Dorothee Danzmann

 4,2 Sterne bei 2.058 Bewertungen

Alle Bücher von Dorothee Danzmann

Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsseele (ISBN: 9783802595523)

Gilde der Jäger - Engelsseele

 (167)
Erschienen am 05.03.2015
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsmacht (ISBN: 9783802596407)

Gilde der Jäger - Engelsmacht

 (125)
Erschienen am 07.04.2016
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelsherz (ISBN: 9783736303935)

Gilde der Jäger - Engelsherz

 (84)
Erschienen am 26.05.2017
Cover des Buches Das Grab meiner Schwester (ISBN: 9781503948303)

Das Grab meiner Schwester

 (68)
Erschienen am 01.09.2015
Cover des Buches Rock Kiss - Du bist alles für mich (ISBN: 9783802599293)

Rock Kiss - Du bist alles für mich

 (57)
Erschienen am 05.11.2015
Cover des Buches Blood Tied - Blutlinien (ISBN: 9783802581922)

Blood Tied - Blutlinien

 (42)
Erschienen am 10.02.2009
Cover des Buches Versprechen der Dunkelheit (ISBN: 9783736300613)

Versprechen der Dunkelheit

 (37)
Erschienen am 02.07.2015
Cover des Buches Gilde der Jäger - Engelssonne (ISBN: 9783736315365)

Gilde der Jäger - Engelssonne

 (35)
Erschienen am 28.05.2021

Neue Rezensionen zu Dorothee Danzmann

Cover des Buches Was sie wusste (ISBN: 9782496711158)
Lisa0312s avatar

Rezension zu "Was sie wusste" von Robert Dugoni

Was sie wusste
Lisa0312vor 2 Monaten

Zum Inhalt:

Vor fünfundzwanzig Jahren verschwand die Reporterin Lisa Childress in einer dunklen Nacht nahe dem Hafen von Seattle spurlos. Ihre Tochter ist noch immer im Unklaren darüber, was damals wirklich geschah. Hat ihr Vater ihre Mutter umgebracht, was die Polizei nie beweisen konnte? Sie wendet sich an Detective Tracy Crosswhite, Spezialistin für Cold Cases.

Hinter dem Rücken ihrer Vorgesetzten ermittelt Tracy. Je mehr sie herausfindet, desto verstörender wird der Fall. Nicht, weil Lisa kurz vor ihrem Verschwinden bei Recherchen über einen Drogendeal in ein politisches Wespennest stieß. Nicht, weil ein kaltblütiger Mörder die Mitwisser und vielleicht auch Lisa beseitigte. Sondern, weil die Spur unvermittelt in eine Richtung führt, mit der Tracy nie gerechnet hätte …

Meine Meinung:

Der Schreibstil war gewohnt flüssig und spannend, so war ich von Beginn an in der Story. Die Charaktere waren gut beschrieben und Tracy ihre Beharrlichkeit gefiel mir sehr gut.  Als Leser denkt man ,ah okay ein weiterer Cold Case,aber es kommt alles ganz anders als man denkt. Aus einem werden mehrere Fälle die zusammenhängen und wer mit unter der Decke steckt ist auch überraschend.  Diese Fälle werden aufgeklärt, aber das Ende lässt auf eine spannende Fortsetzung hoffen. Ein guter Thriller, der mit wenig Blutvergießen auskommt. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Was sie wusste (ISBN: 9782496711158)
B

Rezension zu "Was sie wusste" von Robert Dugoni

Robert Dugoni - Was sie wusste
birgitdvor 3 Monaten

Die Journalistin Lisa Childress ist einer Story auf der Spur..
Sie trifft sich in tiefer Nacht im Industriegebiet von Seattle mit einem Informanten.
Da ist der Informant allerdings schon tot.
Der Täter vor Ort attackiert Lisa und sie verschwindet spurlos.
Zwanzig Jahre später sucht Lisas Tochter Detective Tracy Crosswhite auf und bittet sie die Ermittlungen im Fall ihrer Mutter wieder aufzunehmen.
Tracy sticht bei ihren Ermittlungen in ein Wespennest.
Den Fall fand ich spannend,
Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und anspruchsvoll.
Die Protagonisten werden sehr gut beschrieben und ich habe mich richtig in die Geschichte einfinden können.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen ich empfehle.ihn gerne


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Was sie wusste (ISBN: 9782496711158)
R

Rezension zu "Was sie wusste" von Robert Dugoni

Spannender, realistischer Cold Case Krimi
Regina_Fackelmayervor 3 Monaten

Eine sympathische Ermittlerin , ein spannender ColdCase Fall und eine glaubhafte Abbildung der Ermittlungen, die geradezu bedrückend authentisch wirken. Ich habe schon einige aus der Tracy Crosswhite Reihe des Autors gelesen und fühle mich stets gut unterhalten. Lediglich das Ende dieses Buchs war mir fast schon zu realistisch.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Beim LovelyBooks Adventskaleder erwarten dich direkt am ersten Tag tödliche Geheimnisse hinter verschlossenen Türen. Als eine junge Joggerin spurlos verschwindet, sucht Detective Tracy Crosswhite in einem angesehenen Stadtteil von Seattle nach Hinweisen. Denn der perfekte Schein dieser Gegend trügt ...

Der LovelyBooks Adventskalender verkürzt euch mit 24 Türchen voller
(Hör-)Bücher die Zeit bis Weihnachten. Jeden Tag könnt ihr neue Buch-
Highlights entdecken und mit etwas Glück gewinnen.

Weihnachten steht vor der Tür und auch in diesem Jahr könnt ihr beim LovelyBooks Adventskalender vom 01. bis zum 24. Dezember jeden Tag neue Bücher entdecken und gewinnen. 

Heute verlosen wir gemeinsam mit Edition M "Dem Tod auf den Fersen" von Robert Dugoni.

Ihr seid noch auch der Suche nach Geschenken für eure Liebsten? In unserem Stöberbereich findet ihr wunderbare (Hör-)Bücher für Groß und Klein – egal ob ihr Geschichten zum Nachdenken, große Gefühle, Spannung pur oder neue Ideen sucht.

Schaut auf jeden Fall auch regelmäßig auf unserem LovelyBooks Instagram Kanal vorbei. Dort werden wir in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die (Hör-)Bücher aus dem Adventskalender verlosen.

Wir wünschen euch eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit dem LovelyBooks Adventskalender 2021!

423 BeiträgeVerlosung beendet
O
Letzter Beitrag von  ourbooksoflifevor einem Jahr

Leider hatte ich hier kein Glück. 😭 GW den Gewinnern. Ich hab das Buch auf meine Wunschliste gesetzt. 😊

Community-Statistik

in 2.169 Bibliotheken

von 397 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks