Dorothea Baumjohann Garten-Projekte mit Kindern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Garten-Projekte mit Kindern“ von Dorothea Baumjohann

Kleine Garten-Projekte für jede Jahreszeit: Pflanzen und bauen mit Kindern von 6 bis 12 Jahre. Weckt die Begeisterung für Natur, Pflanzen und Tiere. Alles von Hochbeet über Igelquartier bis Insektenhotel: Anleitungen mit Bildserien step by step. Extra: Werkzeug- und Materialliste, Zeitbedarf und Schwierigkeitsgrad auf einen Blick.

Kreative und machbare Projekte für Kinder von 6-12 Jahren

— DiewirklichwichtigenDinge
DiewirklichwichtigenDinge

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Ideen für Kinder und Eltern

    Garten-Projekte mit Kindern
    DiewirklichwichtigenDinge

    DiewirklichwichtigenDinge

    01. July 2017 um 06:54

    Das Buch ist nach Jahreszeiten aufgeteilt, so dass man praktisch und schnell finden kann, was zur jeweiligen Zeit im Garten gemacht werden kann. Und es gibt eigentlich immer etwas zu tun und zu entdecken, sogar im Winter. Schritt für Schritt Anleitungen mit vielen farbenfrohen Bildern zeigen wie es geht. Einiges ist für meine Jungs noch zu schwierig, bei einigen Projekten muss auch später noch ein Elternteil unterstützen. Aber auch das ist ja auch Ziel und ein schöner Nebeneffekt, dass man beim Gartenprojekt etwas zusammen erschafft. Jetzt im Sommer gibt es zum Beispiel diese Projekte: Samenbomben bauenHolunderblütensirup kochenEinen Miniteich anlegenKräuter ernten und genießenBlumenkränze flechtenOhrwurmglocken bastelnLavendelstäbe flechtenDuftgeranien vermehrenEin Insektenhotel bauen Also für uns war sofort etwas dabei! Wir haben schon Holunderblütensirup gemacht. Die Blüten sind ja nun auch schon verblüht. Als nächstes möchten wir die Ohrwurmglocken basteln. Das wird den Kids ganz sicher Spaß machen, wenn sie Tontöpfchen anmalen und an die Bäume hängen dürfen. Kräuter ernten wir auch bereits. Das Tolle ist, dass in dem Buch bewusst auf verschiedene Lebenssituationen der Kinder geachtet wurde. So ist für das Stadtkind mit Balkon ebenso etwas dabei, wie für das Landkind mit großem Garten. Auf jeden Fall werden uns die Ideen weiter begleiten und je nach Alter der Kinder gibt es dann doch immer mal wieder was Neues zu entdecken und auszuprobieren. Ich kann das Buch sehr empfehlen.

    Mehr