook und als Taschenbuch. Wer mehr über Doro May, ihre Romane, Sach- und Jahrbücher erfahren möchte, stöbert am besten auf ihrer Homepage - www.doromay.de - oder bei Facebook - www.facebook.com/doro.may.92

Bekannteste Bücher

Salomes Tanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Heckenreiterin

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine besondere Tochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Sein Spiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Lioba wechselt die Saite

Bei diesen Partnern bestellen:

Glückspilz oder Pechvogel?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch zum Nachdenken!

    Die Heckenreiterin
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    18. March 2017 um 13:05 Rezension zu "Die Heckenreiterin" von Doro May

    Die Heckenreiterin ist im Juni 2016 von Doro May bei SWB Media Publishing erschienen. Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da ich von dieser Autorin schon einige Bücher gelesen habe. Produktinformation Taschenbuch: 330 Seiten Verlag: SWB Media Publishing; Auflage: 1 (6. Juni 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3945769558 ISBN-13: 978-3945769553 Klappentext: Heckenreiter - Marlith hat dieses Wort nie zuvor gehört. Doch nun weiß sie, dass ihre Tochter eine von denen ist. Eine, die auf die andere Seite der Hecke blicken kann. ...

    Mehr