Dorothea Ackroyd

 4.8 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf von Dorothea Ackroyd

Dorothea Ackroyd studierte Grafikdesign an der FH Bielefeld. Seit 1990 illustriert sie Kinderbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Sie lebt mit ihrer Familie auf der Sonnenseite des Teutoburger Waldes.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Dorothea Ackroyd

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Licht an, Licht aus: Im Bauernhaus (ISBN: 9783649619789)

Licht an, Licht aus: Im Bauernhaus

 (2)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Wer kommt heut Nacht in unser Haus? (ISBN: 9783845833439)

Wer kommt heut Nacht in unser Haus?

 (1)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Kuckuck, wer knabbert da? (ISBN: 9783649622864)

Kuckuck, wer knabbert da?

 (1)
Erschienen am 09.12.2016
Cover des Buches Wer kommt heut Nacht in unser Haus? (ISBN: 9783845802718)

Wer kommt heut Nacht in unser Haus?

 (1)
Erschienen am 25.09.2014
Cover des Buches Oh Tannenbaum (ISBN: 9783649609209)

Oh Tannenbaum

 (0)
Erschienen am 01.09.2012
Cover des Buches Meine ersten Kindergebete ab 3 Jahre. (ISBN: 9783811235045)

Meine ersten Kindergebete ab 3 Jahre.

 (0)
Erschienen am 15.09.2019

Neue Rezensionen zu Dorothea Ackroyd

Neu

Rezension zu "Wer kommt heut Nacht in unser Haus?" von Dorothea Ackroyd

Die Tiere warten auf die Ankunft des Christkindes
Ramgardiavor einem Jahr

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte. So könnte es bei den Tieren gewesen sein. Die Maus weiß, dass jemand Besonderes kommt. Deshalb wird der Stall aufgeräumt und geputzt. Die Spinne webt ihr Netz und die Gans legt Daunen in die Krippe. Die Eule sieht in der Ferne jemanden kommen. Obwohl es schon dunkel ist, ist die Maus sicher, dass jemand kommt. Die Henne legt noch ein Ei und der Pfau wird ein Rad schlagen. Und dann sehen wir Maria auf dem Esel mit Josef an ihrer Seite kommen. "Willkommen, willkommen in unserem Haus!" freuen sich sie Tiere als der kleine Jesus in Marias Arm liegt.

Es gibt viele schöne Tiere in diesem Pappbilderbuch zu entdecken,  sie sind voller Vorfreude und Erwartung. Die Bilder sind zart und realistisch, die kleinen Reime einfach und doch voller Spannung.

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Kuckuck, wer knabbert da?" von Dorothea Ackroyd

Mit dem Eichhörnchen auf Entdeckungsreise
gaby2707vor einem Jahr

Auf fünf Doppelseiten verstecken sich hier die Biene, das Eichhörnchen, die Meise, der Wurm und die Raupe. Und auf jeder Seite fragt man sich „Kuckuck, wer versteckt sich da?“. Dazu zu jedem Bild zwei kleine erklärende Sätze und vor allem wunderschöne Illustrationen von Dorothea Ackroyd.

Die Klappen sind zwar sehr dünn, aber trotzdem reiß- und speichelfest, was unser Kleiner immer wieder ausprobiert hat. Vor allem sind sie richtig weich und angenehm zum anfassen.

Die Empfehlung ab dem 6. Monat haben wir überlesen und unserem Kleinen hat das kleine Buch mit den abgerundeten Ecken schon ab dem 4. Monat großen Spaß bereitet. 

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Licht an, Licht aus: Alle Autos fahren nach Haus" von Dorothea Ackroyd

Lichtbuch zum Thema Fahrzeuge
Zwillingsmama2015vor 2 Jahren

Ihr wisst es ja alle, bei uns im Haus vergeht kein Tag ohne vorlesen und Bilderbücher schauen. Die Pappbücher sind ja nun schon eher etwas für meinen Kleinen, aber die Großen finden es auch immer wieder erstaunlich, was die Bücher so können und haben ihren Spaß an Papp/Bilderbüchern noch nicht verloren.
Nachdem wir letztes Jahr schon unseren Gefallen an "Licht an, Licht aus - Im Bauernhaus" hatten, sind heute verschiedene Fahrzeuge dran.

"Licht an, Licht aus - Alle Autos fahren nach Haus" gefällt allen drei Kindern gut - wobei Fahrzeuge bei uns schon auch ein Jungenthema ist. Die Illustrationen von Dorothea Ackroyd gefallen uns sehr gut. Sie hat das Thema Fahrzeuge und Dunkelheit absolut schön und kindgerecht umgesetzt und alles in Szene gesetzt was den kleinen und großen Fahrzeugfreunden gefällt. Das Feuerwehrauto und der Zug sind im Moment bei uns sehr gefragt, deshalb werden diese Bilder am häufigsten angeschaut.

Durch das Drücken des Lampen-Buttons bringen wir die Scheinwerfer an den verschiedenen Fahrzeugen zum leuchten, sowohl das Feuerwehrauto, als auch der Zug können mit ihren Scheinwerfern sicher durch die Nacht fahren.

Auch der Text in seiner Reimform ist sehr kindgerecht und niedlich. Pro Doppelseite haben wir vier Zeilen. Das kommt sehr gut bei den Kindern an und sie lernen diese Sätze meist relativ schnell auswendig.

"Licht an, Licht aus - Alle Autos fahren nach Haus" ist ein tolles Bilder- und Vorlesebuch, dass kleinen wie auch großen Kindern gut gefällt und uns verschiedene Fahrzeuge näherbringt - vor allen Dingen bei Nacht! Wir werden das Buch bestimmt noch ganz oft anschauen und lesen - nach wie vor ein tolles Konzept!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks