Dorothea Keuler Die wahre Geschichte der Effi B.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wahre Geschichte der Effi B.“ von Dorothea Keuler

Das ist die Geschichte der Anna von Innstetten, der Tochter Effis, die nie recht hat akzeptieren können, was man ihr von ihrer Mutter erzählte: die Geschichte mit Major Crampas; die auf so banale Weise später entdeckte Korrespondenz der beiden; das Duell ihres Vaters, Barons von Innstetten, mit Crampas; die Verbannung Effis und ihr früher Tod im Hause ihrer Eltern auf Hohen-Cremmen. Als Anna 1922, inzwischen volljährig, ihre Nachforschungen aufnimmt, entwirrt sie ein Lügengespinst, an dem zu weben bereits Luise von Briest, Effis Mutter, fast vierzig Jahre früher begonnen hatte: Wohl wahr, Luise hatte Baron von Innstetten entsagt und ihn gleichsam stellvertretend an ihre Tochter verheiratet. Aber mitnichten war die Liebe zwischen Luise und Innstetten so unschuldig geblieben, wie Fontane uns dies glauben machen will. Wie ein Spuk lastet fortan der Fehltritt Luises auf der Familie und findet erst im Jahre 1945 sein Ende mit Schrecken.

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks