Neuer Beitrag

Queenelyza

vor 12 Monaten

(21)

Sarina ist Feuer und Flamme! Nach nur einer gemeinsamen Nacht weiß sie genau: Leo ist ihr Traumtyp! Doch wie das halt nun mal so ist mit ersten gemeinsamen Nächten. Man redet eher ähm, nicht so viel, und wer gesteht schon gleich große Gefühle? Sarina will Leo wiedersehen, doch dann der Schock: er ist nach London abgereist, um ein Praktikum bei einem Radiosender machen. Sarina reist kurzerhand und ziemlich undurchdacht hinterher, was für ziemliches Chaos und viel Turbulenzen sorgt...

Die Frage ist natürlich, wie soll sie Leo finden? Denn tatsächlich gibt  es in London mehr als nur eine Handvoll Radiosender (unglaublich, oder?). Doch mit Hilfe ihrer neu kennengelernten Freundin Päivi, einer durchgeknallten Finnin auf Anime-Trip, macht sie die ersten Schritte und Bekanntschaften in London, immer auf der Suche nach Leo und der großen Liebe. Ob sie dem dann tatsächlich wiederbegegnet? In einer Millionenstadt? Tja, wer das rausfinden will, mus selber lesen...

Ich habe das Lesen sehr genossen, denn Sarina ist zwar sehr naiv, aber sind wir mal ehrlich, mit einer abgeklärten, vernünftigen Hauptdarstellerin hätte die Geschichte nicht halb so gut funktioniert. Die einzelnen Figuren wachsen einem schnell ans Herz, die Vorkommnisse sind manchmal so komisch, dass man echt vor sich hin grinst - und Sarina entwickelt sich weiter. Auf dem verrückten Roadtrip wird sie zusehends erwachsen, jedoch mit jeder Menge Spaß und interessanter Erfahrungen.

Auch London erwacht in diesem Buch zum Leben, wenn ich die Augen zumachte, sah ich die ganzen Ort vor mir, an denen ich selbst schon des öfteren war. Ich mag literarische Reisen dieser Art sehr, und Sarina, nun, die hätte ich so manches Mal anbrüllen oder schubsen wollen, dafür, dass sie sich manchmal so extrem ungeschickt anstellt...wie eine Freundin eben, bei der man hautnah dabei ist. Sarinas eigentliche Freundin aus Deutschland bleibt die einzige relativ blasse Figur, aber nun gut, sie ist war mir eh viel zu vernünftig. Was bringt Vernunft schon, wenn man dem Herzen folgen mag? 

Doch, ein Buch zum Mitlachen und Mitfiebern, mit einem sehr schönen, passenden und vielleicht nicht unbedingt gleich vorhersehbaren Ende. Gelungen!

Autor: Dorothea Stiller
Buch: Love on Air - Verliebt in London
Neuer Beitrag