Doro Parker

 4.9 Sterne bei 81 Bewertungen
Doro Parker

Lebenslauf von Doro Parker

Im Alter von 14 Jahren hatte Doro Parker bereits Unmengen von Büchern verschlungen. Die Faszination der Buchstaben war so groß, dass sie selbst zur Feder griff und ihren ersten Liebesroman verfasste. Die damals noch handgetippten Exemplare fanden reißenden Absatz unter ihren Mitschülerinnen! Erste journalistische Sporen verdiente sich Doro in einem nordbayerischen Zeitungsverlag, wechselte dann jedoch schnell zum Privatrechtlichen Rundfunk. Zwei Jahrzehnte lang kreierte sie dort für Kunden Werbekampagnen und textete Hunderte von Hörfunkspots. Und doch blieb ihre Liebe für das gedruckte Wort immer gegenwärtig. In den letzten 15 Jahren als Ghostwriterin an der Entstehung einer Handvoll Sachbücher beteiligt, richtet Doro Parker nun ihr Augenmerk auf das Genre der Prosa. Die Autorin lebt seit 10 Jahren in Hamburg. "Der Prinz des Lachens" ist ihr Debütwerk.

Neue Bücher

Task Force Heaven

Neu erschienen am 18.10.2018 als Hardcover bei gesundheit compact Verlag.

Alle Bücher von Doro Parker

Der Prinz des Lachens

Der Prinz des Lachens

 (81)
Erschienen am 13.03.2017
Task Force Heaven

Task Force Heaven

 (0)
Erschienen am 18.10.2018

Neue Rezensionen zu Doro Parker

Neu
Arienns avatar

Rezension zu "Der Prinz des Lachens" von Doro Parker

Der Prinz des Lachens
Ariennvor einem Jahr

Dieses Märchenbuch gliedert sich in 5 einzelne Märchen:

Der Prinz des Lachens (Trilogie) Prinzessin Larifari Prinz Nimmersatt Die Sternschnuppensammlerin Der Jäger und die Elfe

Die Märchen handeln alle von der Liebe - ob Selbstliebe oder die wahre Liebe- und richten sich an Erwachsene. Sie sind gut auf die heutige Zeit übertragbar und auch Themen wie z.B. Ehebruch oder Kindesmisshandlung spielen eine Rolle und es gibt nicht immer zwangsläufig ein Happy End.

Mir gefällt, wie die Autorin kleine Passagen einfügt, die wie von einer Stimme aus dem Off zu verstehen sind. Die Sprache ist im Großen und Ganzen ganz klassisch gehalten, wie es für Märchen üblich ist. An manchen Stellen findet man aber auch modernere Ausdrucksweisen.

Die Botschaften der Märchen finde ich ganz bezaubernd und sie geben einem zu denken, obwohl Doro Parker die Moral aus der Geschicht' jeweils schwarz auf weiß niederschreibt. Denn in den Geschichten steckt noch einiges mehr.

Das Buch lässt sich immer wieder gut lesen und trotz ein paar orthographischer Fehler gebe ich gerne 5 Sterne, denn ich habe mich in die Märchen verliebt und kam aus dem Träumen nicht mehr heraus.

Kommentieren0
2
Teilen
S

Rezension zu "Der Prinz des Lachens" von Doro Parker

Was fürs Herz
sylvaharasimvor einem Jahr

In unserer heutigen Welt, wo jeder nur noch berühmt werden will statt einen Beruf zu erlernen, mehr Freunde im Internet als im wirklichen Leben hat und das Smartphone den Tagesablauf diktiert, schreibt Doro Parker ein Märchenbuch, stilsicher und sprachlich gekonnt. Wie erfrischend, wie mutig, wie genial! Wir alle brauchen mehr Gefühle, mehr Träume, mehr Phantasie, mehr Gänsehaut, mehr Liebe. „Der Prinz des Lachens“ schenkt uns all das. Wer eine Zeit lang die emotionsarme Gegenwart gegen die warmherzige Märchenwelt tauschen möchte, wird dieses Buch lieben.

Kommentieren0
1
Teilen
BeaLovesBookss avatar

Rezension zu "Der Prinz des Lachens" von Doro Parker

Eines der bemerkenswertesten Bücher und diesem Jahr ...
BeaLovesBooksvor einem Jahr

Dieses Buch ( ... ein Geschenk) war für mich die persönliche Überraschung schlechthin!
Alleine schon aufgrund des Covers hatte ich etwas völlig anderes erwartet. Auch wegen des Untertitels „Liebesmärchen …“ erwartete ich eher ein Buch mit romantischen Märchen, und das auch eher im traditionellen Stil.
Das Gegenteil ist stattdessen der Fall:
Alle fünf erzählten Geschichten sind alles andere als „zuckersüß“.
Es geht immer um die Liebe, aber auch um die Probleme damit.

Die jeweiligen Protagonisten müssen zahlreiche Hürden nehmen auf ihrer Suche nach dem Glück. Sie kämpfen mit Missverständnissen, sie werden getäuscht und enttäuscht, sie scheuen Verantwortung, belügen sich selbst oder auch andere, sind einsam und unglücklich … Allesamt sind die Märchenfiguren mit unliebsamen Situationen und Schwierigkeiten konfrontiert, so wie wir Menschen im wahren Leben leider oft auch.
Und genau d a s macht den besonderen Charme dieses Buches aus!
Man fühlt sich als Leser sofort von der Autorin „verstanden“, wenn diese immer wieder mal zwischendurch (in extra gekennzeichneten Passagen) ihre Erzählung unterbricht und mit sehr weisen Gedanken zum jeweiligen Thema aufwartet.

Es fiel mir zudem aufgrund der bildhaften Sprache sehr leicht, Position für oder gegen eine Märchenfigur einzunehmen. Schnell habe ich – anfangs noch unbewußt – immer öfters Situation und Figuren mit Personen aus dem eigenen realen Leben verglichen. Dabei nahm das Reflektieren irgendwann eine Eigendynamik an.
Ich habe das Buch nach jeder Geschichte für eine kurze Zeit weglegen müssen, weil ich über all das nachdenken wollte, was mir in dem Buch als Impuls quasi „zwischen den Zeilen“ angeboten wurde.
Ich bin mir ziemlich sicher, daß dies genau die Absicht der Autorin war/ ist :-).

Fazit: Dieses faszinierende (Märchen)Buch hat mich dermaßen begeistert, daß ich es ab sofort als „Geheimtipp“ in meinem Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen werde.
Und da es offenbar das Debüt von Doro Parker ist, hoffe ich sehr auf eine baldige Fortsetzung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
GesundheitCompact_Verlags avatar

Liebe Bücherfreundinnen und -freunde! 


Wer hat Zeit & Lust, bei einer Leserunde zu Doro Parkers Der Prinz des Lachens mitzumachen? 


Das Buch ist ab 13.03. im Buchhandel erhältlich. Bereits jetzt verlosen wir 13 Exemplare – auf Wunsch mit Signatur der Autorin. 

Doro Parker wird an der Leserunde teilnehmen, mit euch diskutieren und eure Fragen beantworten. Mehr über Doro Parker erfahrt ihr hier auf Lovely Books. Einfach ihr Autorenprofil anklicken!


Die Leserunde beginnt am 22.02. und endet am 31.03.2017.


Das Buch:

Alles dreht sich um die Liebe, der größten positiven Energie im Universum! Doch oft ist der Weg dorthin mit Hürden gepflastert: Selbstbetrug, falscher Stolz, halbherzige Entscheidungen oder Zweifel an der Wahrheit … Manchmal findet sich die Liebe ausgerechnet dort, wo man sie am wenigsten vermutet!


Das Leitthema der Trilogie „Der Prinz des Lachens“ ist die Seelenliebe – eine vom Schicksal arrangierte, bedingungslose Liebe, in der Zeit und Raum aufgehoben sind und in welcher zugleich das Herz für ein spirituelles Bewusstsein geöffnet wird.



Mehr zum Inhalt:

Ein einziger Augenblick genügt – und plötzlich ist nichts mehr, wie es war!

So ergeht es nicht nur der jungen Königin, sondern auch dem „Prinz des Lachens“, als sie sich das erste Mal sehen. Intuitiv spüren beide, dass diese Begegnung alles bis dahin Gewesene überstrahlt. Und dennoch: Der Drang des abenteuerlustigen Prinzen nach Freiheit ist größer und sein Entschluss unabänderlich, die ganze Welt zu erobern. Als ewiger Vagabund seines eigenen Lebens genießt er es aus vollen Zügen, sich der Schleier der schönsten Jungfrauen im Land zu bemächtigen. Eines Tages erliegt er unverhofft den Reizen einer wahrlich zauberhaften Tänzerin. An ihrer Seite wird der Grat zwischen Liebe und Begierde hauchdünn, die vermeintliche Realität zur Illusion. 

Eine Mutprobe der ganz besonderen Art und die Hand des Schicksals führen den Prinzen schließlich zum Kern seines wahren Ichs. Unverhofft ist die Chance auf die wahre Liebe ein zweites Mal zum Greifen nah!


Auch die anderen Märchenfiguren von Doro Parker sind auf der ewigen Suche nach dem Glück! 

Sie lieben, lachen und leiden. Sie versuchen aus einem schicksalshaften Fluch das Beste zu machen, haben Prüfungen zu bestehen, lernen nicht nur auf die himmlische Macht der Gedanken zu vertrauen, sondern vor allem auf sich selbst. Sie begegnen so manchem Wunder, und sie erkennen, dass im Leben vieles nicht so ist, wie es  oft den äußeren Anschein hat. 


So werdet ihr Testleser:

Bewerbt euch bis einschließlich 20. Februar, wenn ihr Lust und Zeit für eine Leserunde habt, euch hier mit den anderen Lesern austauschen möchtet und abschließend eine Rezension schreibt.

Die Leserunde beginnt am 22.02. und endet am 31.03.17.


Beantwortet dazu bitte einfach unter "Bewerbung als Testleser" folgende Frage:


Der Prinz des Lachens trifft auf seine Seelenliebe. Glaubt ihr an eine solche einzigartige, vom Schicksal arrangierte Liebe? Ist euch womöglich schon selbst diese Liebe begegnet? Laßt uns wissen, was ihr darüber denkt, berichtet uns von euren Erfahrungen!


Saphenuss avatar
Letzter Beitrag von  Saphenusvor einem Jahr
https://www.lovelybooks.de/autor/Doro-Parker/Der-Prinz-des-Lachens-1248180517-w/rezension/1457025889/ danke, dass ich bei dem Buch mitlesen durfte. Leider wurde meine erste Rezession nicht gespeichert, jetzt müsste alles geklappt haben.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Doro Parker wurde am 13. August 1964 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 134 Bibliotheken

auf 22 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks