Dorothea Steinbacher

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Dorothea Steinbacher

Abrakadabra und toi, toi, toi ...

Abrakadabra und toi, toi, toi ...

 (1)
Erschienen am 23.04.2007
Magisches Oberbayern

Magisches Oberbayern

 (1)
Erschienen am 01.03.2010
Heilige Quellen in Oberbayern

Heilige Quellen in Oberbayern

 (0)
Erschienen am 29.04.2014
Chiemgau kulinarisch

Chiemgau kulinarisch

 (0)
Erschienen am 04.06.2014

Neue Rezensionen zu Dorothea Steinbacher

Neu
siebenundsiebzigs avatar

Rezension zu "Abrakadabra und toi, toi, toi ..." von Dorothea Steinbacher

Rezension zu "Abrakadabra und toi, toi, toi ..." von Dorothea Steinbacher
siebenundsiebzigvor 8 Jahren

"Der Aberglaube gehört zum Wesen des Menschen und flüchtet sich, wenn man ihn ganz und gar zu verdrängen gedenkt, in die wunderlichsten Ecken und Winkel, von wo er auf einmal, wenn er einigermaßen sicher zu sein glaubt, wieder hervortritt"
Dieser bekannte Satz des Dichterfürsten J.W.von Goethe, lässt sich immer wieder beobachten. Es ist aber auch interessant, was sich oft noch an altem Aberglauben in Ritualen und Bräuchen, die wir modernen und aufgekärten Menschen heute noch durchführen und anwenden, verbirgt.
In diesem, eigentlich kleinem, Büchlein von der bekannten Volkskundlerin "Dorothea Steinbacher" Ist viel darüber zu finden.
Wer hängt nicht gerne einen Kranz an die Haustür und ist sich eigentlich gar nicht bewusst über dessen tiefsinnige Bedeutung. Glückssymbole, Glücks-Tiere und dergleichen werden auch heute immer noch verwendet, ohne eigentlich zu verstehen warum. Wer mehr darüber wissen möchte, dem möchte ich dieses Buch sehr empfehlen. Von "Glücks- und Unglücksbringern; Abwehr der bösen Mächte; Magischen Zahlen; Bekannten Zaubersprüchen; über aberglaübische Redensarten, bis zum Aberglauben im Lebens- und Jahreslauf spannt sich der, leicht und oft spannend, lesbare Inhalt dieses Buches.
So wünsche ich allen Lesern dieses Buches viel Glück, wenn sie sich beim Gähnen die Hand vorhalten, wenn sie mit Trinkgläsern anstoßen oder gar auf den Boden spucken. Nur " kein Salz verschütten" und auch sonst "Hals-und Beinbruch". Auf alle Fälle aber "Toi, toi, toi"!

Kommentieren0
50
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks