Dorothea Stiller

 4,3 Sterne bei 553 Bewertungen
Autorenbild von Dorothea Stiller (©)

Lebenslauf von Dorothea Stiller

Die gebürtige Westfälin entdeckte früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Sie arbeitet als freiberufliche Autorin, Lektorin, Übersetzerin und Dozentin für Kreatives Schreiben. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres zu Hause, ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Lady Beresford und das Rätsel des Myrtenzweigs (ISBN: B09HL9HWTG)

Lady Beresford und das Rätsel des Myrtenzweigs

 (8)
Neu erschienen am 28.10.2021 als E-Book bei dp Verlag.

Alle Bücher von Dorothea Stiller

Cover des Buches Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno (ISBN: 9783734788024)

Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno

 (49)
Erschienen am 24.04.2015
Cover des Buches Rockstar Kisses: Verliebt in London (ISBN: B08X8SCW3L)

Rockstar Kisses: Verliebt in London

 (44)
Erschienen am 18.03.2021
Cover des Buches Halt die Wolken fest (ISBN: 9783960873648)

Halt die Wolken fest

 (44)
Erschienen am 19.04.2018
Cover des Buches Der Myrtenzweig (ISBN: 9783960873792)

Der Myrtenzweig

 (37)
Erschienen am 08.08.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Dorothea Stiller

Cover des Buches Lady Beresford und das Rätsel des Myrtenzweigs (ISBN: B09HL9HWTG)Lui_s avatar

Rezension zu "Lady Beresford und das Rätsel des Myrtenzweigs" von Dorothea Stiller

Krimi und Regency-Lovestory in einem
Lui_vor 3 Tagen

Das Cover und besonders der perfekt in Szene gesetzte Titel sind ansprechend gestaltet. Die dunkle Kulisse Londons im Hintergrund verweist gekonnt auf das Setting und strahlt gleichzeitig Düsternis und etwas Mysteriöses aus, was super zur Krimihandlung passt.

Zum Inhalt: Im London der Regencyzeit wird ein berüchtigter Frauenheld ermordet. Lady Dorothy Beresford nimmt sich der Ermittlungen an, als der Bruder ihrer Kammerdienerin für den Mord ins Gefängnis muss. Kann sie dessen Unschuld beweisen? Gleichzeitig ist Dorothy auf der Suche nach einem geeigneten Partner für Rose Lymington, das Patenkind ihres Ehemannes. Wird es ihr erneut gelingen, eine Liebesheirat zu stiften und wie ist deren Familie in den Mord verwickelt?

Der Schreibstil ist angenehm, leicht zu lesen, garniert mit einer Prise Humor, aber dennoch fesselnd. Der Kriminalfall selbst gestaltet sich interessant, durchaus verzwickt und kommt zu einem runden Ende. Die skandalöseste Wendung kam für mich allerdings nicht überraschend. Trotzdem habe ich mit Dorothy Beresford bei ihren Ermittlungen mitgefiebert. Das lag vor allem an der detaillierten Ausarbeitung der liebenswerten Charaktere. Dorothy muss man einfach gernhaben. Ihre offene, lebenbejahende Art und ihre von spürbarer Liebe erfüllte Beziehung zu ihrem Gatten haben mir mehrfach ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Auch Rose ist ganz sympathisch und wirkt durch ihre Fehler, Wünsche und Zweifel äußerst glaubhaft. Ihre Suche nach einem geeigneten Ehemann war ebenfalls unterhaltsam und mitreißend.

Dieses Buch lässt sich nur schwer in ein Genre pressen. Die Geschichte kombiniert eine historische Krimihandlung mit einem zeitgenössischen Gesellschaftsportrait sowie einer herzerwärmenden Liebesgeschichte. Daher war das Lesen zu keiner Sekunde langweilig, wenn mir als geübter Krimileserin bei den Mordermittlungen auch etwas Spannung und Überraschungsmomente gefehlt haben.

Trotzdem wurde ich ausgesprochen gut unterhalten und würde jederzeit mehr von der Autorin lesen. Eine Empfehlung geht raus an alle Fans von Regency-Romanen in Form von zarten Liebesgeschichten oder ruhigem Cosy Crime.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Rockstar Kisses: Verliebt in London (ISBN: B08X8SCW3L)A

Rezension zu "Rockstar Kisses: Verliebt in London" von Dorothea Stiller

Schöne Idee, aber leider nicht meins
Alex_Huxvor 9 Tagen

Die Hauptprotagonistin hat sich fest in den Kopf gesetzt, wie die Liebe ihres Lebens auszusehen hat und sucht nun anhand von ihren Kriterien diese auch zu finden.

