Dorothee Ade , Thomas Hoppe Kelten selbst erleben!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kelten selbst erleben!“ von Dorothee Ade

Geschichte selbst erleben! Bei einem Snack nach uraltem Rezept mit einem Becher Met anstoßen, stilecht in keltischer Hose, Schnabelschuhen und mit dem typischen Halsring: Reenactment-Gruppen haben Konjunktur; gerade die Kelten gewinnen immer mehr Fans. Die Autoren zeigen ausgehend von archäologischen Funden wie unsere Vorfahren Utensilien angefertigt und genutzt haben – von Kleidung und Schmuck über Spielzeug bis zum kompletten Hausstand. Eine Fundgrube für alle, die gerne einmal in die Rolle eines Kelten schlüpfen würden, und gleichzeitig eine spannende Reise in eine vergangene Welt. Mit detaillierten Anleitungen zum Nachbauen!

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kelten selbst erleben!" von Dorothee Ade

    Kelten selbst erleben!

    Elfdream

    23. November 2012 um 09:57

    Das Buch hat auf mich einen sehr guten erste Eindruck gemacht. Die Autoren geben auf den ersten Seiten einen Einblick in die keltische Welt, beziehungsweise das was davon bereits erforscht worden ist. Im Anschluss ist das Buch auf insgesamt 5 Kapitel aufgeteilt: Kleidung und Textilien, Ausstattung, Essen und Trinken, Zeitvertreib und Religion. Das Buch ist reich bebildert und in den vorgestellten Themen (z.B. Bau eines Webstuhls oder Schneidern eines Gewandes) sehr detailreich und tiefgreifend dargestellt. Die Anleitungen machen sofort Lust darauf die vorgestellten Dinge auszuprobieren, wenn man den Platz dafür hätte. Die Fotos sind kommentiert und zeigen auch zahlreiche Funde aus der Keltenzeit. Einige Themen wie beispielsweise das Brettchenweben lernt man natürlich nicht anhand dieses einen Buches, dafür ist weitere Literatur notwendig, da hier nur der erste Schritt aufgezeigt wird. Gut gefällt mir auch, dass es ein Bezugsverzeichnis für die benötigten Materialien gibt. Etwas zu kurz geraten finde ich das Kapitel über Essen und Trinken. Hier werden nur 3 Rezepte aufgeführt, wo ich mir nun doch etwas mehr erhofft hatte. Fazit: Ein sehr schönes Einsteigerbuch für diejenigen, die einen ersten Einblick in das keltische Leben erhaschen wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks