Dorothe Zürcher

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 1 Leser
  • 38 Rezensionen
(21)
(25)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Dorothe Zürcher

Dorothe Zürcher, geboren 1973 in Zürich, lebte eine Zeit lang in Argentinien. Heute unterrichtet sie, schreibt Prosa und Lyrik und ist eine leidenschaftliche Fantasy- sowie History-Liebhaberin. 2014 erschien ihr Romandebüt "Tamonia", im Dezember 2015 ihr Roman "Der schwarze Garten": In Zürichs Strassen und Gassen werden die alten Sagen wieder lebendig. 2018 erscheint ihr Zukunftsroman "Das Gamma-Lächeln" und ihr erster historischer Roman.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Dorothe Zürcher
  • Super für jeden Sagen liebhaber

    Der schwarze Garten

    schacla

    15. September 2018 um 23:35 Rezension zu "Der schwarze Garten" von Dorothe Zürcher

    Inhalt Schon seit Carina ein kleines Mädchen ist, kann sie Figuren aus Sagen und Legenden sehen und wahrnehmen. Als es Grossmünster mitten in der Nacht eine Explosion gab, vermuten alle es seien Vandalen am Werk gewesen. Carina jedoch vermutet, dass das alte Volk dahinter steckt. Etwas Dunkles bedroht Zürich, doch niemand glaub ihr. Meine Meinung Ich fand dies wirklich eine tolle Geschichte und es hat wahnsinnig Spass gemacht eine Geschichte zu lesen, wo an Orten spielt an denen man schon so oft war. An Orten die man seit ...

    Mehr
  • »Vielleicht ist es ein Teil des Menschseins, sich dagegen zu wehren«

    Das Gamma-Lächeln

    Susanne_Mathies

    31. July 2018 um 18:39 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    In dieser spannenden Dystopie geht es um zwei Welten, die künstlich ruhiggestellte des Systems und die wilde der Abtrünnigen. Grenzüberschreiterin Naidu hat eine Mission zu erfüllen – aber es wird zusehends unklarer, für wen und mit welchen Absichten sie sich auf die gefährliche Reise in das Ödland der Abtrünnigen gewagt hat. Kann sie ihren Weggefährten trauen? Wie zuverlässig sind ihre eigenen Erinnerungen?

  • System oder Ödland

    Das Gamma-Lächeln

    _jamii_

    25. June 2018 um 20:34 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Die perfekte Gesellschaft zwingt Naidu, sich glücklich zu fühlen. Seither träumt sie von Hass und Liebe. Aber darf sie deswegen ihre Mitmenschen verraten? Naidu ist begeisterte Anhängerin eines Systems, das durch Nervenmanipulation seine Bürger von allen Ängsten befreit. Der Schreibstil ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, man liest sich aber sehr schnell ein. Man kann sich von Anfang an in Naidu hineinversetzen und fiebert mit ihr mit. Die Entwicklung von der begeisterten System-Anhängerin über die Zweiflerin bis zur Rebellin ist ...

    Mehr
  • Interessante Analogie zum aktuellen Weltgeschehen

    Das Gamma-Lächeln

    siul_89

    16. June 2018 um 20:06 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Auf immer und ewig glücklich, keine Probleme haben und seinen Platz in der Gesellschaft kennen? So stellt sich das Leben von Naidu da, die im "System" lebt. Aber nicht jeder Mensch lebt im System ist dort glücklich - es gibt sog. "Ausgestoßene", die sich gegen ein Leben im System entschieden haben und genau zu so einer hat Naidu Kontakt. Anfänglich fiel es mir etwas schwer in das Buch hinein zu kommen - die Welt in der Naidu lebt ist fremd, überzuckert und kennt keine negativen Gefühle. Das hat mich beim Lesen sehr gestört und ...

    Mehr
  • Menschen ohne Leid und Trauer? Die Manipulation macht´s möglich!

    Das Gamma-Lächeln

    Hannicake

    16. June 2018 um 14:08 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Eine Gesellschaft, in der alle Menschen glücklich sind? In der man nur lächelnden Gesichtern entgegenblicken kann? Das Buch "Das Gamma Lächeln" beschreibt eine Welt mit Naidu als Hauptcharakter. Sie besitzt, wie alle Menschen dieser Gesellschaft, einen Veredler, durch den sie Alpha-/Beta- und Gammawellen fließen lassen kann, damit sie sich nicht aufregt, sondern weiterhin nur Glück und Genugtuung verspürt. Darüber hinaus besitzt sie noch Aktosensoren, mit denen sie in die Gedanken ihrer Mitmenschen schauen kann. Unter anderem um ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Das Gamma-Lächeln

    Doromara

    zu Buchtitel "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Ängste einfach abstellen? Wer wünscht sich das nicht. Aber gleichzeitig Gefühle unterdrücken? In einem zukünftigen Europa sollen nur glückliche Bürger den Fortbestand der Menschheit garantieren. Glückspillen werden verordnet, bis A. Canorra den Veredler erfindet: Ein Implantat am Hinterkopf, das die Nerven manipuliert. Sendre rebelliert gegen dieses System - Naidu fühlt sich endlich glücklich.   Liebe Lovelybooker/-innen Ihr lest gerne Dystopien mit einem Schuss Romantik? Dann bewerbt Euch um eines von 5 E-Books oder 5 ...

    Mehr
    • 212
  • Grundidee stimmt

    Das Gamma-Lächeln

    verruecktnachbuechern

    12. June 2018 um 14:06 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Naidu wächst im System auf, dort werden die Menschen veredelt. Sie bekommen einen Veredler in den Nacken gepflanzt, dieser sorgt dafür, dass sie sich glücklich fühlen. Für die unveredelten, welche außerhalb des Systems, im sogenannten Ödland wohnen, hat Naidu nur Verachtung über. Umsomehr nimmt es sie mit, als sie durch eine Verkettung von Umständen zur Informationsschmugglerin einer Rebellengruppe wird und durch das Ödland muss.Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Farben passen zum wüstenähnlichen Ödland. Allerding verwirrt mich ...

    Mehr
  • Das Gamma-Lächeln

    Das Gamma-Lächeln

    Isis99

    10. June 2018 um 00:18 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Naidu ist ein Veredelte und kann durch ein kleines Kästchen in ihrem Nacken ihre Emotionen kontrollieren. Diese Technologie wurde entwickelt, nachdem die Menschheit immer gewalttätiger wurde und sich alles nur noch um Krieg drehte. Die Veredelten halten sich für die Zivilieserten und all jene, die ihrem System nicht angehören wollen, werden als Ausgestoßene betrachtet. Naidu ist von den Idealen des Systems vollkommen bis eine Unveredelte namens Sendre ihr die Augen öffnet und sie mit ins Ödland nimmt, wo man noch echte Emotionen ...

    Mehr
  • Ein wirklich guter Auftakt einer dystopischen Reihe

    Das Gamma-Lächeln

    books_are_proof

    09. June 2018 um 10:16 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    Durch die kurze Schreibweise, ich bevorzuge einen ausführlichen und bildhaften, Schreibstil hatte ich anfangs Probleme in die Geschichte hineinzukommen, aber daran konnte ich mich bei diesem Buch schnell dran gewöhnen.Vor allem, da die Geschichte gut ist, sie ist spannend und interessant und verlässt das hohe Spannungsniveau nicht. Es passiert immer etwas, sodass man unbedingt weiterlesen will.Manchmal gab es nur schnelle Sprünge in der Geschichte, wo ich mir gewünscht habe, dass sie mehr beschrieben sind, da ich so manchmal der ...

    Mehr
  • Rebellion gegen das ewige Lächeln

    Das Gamma-Lächeln

    annlu

    05. June 2018 um 19:37 Rezension zu "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher

    *Naidu starrte die Tischplatte an, sie wusste nicht, was sie wollte. Hätte sie nur nie das Meer gerichen und in fremde Augen geschaut.* Die Zukunft bringt den Menschen nichts als Glück. Durch Implantate werden ihre Gefühle im Zaum gehalten und alle zu systemtreue, glückliche Menschen gemacht. Auch Naidu gehört zum System, arbeitet mit „unverdelten“ Jugendlichen und ist davon überzeugt, dass deren Emotionen nichts Gutes beinhalten. Doch dann entdeckt sie, dass ihre Mitbewohnerin Sendre nicht zum System gehört. Sie entschließt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.