Carl Philipp Emanuel Bach

Carl Philipp Emanuel Bach
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Carl Philipp Emanuel Bach"

Wer im späten 18. Jahrhundert vom „großen Bach“ sprach, meinte nicht Johann Sebastian, sondern Carl Philipp Emanuel Bach.
Zunächst Kammercembalist Friedrichs des Großen, übernahm der zweitälteste Bach-Sohn 1767 das Amt des Johanneum-Kantors und Leiters der Kirchenmusik in Hamburg.
Mit seinem vielfältigen Œuvre übte er großen Einfluss auf die nachfolgende Komponistengeneration aus, geriet selbst jedoch später als „Vorläufer“ in den Schatten der Wiener Klassik. Heute wird seine individuelle Tonsprache neu entdeckt:
Für das Hörerlebnis beim Lesen sorgt eine zum Buch erscheinende exklusive CD mit ausgewählten Musikbeispielen aus Carl Philipp Emanuel Bachs Hamburger Werken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783831901302
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Ellert & Richter
Erscheinungsdatum:31.08.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Biografien

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks