Dorothea Seckler

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(3)
(0)
(1)
(0)
Dorothea Seckler

Lebenslauf von Dorothea Seckler

...begeistert sich seit jeher für alles, was sich aus Buchstaben machen lässt.

Bekannteste Bücher

Hubers Ende

Bei diesen Partnern bestellen:

Leitfaden M&A und Fusionskontrolle

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Dorothea Seckler
  • Spannender und unterhaltsamer Krimi mit einer Protagonistin aus dem wahren Leben!

    Hubers Ende

    0Soraya0

    05. June 2017 um 10:32 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Zum Inhalt (Klappentext): Ein neuer Fall verschlägt die Kommissarin Patrizia Hölderlin in eine Kleinstadt am Rande der Schwäbischen Alb. Dort – wo die Welt eigentlich noch in Ordnung sein sollte – muss sie herausfinden, wer Kuno Huber getötet hat. Der Endsiebziger und frühere Schreiner ist nachts in seinem Schuppen bei einem Brand umgekommen. Alle Zeichen stehen darauf, dass der Brand gelegt wurde. Der Tatort weckt in Patrizia schmerzliche Erinnerungen an einen früheren Fall mit tragischem Ende. Aber sie kann die Ermittlungen ...

    Mehr
    • 3
  • Hubers Ende

    Hubers Ende

    Tapsi0709

    24. May 2017 um 16:42 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Der Titel des Buches klingt für mich erstmal nicht sehr spektakulär, aber Buch ändert alles.Die Kapitellänge ist super (nicht zu lang), sodass man schnell mit dem Lesen voran kommt. Der Schreibstil ist etwas ganz besonderes, da der ortsübliche Dialekt mit einfließt (zum Glück mit Übersetzung ins Hochdeutsch, sonst wäre ich manches mal verzweifelt). Aber gerade das macht das Buch zu einem besonderen Buch und es sticht heraus.Die Geschichte, zieht sich teilweise ganz schön in die Länge, aber es lohnt sich am Ball zu bleiben, da es ...

    Mehr
    • 2
  • Hubers Ende

    Hubers Ende

    Pixibuch

    21. May 2017 um 09:55 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Ein spannender Krimi, mit einem ganz anderen Ende, als man erwartet. Das Buch beginnt mit einem Gedicht von Hölderlin, bezugnehmend auf den Namen der Kommissarin Patrizia Hölderlin. Kuno Huber, ehemaliger Schreiner und Gemeinderat, Vorsitzender in verschiedenen Gremien und Vereinen, wird tot in seinem Schuppen aufgefunden. Der Schuppen fiel einem Brand zum Opfer. Brandstiftung mit Mord. Die Kommissarin Hölderlin wird mit dem Fall beauftragt. Sie hat privat große Probleme, ihr einziger Sohn wird flügge, der Lebensgefährte trennt ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Hubers Ende

    ChattysBuecherblog

    13. May 2017 um 16:50 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Das Cover: Für jeden Handwerker sehr interessant. Aber passend zu einem Krimi? Ich war jedenfalls sehr neugierig. Da der erste Satz (laut Forschung) über Gefallen oder Missfallen entscheidet, möchte ich ihn nicht unerwähnt lassen: Verdammte Schwerkraft. Kommen wir zum Inhalt: Gleich zu Beginn wird der Leser mit einem Gedicht von Hölderlin überrascht. Hm... Hölderlin? Ein Gedicht namens Abschied? Was hier noch etwas seltsam anmutet, wird aber schnell klar. Die Kriminaloberkommissarin heißt nämlich Hölderlin. Patrizia Hölderlin um ...

    Mehr
  • Rache ist (bitter)süß

    Hubers Ende

    Tulpe29

    08. May 2017 um 16:19 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Diese bewegende und spannende Geschichte um die Kommissarin Patrizia ist großes Lesevergnügen, nicht nur für Krimifans. Für die erst zähen Ermittlungen in diesem schwierigen Fall müssen die Protagonisten ganz weit in das Vorleben des Opfers eintauchen und in fast vergessenen Erinnerungen wühlen. Aber es lohnt sich. Was sich dort an menschlichen Abgründen auftut, ist schon erschreckend und schockierend.

  • Leserunde zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Hubers Ende

    robintje

    zu Buchtitel "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Hallo, liebe Lese-Gemeinde,es freut mich sehr, dass einige von Euch/Ihnen schon meinen Erstlings-Krimi "Hubers Ende" gelesen haben. Das macht mir Mut, eine Leserunde zu starten, und ich verlose auch gerne 7 Bücher dazu, für die ich gerne Bewerbungen in den nächsten 7 Tagen erwarte :-)Und eine neugierige Frage habe ich auch: Wie wichtig ist das Seelenleben der Kommissarin ? Nervt das oder macht das neugierig auf mehr ?Bin gespannt auf die Rückmeldungen, Eure eigenen Fragen und Kommentare und freue mich auf die gemeinsame ...

    Mehr
    • 151
  • Hubers Ende

    Hubers Ende

    Gartenfee007

    05. May 2017 um 09:33 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Darum geht es (Klappentext):Ein neuer Fall verschlägt die Kommissarin Patrizia Hölderlin in eine Kleinstadt am Rande der Schwäbischen Alb. Dort – wo die Welt eigentlich noch in Ordnung sein sollte – muss sie herausfinden, wer Kuno Huber getötet hat. Der Endsiebziger und frühere Schreiner ist nachts in seinem Schuppen bei einem Brand umgekommen. Alle Zeichen stehen darauf, dass der Brand gelegt wurde. Der Tatort weckt in Patrizia schmerzliche Erinnerungen an einen früheren Fall mit tragischem Ende. Aber sie kann die Ermittlungen ...

    Mehr
  • Gelungenes Erstlingswerk

    Hubers Ende

    MellieJo

    03. March 2017 um 19:00 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    Ein neuer Fall verschlägt die Kommissarin Patrizia Hölderlin in eine Kleinstadt am Rande der Schwäbischen Alb. Dort – wo die Welt eigentlich noch in Ordnung sein sollte – muss sie herausfinden, wer Kuno Huber getötet hat. Der Endsiebziger und frühere Schreiner ist nachts in seinem Schuppen bei einem Brand umgekommen. Alle Zeichen stehen darauf, dass der Brand gelegt wurde. Der Tatort weckt in Patrizia schmerzliche Erinnerungen an einen früheren Fall mit tragischem Ende. Aber sie kann die Ermittlungen nicht aus der Hand geben, ...

    Mehr
  • Provinzkrimi mit Charme

    Hubers Ende

    Mandelplätzchen

    03. March 2017 um 16:13 Rezension zu "Hubers Ende" von Dorothea Seckler

    In letzter Zeit entdecke ich meine Liebe zu Provinzkrimis! Dorothea Secklers Erstling spielt in der Schwäbischen Alb und ist voll von humorvollen Anekdoten und Details aus der Region. Die Charaktere sind sympathisch - und was noch viel wichtiger ist, sie entwickeln sich im Lauf des Buches! Ein großer Pluspunkt von mir dafür. Der Schreibstil der Autorin ist unterhaltsam und gespickt mit Humor.Eine klare Leseempfehlung von mir!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks