Dorothe Zürcher

 4,4 Sterne bei 81 Bewertungen
Autorin von Das Gamma-Lächeln, Der schwarze Garten und weiteren Büchern.
Autorenbild von Dorothe Zürcher (©)

Lebenslauf von Dorothe Zürcher

Dorothe Zürcher, *1973, ist verheiratet und lebt in Zürich. Heute unterrichtet sie, schreibt Prosa und Lyrik und ist eine leidenschaftliche Fantasy- sowie History-Liebhaberin. 2014 erschien ihr Romandebüt "Tamonia", weitere Romane, Kurzgeschichten und ein Hörspiel folgten.

Alle fünf Jahre nimmt Dorothe Zürcher eine Auszeit und bereist mit ihrem Mann die Welt.

Neue Bücher

Cover des Buches Im Schatten der Krone (ISBN: 9783907237342)

Im Schatten der Krone

Neu erschienen am 01.06.2021 als Buch bei IL-Verlag GmbH.

Alle Bücher von Dorothe Zürcher

Cover des Buches Der schwarze Garten (ISBN: 9783952484906)

Der schwarze Garten

 (23)
Erschienen am 01.11.2017
Cover des Buches Das Gamma-Lächeln (ISBN: 9789963538225)

Das Gamma-Lächeln

 (24)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Stabilitas loci - Der Weg der Wiborada (ISBN: 9783906240787)

Stabilitas loci - Der Weg der Wiborada

 (11)
Erschienen am 01.09.2018
Cover des Buches Das Nano-Lachen (ISBN: 9789925331864)

Das Nano-Lachen

 (12)
Erschienen am 31.07.2019
Cover des Buches Tamonia (ISBN: 9783906082301)

Tamonia

 (11)
Erschienen am 30.09.2014
Cover des Buches Im Schatten der Krone (ISBN: 9783907237342)

Im Schatten der Krone

 (0)
Erschienen am 01.06.2021

Neue Rezensionen zu Dorothe Zürcher

Cover des Buches Der schwarze Garten (ISBN: 9783952484906)S

Rezension zu "Der schwarze Garten" von Dorothe Zürcher

Der schwarze Garten
Sina_Merinovor 6 Monaten

Die Geisterjägerin Carina nimmt den Leser auf eine äusserst spannende Reise in die Unterwelt von Zürich mit! Ob im Fraumünster, an der Limmat oder unterwegs in der Stadt; sie ist sagenumwoben und mit Gestalten aus Legenden lebendig. Der Autorin ist es gelungen, Metamorphosen einzubauen zwischen der realen und der unterirdischen Welt. Der Leser erlebt die Aktionen der Gestalten und diese sind nicht immer ungefährlich und doch sorgen sie für  amüsante Verhaltensweisen und zaubern ein Schmunzeln oder gar ein Lachen   bei der Lektüre. Wer gerne Sagen liest, wird mit diesem Roman umfangreich beglückt! Das Haus zum schwarzen Garten gibt es tatsächlich, es steht unweit vom Stüssihof und falls man dort vorbei läuft, achtet auf den Gärtner, kann sein, dass man eine Gestalt erkennt!!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Das Nano-Lachen (ISBN: 9789925331864)_jamii_s avatar

Rezension zu "Das Nano-Lachen" von Dorothe Zürcher

Das Nano-Lachen
_jamii_vor 2 Jahren

Unter falschem Namen kehrt Naidu mit ihrem Freund Eron an den Ort zurück, wo man sie einst zu einer Geheimagentin umoperierte. Dort sollten ihre Aktosensoren gereinigt werden. Aber in der Klinik wartet man auf sie. Um nicht gefasst zu werden, vertraut Eron auf Naidus Instinkt. Doch Naidu hat sich auf unheimliche Art verändert.
Der Schreibstil hat mir gefallen. Es wird spannend erzählt, teilweise aus der Sicht von Naidu, teilweise aus Erons Sicht. Leider gibt es, je länger das Buch dauert, immer mehr Lücken und Unklarheiten. Das kann zwar durchaus interessant sein, im vorliegenden Buch wurde es mir aber doch etwas zu viel.
Die Geschichte beginnt interessant, Naidu muss ins System für eine «einfache» Operation. Doch sie erscheint nicht zum vereinbarten Treffpunkt. Anschliessend wird man, meist aus der Sicht von Eron, durch die Geschichte getrieben. Da Eron das meiste des Geschehens ebenfalls nicht ganz verstehen kann, bleibt vieles im Dunkeln. Die Erklärungen von Naidu tragen meistens eher zur noch grösseren Verwirrung bei, als zur Klärung von Fragen. Leider bleiben für mich auch am Ende des Buches noch einige Fragen ungeklärt.
Die Fortsetzung kommt leider nicht ganz an den ersten Teil ran.  

Kommentieren0
23
Teilen
Cover des Buches Das Nano-Lachen (ISBN: 9789925331864)Alruna92s avatar

Rezension zu "Das Nano-Lachen" von Dorothe Zürcher

Nach Gamma kommt Nano.
Alruna92vor 2 Jahren

Inhalt:

In "Das Nano-Lachen" von Dorothe Zürcher, welches die Fortsetzung von "Das Gamma-Lächeln" ist, geht es wieder um Naidu und Eron, welche sich zurück ins System begeben, da Naidu's Aktosensoren gereinigt werden müssen. Doch irgendetwas ist schief gegangen, Naidu hat sich auf unheimliche Art verändert. Wird Naidu das Ödland verraten? Wird Eron ihr beistehen und kann er ihr helfen? 

Meinung: 
Ich habe leider nicht den ersten Band gelesen, was es für mich schwierig gemacht hat, rein zu kommen. Für mich war die ganze Welt, in der die Geschichte spielt, nicht so leicht vorstellbar und wurde mir auch im zweiten Band nicht immer ausreichend ersichtlich. 
An den Schreibstil musste ich mich etwas gewöhnen. Das habe ich zwar, aber mir waren manche Sachen zu schnell erzählt und zu wenig auf die Gefühle eingegangen. Dadurch fiel es mir schwer, mich mit den Charakteren zu identifizieren und ihre Gefühle nach zu empfinden. Auch die Romantik kam mir etwas zu kurz, dafür, dass es ein Fantasy-Romance - Buch ist. Es gab entsprechende Momente, aber leider kam bei mir nicht die entsprechende Stimmung auf, da sie mir zu knapp beschrieben wurden.  
Ich finde die Idee spannend und ich kann mir gut vorstellen, dass man im ersten Band so einiges interessantes erfährt, was auch das Verständnis des zweiten Bandes leichter macht. Da mir das Buch trotz meiner Kritikpunkte gefallen hat, bekommt es von mir 3 Sterne. 

Fazit: 
Wem der erste Band gefallen hat, wird auch sicher Freude am zweiten Band haben. Tolle Idee, interessante Umsetzung, für mich nur zu schnelle Handlung und zu kurz kommende Gefühle. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Heiliges Römisches Reich, 11. Jh.: König und Papst streiten sich. Graf Ulrich entscheidet sich für eine Seite – gegen den Willen seiner Frau.

Zu verlosen gib es zehn Print-Bücher. Wer mitmacht, verspricht, das Buch hier auf Lovelybooks und auf mind. zwei weiteren Plattformen (z. Bsp. Amazon …) zu rezensieren.

Liebe Leserinnen und Leser

Mögt ihr historische Romane mit Personen, die es wirklich gegeben hat? Seid ihr interessiert, welche Sorgen und Nöte die Menschen vor 1000 Jahren hatten? Dann seid ihr hier richtig.

Ulrich von Lenzburg mischte sich 1076 n. Chr. in den Investiturstreit ein, riskierte sein Gut, sein Leben und seine Ehre, aber vor allem die Liebe seiner Frau.

Hier der Klappentext:

Trotz einer arrangierten Ehe verliebt sich Ulrich von Lenzburg in seine Braut Richenza. Konflikte entstehen, als Richenzas Familie den König hintergeht. Denn die Lenzburger sind königstreu, selbst als bei einer Hofintrige ihre Tochter stirbt.

Das Paar hält zusammen und führt seine Grafschaft zur Blüte. Dann ächtet der König den Papst, dieser verbannt den König. Die alten Fehden reißen wieder auf. Ulrich entscheidet sich für eine Seite – gegen den Willen seiner Frau. 

Ein Roman, der auf wahren Begebenheiten aus dem 11. Jahrhundert basiert.

Zu verlosen gib es zehn Print-Bücher. Wer mitmacht, verspricht, das Buch hier auf Lovelybooks und auf zwei zusätzlichen Plattformen (z. Bsp. Amazon …) zu rezensieren.

Ich bin gespannt auf Euch, Eure Fragen und Leseeindrücke und freue mich darauf, Euch bald hier zu treffen.

 

Liebe Grüsse

DoroMara

36 BeiträgeVerlosung beendet

Die Geliebte durch Dick und Dünn begleiten – sicher! Aber was, wenn sie sich plötzlich auf unheimliche Art verändert?

Du liest gerne Dystopien mit einem Schuss Romantik? Dann bewirb dich um eines von 5 E-Books oder 5 Print-Exemplaren und zur gemeinsamen Besprechung meines neuen Romans "Das Nano-Lachen“.

Die Geliebte durch Dick und Dünn begleiten – sicher! Aber was, wenn sie sich plötzlich auf unheimliche Art verändert?

 Liebe Lovelybooker/-innen

Du liest gerne Dystopien mit einem Schuss Romantik? Dann bewirb dich um eines von 5 E-Books oder 5 Print-Exemplaren und zur gemeinsamen Besprechung meines neuen Romans "Das Nano-Lachen“.

 

Klappentext:

Unter falschem Namen kehrt Naidu mit ihrem Freund Eron an den Ort zurück, wo man sie einst zu einer Geheimagentin umoperierte. Dort sollen ihre Aktosensoren gereinigt werden. Aber in der Klinik warten ihre Gegner auf sie. 

Um nicht gefasst zu werden, vertraut Eron auf Naidus Instinkt. Doch Naidu hat sich auf unheimliche Art verändert.

 

„Das Nano-Lachen“ ist die Fortsetzung meines Romans „Das Gamma-Lächeln“, der als E-Book oder Print erhältlich ist. Es ist jedoch möglich, „Das Nano-Lachen“ ohne Vorkenntnisse zu lesen.

Es gibt fünf eBooks und fünf durch die Autorin signierte Print-Exemplare zu gewinnen. Die Gewinner verpflichten sich, auf Lovelybooks und mindestens zwei weiteren Portalen (z.B. Amazon usf.) ihre Rezension zu veröffentlichen.

Eine Leseprobe findest du auf Amazon oder du kannst auf der bookshouse-Homepage die XXL-Leseprobe herunterladen. (www.bookshouse.de; „Das Nano-Lachen“ eingeben)

Ich bin gespannt auf Euch, Eure Fragen und Leseeindrücke und freue mich darauf, Euch bald hier zu treffen.

Eure Dorothe
 und das Team vom bookshouse-Verlag

 

191 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo ihr lieben LovelyBooks-Leser und -Leserinnen

Ende Juli wird "Das Nano-Lachen", die Fortsetzung und das Ende meiner Dystopie "Das Gamma-Lächeln" herauskommen. Das wird gefeiert! Deswegen verlose ich fünf Print - Bücher von "Das Gamma-Lächeln". Es würde mich natürlich freuen, wenn ihr es hier und auf einer weiteren Seite rezensiert. Macht mit und springt in den Lostopf!

Liebe Grüsse
Dorothe

Das Gamma-Lächeln:
In einem zukünftigen Europa sollen nur glückliche Bürger den Fortbestand der Menschheit garantieren, was mit Gedankenmanipulation kontrolliert wird.
Sendre rebelliert gegen dieses System - Naidu fühlt sich endlich glücklich, wenn nur ihre Alpträume nicht wären. Sie hilft Sendre und wird deswegen von ihren eigenen Leuten verfolgt. Aber kann Naidu bei den Rebellen das Glück finden, wenn diese dagegen ankämpfen?
62 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Dorothe Zürcher im Netz:

Community-Statistik

in 73 Bibliotheken

von 46 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks