Dorothea Keuler

 3.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Verlorene Töchter, Die wahre Geschichte der Effi B und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dorothea Keuler

Dorothea KeulerVerlorene Töchter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Verlorene Töchter
Verlorene Töchter
 (4)
Erschienen am 01.09.2009
Dorothea KeulerDie wahre Geschichte der Effi B
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die wahre Geschichte der Effi B
Dorothea KeulerProvokante Weibsbilder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Provokante Weibsbilder
Provokante Weibsbilder
 (1)
Erschienen am 01.01.2013
Dorothea KeulerAus der Reihe getanzt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aus der Reihe getanzt
Aus der Reihe getanzt
 (0)
Erschienen am 01.10.2013
Dorothea KeulerDie wahre Geschichte der Effi B.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die wahre Geschichte der Effi B.
Dorothea KeulerUndankbare Arbeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Undankbare Arbeit
Undankbare Arbeit
 (0)
Erschienen am 01.03.1997

Neue Rezensionen zu Dorothea Keuler

Neu
Schiller-Buchhandlungs avatar

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler
Schiller-Buchhandlungvor 8 Jahren

"Das Los, nach einem erfüllten Leben in Ehren vergessen zu werden, war den hier dargestellten Frauen nicht beschieden." So beginnt das Vorwort, das Dorothea Keuler für ihr Buch geschrieben hat. Sie ging den Schicksalen von 14 Frauen nach, die aus der Rolle fielen. Dabei interessiert die Autorin sich vor allem dafür, wie es zu den Brüchen in den Biographien der Frauen kam, denen nach Herkunft und Geburt oft ein ganz anderes Schicksal bestimmt war.

In den 14 biographischen Skizzen beschreibt sie beispielsweise das Schicksal der Herzogin Sabina, die ihren Mann, Herzog Ulrich von Württemberg verließ, das von Gräfin von Grävenitz, der Mätresse von Herzog Eberhard Ludwig oder das der Opernsängerin Anna Sutter, die 1910 von ihrem Geliebten ermordet wurde.

Das reich bebilderte Buch liest sich leicht und gut und bietet interessante Schlaglichter der Geschichte von Baden und Württemberg aus weiblicher Perspektive. (Susanne Martin)

Kommentieren0
7
Teilen
Solitudes avatar

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler
Solitudevor 9 Jahren

Hat mir sehr gut gefallen! Die vorgestellten historischen Frauenfiguren sind sehr gut ausgewählt, es geht eben nicht nur um Klatsch und Tratsch aus vergangenen Fürstenhäusern. Gerade die Schicksale einfacherer Figuren haben mich teilweise sehr berührt. Auffallend gut ist die Haptik des Buches, großes Lob an den SIlberburg-Verlag für die Aufmachung.

Kommentare: 1
13
Teilen

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler

Rezension zu "Verlorene Töchter" von Dorothea Keuler
Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren

"Verlorene Töchter" von D. Keuler behandelt verschiedene Frauenschicksale aus Baden und Württemberg. Das Buch ist schön illustriert mit verschiedenen Bildern. Ein kurzweiliges Buch, das zwar die trageischen Schicksale der jeweiligen Damen mitfühlend schildert, aber ich hätte mir etwas mehr Tiefgang gewünscht.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Dorothea Keuler?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks