Doro Ottermann

 4.2 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher von Doro Ottermann

Sortieren:
Buchformat:
Tagebuch - für gute und schlechte Tage

Tagebuch - für gute und schlechte Tage

 (8)
Erschienen am 28.03.2011
Tagebuch (rot)

Tagebuch (rot)

 (5)
Erschienen am 01.04.2010
Tagebuch für Alltagshelden

Tagebuch für Alltagshelden

 (3)
Erschienen am 19.08.2013
Tagebuch - für große und kleine Reisen

Tagebuch - für große und kleine Reisen

 (2)
Erschienen am 03.09.2018
Tagebuch

Tagebuch

 (1)
Erschienen am 01.04.2010
Erleb mal was!

Erleb mal was!

 (1)
Erschienen am 14.08.2017
Tagebuch - Mein Jahr!

Tagebuch - Mein Jahr!

 (0)
Erschienen am 25.08.2014

Neue Rezensionen zu Doro Ottermann

Neu

Rezension zu "Tagebuch - für große und kleine Reisen" von Doro Ottermann

Toller und handlicher Reisebegleiter
binesbuecherweltvor einem Monat

Wie ihr seht, stelle ich hier mal ein ganz spezielles Büchlein vor. Es ist mir auf der Suche nach neuen Rezensionsexemplaren direkt ins Auge gesprungen, wegen seinem simplen, aber doch auffälligen Cover und dem damit verbundenen Thema.

Das Tagebuch für große und kleine Reisen von Doro Ottermann ist mit einem Format von 11,5 x 16 cm klein und handlich und passt in jedes Handgepäck. Es ist inhaltlich ganz toll gestaltet, so dass man auf jeder Seite was zum Ausfüllen und Malen hat. 

Direkt vorne kann man in ein Reiseverzeichnis seine Reiseziele eintragen, so dass man später direkt zum entsprechenden Urlaub oder Kurztrip blättern kann. Name und Heimathafen sind auf einer Seite davor natürlich auch noch anzugeben, damit das Büchlein auch wieder zurückfindet, falls es mal verloren geht. 

Im Buch selbst kann man dann auf jeder Seite das Datum und den Ort angeben sowie z.B. zurückgelegte Strecken, die Abenteuerlust in Prozent angeben (bzw. malen), Smileys mit der aktuellen Laune ausmalen und gaaaanz viele tolle Fragen beantworten und noch vieles, vieles mehr.

Am Ende des Büchleins gibt es dann noch Bonusmaterial. Hier kann man z.B. auf kleinen Landkarten einzeichnen wo man gewesen ist, magische Momente eintragen, eine Checkliste mit superbesonderen Erlebnissen abarbeiten und noch viele andere tolle Sachen vermerken.

Fazit: Ich bin absolut begeistert von diesem kleinen Reisebegleiter. Beim nächsten Familienurlaub wird das Büchlein uns auf jeden Fall begleiten, dann kann jeder von uns seine individuellen Erlebnisse eintragen, was später bestimmt mal eine richtig schöne Erinnerung ist. Das Büchlein bekommt von mir natürlich die volle Anzahl an Sternen und eine Kaufempfehlung.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Tagebuch - für große und kleine Reisen" von Doro Ottermann

Roadtrip ich komme!
lunau-fantasyvor einem Monat

Als das Büchlein endlich bei mir ankam, habe ich mich tierisch gefreut. Ich war total gespannt was es für mich bereit halten würde und als ich mich dann freudig durchgelesen habe, da wollte ich am Liebsten gleich los reisen. Ich schreibe diese Rezension also mit dem Hinweis, dass ich das Buch noch nicht benutzt habe. Denn ich habe entschieden, dass es genau das Richtige Buch sein wird, wenn ich meine erste Rundreise antrete und das kann mitunter noch ein wenig länger dauern. Um nicht so lange den Anschein zu erwecken, ich würde es mir nicht ansehen hier also mein erster Eindruck. Sobald die Reise angetreten wurde, werde ich diese Rezension austauschen :)

Der erste Eindruck des Buches gefällt mir wirklich gut. Es ist recht klein und auch nicht zu dick, wodurch es problemlos noch irgendwo ins Reisegepäck passen wird. Die Innsenseiten sind vorbedruckt und haben einzelne Stellen frei gehalten, an welchen ich meine Reise dokumentieren kann. Hier kann ich festhalten, was es zum Frühstück gab, wie mir der Tag gefallen hat, welche Menschen ich kennengelernt habe, welche Momente ich gerne angehalten hätte und wo ich überall gewesen bin. Viele Seiten mit möglichen Anregungen, die sich nach einer Weile wiederholen. So kann man verschiedene Reisen oder Abstecher festhalten und muss dabei nicht verzichten. Ich habe beschlossen es erst bei einer Rundreise o.ä. anzuwenden, da es für die Familienurlaube wie sie bisher waren ungeeignet ist. Dort lerne ich eher selten Leute kennen und erlebte auch nicht sonderlich viel. Dieses Buch hier ist in meinen Augen für Höheres bestimmt und ich kann es kaum erwarten :)

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Tagebuch - für gute und schlechte Tage" von Doro Ottermann

„Tagebuch für gute und schlechte Tage“ von Doro Ottermann
Blubb0butterflyvor 2 Monaten

Eckdaten
Zum Ankreuzen und Ausfüllen
ISBN: 978-3-442-39210-0
10 €
Mosaik Verlag (Verlagsgruppe Random House)
16. Auflage
2012

Cover
Es ist durch die gelbe Farbe sehr auffällig. Die Kritzeleien sind mir, ehrlich gesagt, etwas zu viel. Ich hätte es besser gefunden, wenn es rund um den Titel mehr freien Platz gegeben hätte.

Inhalt
War heute ein guter oder ein schlechter Tag? Mit diesem Tagebuch scheint auch an Regentagen die Sonne!

Meinung
An sich ist die Idee gar nicht mal so schlecht. Für Tagebuchanfänger ist das sicherlich ein guter Einstieg. Für mich, die schon länger Tagebuch führt, aber lange keine Zeit mehr zu gefunden hat, war das nicht wirklich etwas. Ich war aber neugierig, was mich inhaltlich in dem Büchlein erwarten würde.
Es ist ziemlich robust und hat ein Bändchen, um direkt zur jeweils nächsten „leeren“ Seite zu gelangen. Der Inhalt ist in Schreibschrift verfasst, was vermutlich nur etwas ältere Benutzer und Benutzerinnen ansprechen wird, weil Jüngere diese Schriftart oftmals nicht lesen können und es in den Schulen teilweise auch nicht mehr lernen. Mir gefällt diese Schriftweise nicht so gut. Ich hätte mir etwas ästhetisch Ansprechenderes gewünscht oder ganz simpel normale Druckbuchstaben.
Für jeden Tagebucheintrag gibt es eine Doppelseite, die immer jeweils schon vorgegeben ist. Wie gesagt, es ist ein Buch zum Ankreuzen und Ausfüllen.
Die Designs gibt es in zehn verschiedenen Versionen, die sich dann immer wiederholen. Mich sprechen sie persönlich nicht wirklich an, weil sie mir von der Aufmachung her nicht gefallen. Aber gut, ich bin auch eher ein freier Mensch, der lieber mehr Platz zum freien Schreiben hätte als so viele Ankreuzmöglichkeiten, die mich in meiner Wahl einschränken, weil auch nicht alles bedacht werden kann.
Aber für Menschen, denen es möglicherweise schwerfällt, Tagebucheinträge zu verfassen, ist dies eine tolle Möglichkeit, ihren Tag zu rekapitulieren. Für mich persönlich ist es daher nichts, weil ich vor allem nicht meinen Fokus auf meine heutige Laune lege möchte, sondern frei aufschreiben will, was ich erlebt habe. Somit ist das Büchlein nicht wirklich für mich gedacht.

❤❤❤von ❤❤❤❤❤

Kommentieren0
32
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 43 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks