Neuer Beitrag

Glueckschuh_Verlag

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Leserunde zu "Kleiner Dreckspatz Aurelia - Wasch dich doch mal!" von Dorothea Flechsig und Suse Bauer.

Autor: Dorothea Flechsig
Buch: Kleiner Dreckspatz Aurelia - Wasch dich doch mal!
1 Foto

Glueckschuh_Verlag

vor 4 Monaten

Plauderecke

Unser neues Bilderbuch ist da! "Kleiner Dreckspatz Aurelia - Wasch dich doch mal!"

Wer mit Steinen, Rinde, Schlamm und Wasser große Abenteuer spielt, wird von ganz alleine schmutzig! Da ist sich unsere forschende, neugierige Aurelia sicher!

Ihr Vater möchte, dass sie sich wäscht! Aber so einfach lässt sich Aurelia nicht überzeugen! Welche anderen Möglichkeiten gibt es? Und wie machen das die Tiere? Aurelia probiert alles aus! Sie badet wie der Spatz im Staub. Sie wäscht sich wie der Elefant im Schlamm. Sie putzt sich wie die Katze mit Spucke und reibt sich wie der Bär an Baumrinde. ...

Wir verlosen 10 Exemplare des Bilderbuches ab 2 Jahre von Dorothea Flechsig (Autorin) und Suse Bauer (Illustrationen).

Schreibt uns einfach bis einschließlich 15. Mai 2017, was euer Kind lieber selbst herausfinden möchte, statt einfach so auf die Erwachsenen zu hören.

Mit etwas Glück senden wir dann eines der Bücher bald zu euch.

Wir sind gespannt, wie euch „Aurelia“ gefällt und freuen uns auf eure Besprechungen!

misery3103

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Bei meinem Patenkind Meike erinnere ich mich gerne daran, dass sie sehr früh die Schleife an ihren Schuhen selbst binden konnte, weil wir Erwachsenen ihr die Schleifen nicht schön genug gemacht haben. Wenn man ihr die Schuhe gebunden hat, waren die Schleifen nicht gut genug, wenn die Schlaufen nicht gleich groß waren. :-)
Gerne möchte ich das Buch lesen und rezensieren, um es dann meiner Nichte für ihre kleine Tochter weiterzugeben. :-)

Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kellerbandewordpresscom

vor 2 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank für das Lesevergnügen. Hier nun die Rezis:

https://kellerbande.wordpress.com/2017/06/09/kleiner-dreckspatz-aurelia-buchtipp/

https://www.lovelybooks.de/autor/Dorothea-Flechsig/Kleiner-Dreckspatz-Aurelia-Wasch-dich-doch-mal-1443387828-w/rezension/1462900066/

Mrs. Dalloway

vor 2 Monaten

Die Geschichte

Kellerbandewordpresscom schreibt:
Tolles Kleinkinderbuch für Waschmuffel. Aber auch für unsere Plantscher und Nachmacher. Denn wie sich die katze putzt mussten meine Beiden sofort nachmachen und haben sich genauso den arm abgeleckt wie Aurelia es tat. ;.)))

Das ist ja niedlich!

Angelika123

vor 2 Monaten

Plauderecke

Glueckschuh_Verlag schreibt:
Unser neues Bilderbuch ist da! "Kleiner Dreckspatz Aurelia - Wasch dich doch mal!" Wer mit Steinen, Rinde, Schlamm und Wasser große Abenteuer spielt, wird von ganz alleine schmutzig! Da ist sich unsere forschende, neugierige Aurelia sicher! Ihr Vater möchte, dass sie sich wäscht! Aber so einfach lässt sich Aurelia nicht überzeugen! Welche anderen Möglichkeiten gibt es? Und wie machen das die Tiere? Aurelia probiert alles aus! Sie badet wie der Spatz im Staub. Sie wäscht sich wie der Elefant im Schlamm. Sie putzt sich wie die Katze mit Spucke und reibt sich wie der Bär an Baumrinde. ... Wir verlosen 10 Exemplare des Bilderbuches ab 2 Jahre von Dorothea Flechsig (Autorin) und Suse Bauer (Illustrationen). Schreibt uns einfach bis einschließlich 15. Mai 2017, was euer Kind lieber selbst herausfinden möchte, statt einfach so auf die Erwachsenen zu hören. Mit etwas Glück senden wir dann eines der Bücher bald zu euch. Wir sind gespannt, wie euch „Aurelia“ gefällt und freuen uns auf eure Besprechungen!

Ich möchte mich einfach nochmals herzlich bedanken, dass ich in den Genuss dieses einzigartigen Kinderbuches kam.
Ich hatte so viel Freude damit und werde es bei meiner Kindergruppe bei Bedarf einsetzen.
Hier ist meine Rezension, die ich auch bei Amazon veröffentlicht habe (unter Tabjoan):
https://www.lovelybooks.de/autor/Dorothea-Flechsig/Kleiner-Dreckspatz-Aurelia-Wasch-dich-doch-mal-1443387828-w/rezension/1465897589/1465905406/

Angelika123

vor 2 Monaten

Die Geschichte

Die Geschichte handelt von Aurelia, ein kleiner Dreckspatz, die sich gerne schmutzig macht und im Dreck wühlt - aber nichts davon hält sich danach auch zu waschen.
In kurzen, prägnanten und leicht verständlichen Sätzen wird jeweils eine Situation beschrieben wie sich einzelne Tiere waschen.
Danach probiert Aurelia jede Art auch für sich aus.
Aber all das was Tieren dazu verhilft sich von Schmutz zu säubern, macht Aurelia nur noch schmutziger – Lust zum Duschen oder Baden hat sie dennoch nicht.
Erst als sie es wie ein Eichelhäher mit Ameisenpipi versucht und sie von den kleinen Biestern gepikst wird, rennt sie schnell nach hause und verlangt sogar von selbst, dringend nach einem säubernden Bad.
Als sie dann zufrieden und sauber im Bett liegt, denkt sie schon wieder darüber nach wie sich ein Wildschwein säubert – diese Aktion will sie gleich am nächsten Tag ausprobieren.
Eine herrlich kindgerechte und lustig aufbereitete Geschichte mit einem lehrhaften Hintergrund.
Viele Kinder haben keine Lust sich zu waschen, finden es unnütz und reine Zeitverschwendung- weil man die Zeit die man fürs Waschen braucht mit viel tolleren Aktivitäten füllen kann.
Sie erleben im Buch, dass das aber jedes Lebewesen tut und die entsprechende Art auch gut ist für das jeweilige Tier – aber wir Menschen kommen einfach nicht drum herum uns mit Wasser und Seife wieder „salonfähig“ zu machen.
Spätestens wenn es juckt, ist ein wohltuendes Bad unerlässlich.
Eine wundervolle Geschichte. Liebenswert und herzlich erzählt und in leicht verständlicher Art geschrieben – ich bin einfach nur begeistert.

Angelika123

vor 2 Monaten

Die Illustrationen

Das Buch hat einen sehr hohen Aufforderungscharakter.
Es liegt schön in der Hand und ist bestens für Kinderhände geeignet.
Die fröhlichen Figuren, die sich im Glanzdruck von der restlichen Illustration abheben sind so fröhlich und animieren das Buch in die Hand zu nehmen und darin zu blättern.
Unwillkürlich hat sich auch auf meinem Gesicht ein fröhliches Lachen breit gemacht, als das Buch bei mir ankam.
Ich bin sehr angetan von den Farben der Bilder und deren Ausdruck.
Schon die erste Doppelseite (diese beendet auch das Buch) ist mir positiv aufgefallen.
Hier sehen wir die kleine Aurelia wie auf Fotostreifen, in ganz unterschiedlichen Stimmungslagen die sehr schön zum Ausdruck kommen.
Die einzelnen Bilder sind farbenfroh, aber nicht aufdringlich bunt gestaltet.
Jede Doppelseite ist detailreich ohne überladen zu sein und gibt in schönen großen Bildern immer eine Situation wieder.
Herzig auch die Doppelseite wo der Vater sich die Nase zu hält.
Die ganzen Gefühle und die verschiedenen Arten wie die Tiere sich waschen und Aurelia das nachahmt sind wunderbar treffend in den Bildern eingefangen.
Ich kann nur sagen – einfach supersüß und genial gemacht.

Glueckschuh_Verlag

vor 2 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank für die guten Rezensionen, die wir bisher von euch erhalten haben. Das freut uns sehr. Danke für eure Mühe und euer Interesse. So macht das Arbeiten richtig Spaß. Euch allen einen sonnigen Tag.

abetterway

vor 1 Monat

Plauderecke

Vielen lieben Dank das wir das Buch lesen durften. Es hat uns sehr sehr gut gefallen,
https://www.lovelybooks.de/autor/Dorothea-Flechsig/Kleiner-Dreckspatz-Aurelia-Wasch-dich-doch-mal-1443387828-w/rezension/1470036891/

Neuer Beitrag