Ich bin leider mit der Hauptperson im Buch nicht warm geworden, die Geschichte konnte mich leider nicht fesseln und sie war sehr vorhersehbar. Sie wirkt sehr naiv und ihre Handlungen sind nicht logisch, deshalb ist es leider lein Buch für mich.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Ein unverhofftes Winterwunder (ISBN: B082MTG3QD)D

Rezension zu "Ein unverhofftes Winterwunder" von Dorothea Stiller

Winterwunder-voll
DorGervor 10 Tagen

Weihnachtsgeschichten triften gerne schnell ins kitschige. Diese auch, aber mit Stil! Sie ist abwechslungsreich, tiefgründig, schmerz- und hoffnungsvoll. 

Perfekt lektoriert, das eine fehlende Apostroph im ganzen Buch zu bemängeln wäre Jammern auf allerhöchstem Niveau.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Schnapp dir jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren des historischen Liebesromans!

*** Leserunde zu gefühlvoller Regency Romance ***

Liebe Liebesroman-Fans,  

Clara will nur aus Liebe heiraten. Wird sie ihr Herz an den Richtigen verlieren? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was fasziniert dich an der Regency-Zeit?

Darum geht es: Surrey, England, 1811. Bisher konnte die junge Clara Dallaway ein sorgenfreies Leben führen, doch nach einem schweren Schicksalsschlag sieht sie sich von einer Zukunft in Mittellosigkeit bedroht. Nur wenn sie und ihre Schwester Evelyn eine möglichst gute Partie finden, können sie diesem Schicksal noch entgehen. Eine Verwandte stellt ihnen die Brüder Sir Nicholas und Captain Laurence Harding als aussichtsreiche Kandidaten vor, doch die beiden Schwestern geraten dabei mitten in ein Spiel aus Intrigen.
Um selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen zu können, nimmt Clara eine Stelle als Gouvernante im Hause des Earl of Wiltmore an. Sie ahnt nicht, dass dadurch ihr Leben nur noch komplizierter wird. Besonders, als sie im Garten wortwörtlich über einen attraktiven Fremden stolpert …

Dies ist eine überarbeitete Neuauflage des Romans Lehrstunden des Herzens.

Über die Autorin: Die gebürtige Westfälin Dorothea Stiller entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie zunächst fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machte und seither als freiberufliche Autorin, Lektorin und Übersetzerin sowie Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur ihre Brötchen verdient. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres – ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch – zu Hause.
Mehr erfährst du im Interview: https://www.digitalpublishers.de/interview/dorothea-stiller-ueber-regency-roman-das-aufrechte-herz-der-lady

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/das-aufrechte-herz-der-lady-regency-romance-ebook

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

129 BeiträgeVerlosung beendet

Lust auf einen romantischen und unterhaltsamen Liebesroman? Dann schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format!

*** Leserunde zu romantischer Liebeskomödie  ***
Manchmal muss man eben um sein Glück kämpfen …

Liebe Fans von Liebesromanen,  

möchtet ihr bei der romantischen Geschichte über das Suchen und Finden der Liebe in London dabei sein? Dann bewerbt euch jetzt für eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was fällt dir als erstes zum Thema London ein?

Darum geht es: Sarina kann es nicht glauben: Nach einer gemeinsamen Nacht mit ihrem Traummann verschwindet dieser spurlos, ohne einen Hinweis auf seine Adresse oder Telefonnummer zu hinterlassen. Für Sarina steht eins fest: Auf diese Begegnung hat sie nicht gewartet, um sie dann einfach abzuhaken. Kurzentschlossen folgt sie einem Hinweis und fliegt nach London, um dem Schicksal auf die Sprünge zu helfen.
Doch das hat für Sarina ganz andere Pläne. Zunächst muss sie sich in einem fremden Land einen Job und eine Bleibe suchen. Dabei landet sie in einer bunt gemischten WG, die auch ganz prima wäre, wenn es da nicht Nathan gäbe, ihren frechen Mitbewohner, der Sarina in den Wahnsinn treibt und etwas zu verheimlichen scheint …
Dies ist die überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienen Romans London Love – Herz über Kopf.

