Dorothea Baumjohann Das Kinder-Gartenbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kinder-Gartenbuch“ von Dorothea Baumjohann

Einfache Projekte für Garten und Balkon, die schnell zum Erfolg führen und kleine Gärtner begeistern · Geeignet für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit Angaben zum jeweiligen Schwierigkeitsgrad · Passende Aufgaben für jede Jahreszeit – z.B. ein Mini-Hochbeet bauen, ein Insektenhotel basteln oder Vogelfutter herstellen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Kinder-Gartenbuch" von Dorothea Baumjohann

    Das Kinder-Gartenbuch
    KerstinWe

    KerstinWe

    09. August 2012 um 23:05

    Heute möchte ich Euch gern einmal ein sehr schönes Gartenbuch für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren vorstellen. Das Buch ist nach Jahreszeiten gegliedert. Für Frühling, Sommer, Herbt und Winter gibt es viele tolle Vorschläge für Beschäftigungen im Garten aber auch für Basteleien und Dekorationen. Es finden sich für Kinder mit unterschiedlichen Vorlieben ganz verschiedene Projekte. Ein Kind bastelt eben lieber, ein anderes werkelt gern im Garten. Auch vom Zeitbedarf her gibt sind sehr unterschiedliche Projekte vorhanden. Manche dauern nur eine halbe Stunde – für andere, wie z.B. das Insektenhotel wird auch schon mal ein Wochenende geplant. Ein paar Beispiele aus dem Inhalt: Aussäen, Hochbeet für Kinder, Kartoffelkübel, Erdbeeren pflanzen, Osterbastelei, Miniteich anlegen, Duftgeranien vermehren, Basteln mit Blättern, Igelhaus bauen, Eislaterne basteln, Vogelfutter – Anhänger anfertigen und vieles mehr. Insgesamt 46 verschiedene Projekte. Zu jedem Projekt findet man in einem kleinen Absatz “Auf einen Blick” Angaben für einen guten Zeitpunkt, eine ungefähre Angabe, wieviel Zeit es in Anspruch nehmen wird, den Schwierigkeitsgrad und man erfährt auch welches Werkzeug und welches Material man benötigt. Was mir auch sehr gut gefallen hat: Viele Projekte werden zu verschiedenen Jahreszeiten weitergeführt. Z.B. die Anlage eine Beetes und das Aussäen im Frühjahr, die Ernte im Sommer, die Samenernte im Herbst. Übrigens finden auch Eltern, die nur einen Balkon oder eine Terasse haben, schöne Anregungen in diesem Buch. Alle Anleitungen lassen sich auch problemlos verwirklichen, wenn kein Garten vorhanden ist. Alle Projekte sind sehr gut und ausführlich beschrieben und auf den begleitenden Schritt-für-Schritt Fotos sieht man dann auch immer noch wie alles gemacht wird. Das Buch ist sehr schön mit vielen tollen Fotos illustriert worden und die überweigende Anzahl der Fotos wurden von der Autorin selbst fotografiert. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Kinder beim Basteln und Werkeln zu betrachten. Man sieht genau, wie konzentriert und vertieft sie dabei sind. Ein absolut empfehlenswertes Buch für Kinder :)

    Mehr