Dorothea Steinbacher Abrakadabra und toi, toi, toi ...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abrakadabra und toi, toi, toi ...“ von Dorothea Steinbacher

§B§Von Glücksschweinen und Pechvögeln - wie der Aberglaube unseren Alltag beherrscht§§S§Aberglauben gibt es, seit es Menschen gibt. Je weiter die Naturwissenschaft in die Geheimnisse des Lebens eindringt, desto weiter sollte der Aberglaube zurückgedrängt werden - möchte man meinen. Doch scheint der Aberglaube, wie Goethe schon schrieb, zur Natur des Menschen zu gehören. Moderne Menschen fühlen sich aufgeklärt und erhaben über jeden Aberglauben. Doch wer ertappt sich nicht ab und an dabei, dass er zur Sicherheit auf Holz klopft, wenn er über ein wichtiges Vorhaben spricht? Wer denkt nicht beim Anblick von schwarzer Katze und Schornsteinfeger spontan daran, was das bedeuten mag? Wer hat noch nie "toi, toi, toi" gewünscht oder "Hals- und Beinbruch", wenn er einen Freund verabschiedet hat? Wer wohnt ohne mulmiges Gefühl in Zimmer Nummer 13? Ganz gleich, ob Sie sich als abergläubisch bezeichnen oder nicht - viele überlieferte Handlungen oder Redensarten uralten Aberglaubens sind immer noch alltäglich für uns. Ihnen nachzuspüren und die Erklärungen über ihre Ursprünge zu lesen ist vergnüglich, interessant - und oft sehr verblüffend.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Abrakadabra und toi, toi, toi ..." von Dorothea Steinbacher

    Abrakadabra und toi, toi, toi ...
    siebenundsiebzig

    siebenundsiebzig

    22. December 2010 um 11:20

    "Der Aberglaube gehört zum Wesen des Menschen und flüchtet sich, wenn man ihn ganz und gar zu verdrängen gedenkt, in die wunderlichsten Ecken und Winkel, von wo er auf einmal, wenn er einigermaßen sicher zu sein glaubt, wieder hervortritt" Dieser bekannte Satz des Dichterfürsten J.W.von Goethe, lässt sich immer wieder beobachten. Es ist aber auch interessant, was sich oft noch an altem Aberglauben in Ritualen und Bräuchen, die wir modernen und aufgekärten Menschen heute noch durchführen und anwenden, verbirgt. In diesem, eigentlich kleinem, Büchlein von der bekannten Volkskundlerin "Dorothea Steinbacher" Ist viel darüber zu finden. Wer hängt nicht gerne einen Kranz an die Haustür und ist sich eigentlich gar nicht bewusst über dessen tiefsinnige Bedeutung. Glückssymbole, Glücks-Tiere und dergleichen werden auch heute immer noch verwendet, ohne eigentlich zu verstehen warum. Wer mehr darüber wissen möchte, dem möchte ich dieses Buch sehr empfehlen. Von "Glücks- und Unglücksbringern; Abwehr der bösen Mächte; Magischen Zahlen; Bekannten Zaubersprüchen; über aberglaübische Redensarten, bis zum Aberglauben im Lebens- und Jahreslauf spannt sich der, leicht und oft spannend, lesbare Inhalt dieses Buches. So wünsche ich allen Lesern dieses Buches viel Glück, wenn sie sich beim Gähnen die Hand vorhalten, wenn sie mit Trinkgläsern anstoßen oder gar auf den Boden spucken. Nur " kein Salz verschütten" und auch sonst "Hals-und Beinbruch". Auf alle Fälle aber "Toi, toi, toi"!

    Mehr