Über die Autorin: Die gebürtige Westfälin Dorothea Stiller entdeckte schon früh ihre Liebe zum geschriebenen Wort und zur Sprache. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik arbeitete sie zunächst fünfzehn Jahre als Lehrerin, bis sie ihre große Leidenschaft zum Beruf machte und seither als freiberufliche Autorin, Lektorin und Übersetzerin sowie Dozentin für Kreatives Schreiben und Literatur ihre Brötchen verdient. Die zweifache Mutter lebt mit ihrer Familie und Katze »Schnappi« am Rande des Ruhrgebiets und fühlt sich in verschiedenen Genres – ob Liebesroman, Historisches, Krimi oder Jugendbuch – zu Hause.

Hier geht's zur Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/rockstar-kisses-verliebt-in-london-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

164 BeiträgeVerlosung beendet
DorotheaStillers avatar
Letzter Beitrag von  DorotheaStillervor 7 Monaten

Auch dir vielen Dank fürs Mitlesen und dein Feedback. :)

*** LESERUNDE ZU HISTORISCHER LIEBESGESCHICHTE ***
Welches Geheimnis verbirgt sich hinter den düsteren Mauern von Kestrel Hall?


Liebe Fans von historischen Liebesgeschichten,

wolllt Ihr als allererste Dorothea Stillers neue historisch-romantische Liebesgeschichte Das Geheimnis von Kestrel Hall zu Gesicht bekommen? Seid Ihr neugierig? Dann macht mit und bewerbt Euch! Wir verlosen 20 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen!

Autoren oder Titel-CoverWorum es geht? England, 1814: Die junge Marguerite Gillray glaubt, das perfekte Glück gefunden zu haben, als sie den charmanten Lord Adam Peterborough heiratet und kurz darauf ihr Sohn Jacob geboren wird. Doch dann ziehen sie auf den Landsitz Kestrel Hall an der rauen Küste Yorkshires. Während es in Marguerites Ehe zunehmend kriselt, muss sie feststellen, dass in dem düsteren Herrenhaus nicht alles mit rechten Dingen zugeht: unerklärliche Geräusche, Schritte aus einem unbewohnten Zimmer und Gegenstände, die verschwinden und an unerwarteten Stellen wieder auftauchen. Ist etwas Wahres an der grausamen Legende um Lady Sybil, die »Weiße Frau von Kestrel Hall«? Bei ihrem Ehemann stößt die verängstigte Marguerite auf Unverständnis. Zuspruch und Trost findet sie jedoch bei dem jungen Timothy Beauchamp, einem Freund der Familie. Schon bald befindet sich Marguerite im Widerstreit der Gefühle und, ohne es zu ahnen, in allerhöchster Gefahr.

Erste Leserstimmen
„gefühlvoll, unglaublich fesselnd und mitreißend“
„eine spannende Geschichte, zwischen Vertrauen und Angst“
„die unerwarteten Wendungen ließen nicht zu, dass ich das Buch aus der Hand lege“
„Dorothea Stiller zog mich mit ihrem wundervollen Schreibstil in den Bann“

Zur Autorin: In Westfalen geboren, entdeckte Dorothea Stiller schon früh ihre Liebe zu guten Büchern und begann auch bald, eigene Geschichten zu schreiben. Auf in Schulhefte gekritzelte Machwerke folgten Kurzgeschichten und Fan-Fiction und schließlich ihr erster Roman, eine Liebeskomödie. Auf ein Genre festlegen möchte die Autorin sich jedoch nicht. Sie schreibt zeitgenössische Liebesromane, Historische Romane, Krimis und – als Katharina Stiller – Jugendbücher für Mädchen. Die studierte Anglistin und Germanistin ist Mitbegründerin der Autorenvereinigung Romance Alliance, ist Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautorinnen und -autoren, den Bücherfrauen und den Mörderischen Schwestern e.V., ist als freie Übersetzerin und Korrektorin tätig und bietet Kurse und Workshops zum kreativen Schreiben an.
Ihr Herz schlägt besonders für Großbritannien und Finnland – und sie hat einen kleinen Tassen-Tick.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!
258 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 450 Bibliotheken

von 204 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks