Dorothea Flechsig , Jörg Kreutziger Ritter Kahlbutz

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ritter Kahlbutz“ von Dorothea Flechsig

Auf drei spannenden CDs liest Jaron Löwenberg die ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte zwischen dem Jungen Nils und dem uralten Ritter. Alles beginnt damit, dass die beiden Raufbolde Sven und Toni ihren Schulkameraden Nils so richtig erschrecken wollen. Sie stehlen die Mumie des Ritters Kahlbutz, der vor über 300 Jahren Schuld auf sich geladen hatte, aus der Gruft ihrer Dorfkirche und binden sie an eine Laterne auf der Brücke. Sie wissen, dass Nils die Brücke an diesem Abend überqueren muss. In der Dämmerung zieht ein Gewitter auf, und der Donner rollt drohend über das Dorf. Tatsächlich kommt Nils, aber alles wird ganz anders, als es Sven und Toni erwarten. Ritterliche Abenteuer beginnen und Nils hat einen ungewöhnlichen Freund, der ihn beschützt und lehrt, wie man des „Stolzes Krone auf dem Haupte trägt“.

Ein rundherum gelungenes Hörbuch!

— wavedancer
wavedancer

Verrückt, lustig und lehrreich!

— romi89
romi89

Lustiges Ritterabenteuer in der Gegenwart

— lehmas
lehmas

Kunterbunte Rittergeschichte, mal gruselig, mal witzig, mal nachdenklich. Sehr gut gelesen!

— black_horse
black_horse

Ein tolles und spannendes Hörbuch

— anke3006
anke3006

Unterhaltung und Botschaft in einem

— MaschaH
MaschaH

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ritter sind cool!

    Ritter Kahlbutz
    wavedancer

    wavedancer

    07. March 2017 um 06:00

    Meine Meinung:Nachdem ich bereits das Buch gelesen habe,war ich sehr neugierig wie Jaron Löwenberg, die Stimmen und einzelnen Charaktere ansetzt.Er tat es mit Bravour.Jede Stimme ist passend und verdeutlicht die Eigenschaften, positive wie negative.Schon nach dem Buch faszinierte mich die Geschichte so sehr, das ich nachforschte und viel über den Ritter las.Es freute mich riesig das Dorothea Flechsig den Schritt wagte und ein Hörbuch daraus ersann. Wie schon gesagt ist Jaron Löwenberg die absolut beste Wahl gewesen. Es macht richtig Spaß zuzuhören. Zu lauschen was als nächstes geschieht. Die Übergänge sind nahtlos und alles an dem Hörbuch ist wundervoll geglückt. Das Cover ist aus einem Bild im Buch entstanden. Sehr passend und ansprechend. Das Inlay ist nicht zu dick und beinhaltet alles was ein Hörbuch braucht. Vorstellung der Autorin und des Sprechers. Die Titelliste und die Vorstellung weiterer Bücher / Hörbücher.Ich bin glücklich und freue mich jedes Mal, wenn ich das Hörbuch einlege.Es ist wunderbar die Zeit mit guter Hörliteratur zu verbringen. Auch wenn das Ende einen traurig zurück lässt. Aber er hat auch gutes hinterlassen. Eine Freundschaft die so nie entstanden wäre, ohne seine Mithilfe.Am Schluss sei noch der tolle Gesang erwähnt. Er rundet das Hörbuch ab. Ein Lied extra für den Ritter Kahlbutz. Großartige Lyrik und Gesangsstimmen. Alles in allem ein Hörbuch das seines gleichen sucht. Es passt alles, nichts was nicht durchdacht ist. Eine runde Sache! Mein Fazit:Das Hörbuch mit den Abenteuer von Ritter Kahlbutz,dürft ihr euch nicht entgehen lassen.Es macht totalen Spaß dem Sprecher,mit den vielen Stimmen zu lauschen.

    Mehr
  • Verrückt, lustig und lehrreich!

    Ritter Kahlbutz
    romi89

    romi89

    08. December 2016 um 18:58

    "Ritter Kahlbutz - Besuch aus der Vergangenheit" von Dorothea Flechsig ist ein wundervolles Hörbuch!!!Das Cover ist sehr ansprechend und macht sofort neugierig zu erfahren was die ganzen Menschen mit dem ritter erleben werden.Es ist definitiv keine gewöhnliche Rittergeschichte. Geschickt werden  Vergangenheit und Gegenwart miteinander kombiniert und ritterliche Herausforderungen - damals wie heute-  aufgezeigt. Dadurch lernen die Kinder ganz nebenbei viel über die damalige Zeit.Die Sprache des Ritters ist gewöhnungsbedürftig für Kinder, aber auch sehr lustig auf Grund der Ungewöhnlichkeit. Ritter Kahlbutz vermittelt den Kindern außerdem viele Werte (Hilfebereitschaft und Zusammenhalt z.B.), die gegenwärtig mehr und mehr verloren gehen - das finde ich persönlich so toll an dem Hörbuch.Toll ist auch, dass die kleinen Zuhörer viel über die Ritterzeit lernen.Mit viel Humor und verrückten Wendungen wurde eine spannende Geschichte für Kinder kreiert! Ganz große Klasse!

    Mehr
  • Lustiges Ritterabenteuer in der Gegenwart

    Ritter Kahlbutz
    lehmas

    lehmas

    07. December 2016 um 21:31

    Es war einmal ein Ritter, der hatte Unrecht getan und wurde verflucht. Nach über 300 Jahren wurde er wieder zum Leben erweckt. Desorientiert versucht er seine Habseligkeiten wie Rüstung, Schwert, Ross und Goldschatz wiederzuerlangen. Dabei trifft er auf ungewöhnliches Gebahren und erschreckende Dinge wie z.B. verhexte kleine schwarze Kästen (=Handy). Nils, ein übergewichtiger Junge, der oft gehänselt wird, darf sein Knappe werden. Und er hat dann auch alle Hände voll zu tun, Katastrophen abzuwenden oder auch Gutes zu tun. Zusammen mit Marie, Sven und Toni hilft er dem Ritter, sich von seinem Fluch zu befreien. Das Hörbuch von Dorothea Flechsig ist ein richtiger Glückstreffer. Die Geschichte ist sehr amüsant und ansprechend. Ritter Kahlbutz spricht in einem altertümlichen Deutsch, was dennoch gut zu verstehen ist. Der Sprecher Jaron Löwenberg macht seinen Job ausgezeichnet und ist die Idealbesetzung. Ich bin froh, dass ich mich hier für das Hörbuch entschieden habe, da er den Ritter mit seiner alten deutschen Sprache perfekt inszeniert. Auch alle anderen Figuren haben ihre eigene Stimme ohne dass es je übertrieben wirkt. "Ritter Kahlbutz" wird ab 8 Jahren empfohlen, unser sechsjähriger Räuber hatte aber auch viel Spaß und konnte gut folgen. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, gegenseitigen Respekt und Toleranz, die wird gerne weiterempfehlen werden.

    Mehr
  • Eine etwas andere Rittergeschichte

    Ritter Kahlbutz
    black_horse

    black_horse

    07. December 2016 um 16:32

    Was passiert, wenn ein Ritter aus dem Mittelalter plötzlich in unserer Zeit auftaucht?Nils, der Sohn des Bürgermeisters, der wegen seiner Körperfülle von einigen seiner Mitschüler gehänselt wird, hat es nicht immer leicht. Als er von seinem Schwimmkurs nach Hause geht, wollen ihm seine Klassenkameraden Sven und Toni mal so richtig Angst einjagen. Womit sie aber nicht gerechnet haben: Die Mumie des Ritters Kahlbutz, den sie auf Nils Weg aufgehängt haben, erwacht durch ein Gewitter zum Leben.Die erste CD ist ganz schön geheimnisvoll und gruselig, aber als Nils und der Ritter ihre ersten gemeinsamen Erlebnisse haben, wird es ab der 2. CD eher witzig. Ritter Kahlbutz kennt sich ja in unserer Zeit überhaupt nicht aus, weiß weder was Autos sind, noch was elektrisches Licht ist. Es dauert nicht lange, bis er Ärger mit der Polizei bekommt. Die beiden Beamten Hinz und Kunz sind auch sehr lustig dargestellt.Sven und Toni finden die ganze Sache gar nicht mehr witzig. Sie hecken einen fiesen Plan aus. Wie gut, dass Nils sich auf seinen Vater verlassen kann, der dem Ritter aus dem Polizeigewahrsam hilft und das sie gemeinsam Sven und Toni das Handwerk legen können. Und Maries Haus wollen sie auch noch retten.Die dritte CD macht sehr nachdenklich, auch das besondere Ende.Insgesamt hat uns an dem Hörbuch sehr gut gefallen, dass es sehr abwechslungsreich war. Es werden viele wichtige Gedanken eingebracht: Wie ist es, wenn man dick ist und deswegen gehänselt wird? Warum ist Sven so gemein? Welchen Einfluss haben die Eltern auf ihre Kinder? Wie ist es, wenn man sich fremd fühlt?Manche Szenen waren mir etwas suspekt, wie die, in der ein Händler ein Goldstück erst auf keinen Fall aufkaufen will, weil er die Herkunft nicht kennt, es letztlich aber doch sehr billig nimmt. Der Sprecher liest das Buch sehr schön. Besonders den altmodischen Dialekt des Ritters bringt er sehr gut an den Hörer. Insgesamt hat uns die Geschichte sehr gut gefallen, eine tolle, außergewöhnliche Idee, einen Ritter mit Kindern in der heutigen Zeit zusammenzubringen.

    Mehr
  • Ritter Kahlbutz - Ein Ritter in der Gegenwart

    Ritter Kahlbutz
    anke3006

    anke3006

    05. December 2016 um 10:53

    Die Geschichte über den Ritter Kahlbutz wurde von Dorothea Flechsig in eine neue und sehr abenteuerliche Erzählung verpackt. Sie spielt in der Gegenwart und wir hatten das Buch schon mit Begeisterung gelesen. Jetzt hat Jaron Löwenberg diese Geschichte als Hörbuch eingelesen und wir sind begeistert. Er gibt der Geschichte wirklich etwas besonderes. Mit verschiedenen Stimmen und seiner Gabe die Spannung richtig aufzubauen ist das Zuhören ein Abenteuer.

    Mehr
  • Leserunde zu "Ritter Kahlbutz" von Dorothea Flechsig

    Ritter Kahlbutz
    Glueckschuh_Verlag

    Glueckschuh_Verlag

    Hallo liebe Ritter-Freunde!Nachdem unser "Ritter Kahlbutz -Besuch aus der Vergangenheit" bei euch bereits im vergangenem Jahr auf große Beliebtheit gestoßen ist, möchten wir euch nun auch das Hörbuch vorstellen."Immer wieder wird Nils von zwei Jungen geärgert. Die beiden Raufbolde Sven und Toni wollen ihn so richtig erschrecken. Sie stehlen die Mumie des Ritters Kahlbutz aus der Gruft ihrer Dorfkirche und binden sie an eine Laterne auf der Brücke. Sie wissen, dass Nils an diesem Abend die Brücke überqueren muss. In der Dämmerung zieht ein Gewitter auf, und der Donner rollte drohend über das Dorf. Tatsächlich kommt Nils, aber alles wird ganz anders, als es Sven und Toni erwarten. Ritterliche Abenteuer beginnen und Nils hat einen ungewöhnlichen Freund..."Die Geschichte des Ritter Kahlbutz ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren und vermittelt Werte wie Freundschaft, Vergebung und Toleranz, während es zeigt, dass niemand nur nach seinen Äußerlichkeiten beurteilt werden möchte. Der alte Ritter kommt in unsere moderne Zeit und lernt von Nils, dass es gut tut, anderen Menschen zu helfen. Vergangene Taten kann niemand ungeschehen machen, aber jeder kann sich ändern und ein besserer Mensch werden. Mehr wird nicht verraten ;)Die Geschichte wird spannend, lustig und sehr liebevoll auf 3 CD's (208 min) von Jaron Löwenberg erzählt, welcher bereits zahlreiche Hörbücher eingesprochen und seine Stimme Schauspielern wie Adrien Brody, Jared Leto und Teddy Sears geliehen hat.  Um alles noch ein bisschen spannender zu gestalten, verlosen wir unter allen die an dieser "Lese"runde teilnehmen möchten, fünf Exemplare unserer Hörbuchbox!Um an der Verlosung teilnehmen zu können, wollen wir von euch nur wissen: Was würdet ihr gerne einen über 300 Jahre alten Ritter fragen?Bitte bewerbt euch bis Montag, 14. November 2016, für die Teilnahme an unserer Leserunde: Wie üblich unter "Bewerbung/ich möchte mithören".Wir sind gespannt auf eure Antworten und freuen uns auf eine rege Leserunde!Mit ritterlichen Grüßen, Euer Glückschuh–Team! 

    Mehr
    • 42
  • Lustig, unterhaltsam, aber auch lehrreich

    Ritter Kahlbutz
    MaschaH

    MaschaH

    25. November 2016 um 14:35

    Das Hörbuch hat meinem Sohn und auch mir aussergewöhnlich gut gefallen. Es gibt was zu Gruseln, zum Lachen und auch ein bisschen was zum Nachdenken. Es werden Werte wie Ehrlichkeit, Treue und Freundschaft vermittelt.Der Sprecher macht seinen Job echt super. Er hat eine super Betonung an den richtigen Stellen, spricht die verschiedenen Stimmen auch unterschiedlich und lässt einen das Gehörte wirklich miterleben. Ein großer Spass für Kinder und Eltern, bei dem die Botschaft von Freundschaft und Toleranz auch nicht so kurz kommt. Wir können das Hörbuch nur weiterempfehlen.

    Mehr
    • 3