Dorothee Dahl Graue Schnauzen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Graue Schnauzen“ von Dorothee Dahl

Das Alter des Hundes ist aus den verschiedensten Gründen eine ganz besondere Zeit. In den meisten Fällen kennt man sich schon länger, hat vielleicht viele Jahre miteinander verbracht und versteht sich ohne Worte. Aber auch wenn man sich entschließt, einem Senior ein neues Zuhause zu bieten, kann diese neue Begegnung eine besondere Qualität haben, wenn der Hund schon älter ist. Es ist erstaunlich, wie gelassen und über den Dingen stehend alte Hunde sein können, selbst wenn sie in ihrem bisherigen Leben weniger schöne Erfahrungen gemacht haben. Oft sind sie mit wenig zufrieden, freuen sich über den engen Kontakt mit Menschen und ein gemütliches Hundebett und brauchen nicht mehr das zu lernen, was einem bei einem jungen Hund bevorsteht. Wie bei uns Menschen beginnt das älter werden auch bei Hunden ganz unterschiedlich. Eine grauer werdende Schnauze kann, je nach Farbe des Hundes auch schon in jüngeren Jahren auftreten. Bei Hunden spielen mehrere Faktoren eine Rolle: die durchschnittliche Lebenserwartung der Rasse, Gesundheit, Haltungsbedingungen und die individuelle körperliche und mentale Konstitution. Die Pflege des Hundes beeinflusst die Lebenserwartung ebenfalls positiv. Eine ausgewogene Ernährung, die den Hund schlank bleiben lässt, Bewegung, Zahnpflege und regelmäßige Kontrolle durch den Tierarzt spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Dieses Buch befasst sich mit allen Themen, die im Zusammenleben mit einem alten Hund wichtig sein können, damit diese gemeinsame Zeit eine richtig gute Zeit wird.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Graue Schnauzen" von Dorothee Dahl

    Graue Schnauzen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. October 2009 um 11:19

    Dies ist ein sehr allgemeiner Ratgeber, der die genannten Themen nur oberflächlich streift und zur Vertiefung auf andere Bücher aus dem Verlag verweist. Er zeigt zwar auf, was an möglichen Schwierigkeiten auf den Halter eines älteren Hundes zukommen kann, aber mir persönlich fehlten die Details der Möglichkeiten, was dann gemacht werden kann. Zudem enthielt der Ratgeber für mich fast nichts neues, was aber auch daran liegen kann, dass meine Hündin von Anfang an die im Ratgeber geschilderten Probleme hat und ich mich bereits informiert hatte. Selbst der Abschnitt übers Einschläfern und Beerdigen brachte mir nicht erwarteten Kenntnisse, obwohl ich in diesem Punkt noch keine Erfahrungen machen musste. Fazit: Wer einen allgemeinen Überblick haben möchte, was eventuell auf ihn zukommt, wenn der eigene Hund alt wird, ist hiermit gut bedient. Wer aber tiefergehende Informationen erwartet, wird wie ich sehr entäuscht sein.

    Mehr