Dorothee Dziewas Eine kleine Lady

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine kleine Lady“ von Dorothee Dziewas

Maine, um 1850. Harriet liebt Geschichten. Und sie weiß, dass sie ein Talent zum Schreiben hat. Doch eigentlich hat sie als Frau ganz andere Verpflichtungen. In Calvin Stowe begegnet sie ihrer großen Liebe. Er bestärkt Harriet darin, ihrer Berufung zu folgen. Als die Sklavenfrage das Land spaltet, kämpft Harriet auf ihre Weise für die Menschenrechte: Sie schreibt „Onkel Toms Hütte“, eine ergreifende Geschichte, die Millionen von Menschen tief berührt. Das Ende der Sklaverei ist endlich in Sicht …

Spannend und einfühlsam schildert der Roman das Leben und die Persönlichkeit dieser bemerkenswerten Frau: ihre Liebe, ihren Glauben und ihr leidenschaftliches Engagement.

Die Fragen um die Sklaverei lässt Harriet keine Ruhe. Sie gibt den rechtlosen Menschen mit "Onkel Toms Hütte" eine Stimme.

— Buchperlentaucher

Schön geschrieben! Tolle Ergänzung zu "Onkel Toms Hütte"!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Biografie

Der Serienkiller, der keiner war

Die Gesichte zeigt, wie gesunder Menschenverstand ganz schnell auf die Probe gestellt werden kann.

dowi333

Für immer beste Freunde

Eine zufällige Begegnung bringt zwei Menschen eine unvorstellbare Horizonterweiterung.

Buchperlentaucher

Jupp Heynckes

Eine kurzweilige Biografie eines sympathischen Trainers mit Gentleman-Qualitäten.

seschat

Max

Speziell geschriebene, aber interessante Biografie über den Künstler Max Ernst

Hortensia13

Hass gelernt, Liebe erfahren

Ein tolles Buch, das die Sicht weitet und tolle Anregungen zum Nachdenken gibt. :)

Maerchentraum

Wir hier draußen

Eine kurzweilige Erzählung über eine Familie, die vor der Gesellschaft zu fliegen versucht

Sonnenschein96

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Autorin von "Onkel Toms Hütte"

    Eine kleine Lady

    Buchperlentaucher

    19. March 2015 um 19:23

    Das Buch beschreibt die Lebensgeschichte der 
    Autorin des Buches "Onkel Toms Hütte". Ich habe 
    gehofft, auch viel über die Hintergründe ihres berühmten Romans zu 
    erfahren. Leider geht es in erster Linie um die allgemeinen 
    Alltagsgeschichten. Wie sie Lehrerin wurde und ihren Mann 
    kennen lernte. Das Cover ist der Teil, der mir am Buch am 
    meisten gefällt. 

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks