Lautmalerei und Wortbilder III

Cover des Buches Lautmalerei und Wortbilder III (ISBN: 9783857917035)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lautmalerei und Wortbilder III"

Schläft sie oder wacht sie? Sind Naturgewalten auf der Leinwand verhandelbar? Welche Realitäten malt ein Maler des Realismus? Sozialstudie oder verhülltes Selbstporträt? Wie malt der Maler eine Geschichte ins Bild? Sechs Autoren, vier Maler, sechs Bilder – der dritte bibliophile Band der Reihe 'Lautmalerei und Wortbilder' versammelt einmal mehr höchst eigenwillige Reflexionen zeitgenössischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu einem von ihnen ausgewählten Meisterwerk aus der Sammlung Oskar Reinhart 'Am Römerholz'. Sie stellen Fragen an die Bilder und an sich selbst. Sie begnügen sich nicht mit einfachen Antworten, sondern schöpfen kreativ aus der auratischen Unfassbarkeit der Bildwerke neue, 'buchstäbliche' Sprachwerke. Im vorangestellten Essay spürt der Romanist Wolfgang Drost der Tradition dieser Alliance der Künste nach und vergleicht die jeweiligen Bildannäherungen der nun vorliegenden drei Bände.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783857917035
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Limmat
Erscheinungsdatum:01.01.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783857917035
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:128 Seiten
    Verlag:Limmat
    Erscheinungsdatum:01.01.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks