Dorothee Frauenlob , Nicole Altenhoff Die Träne, der Tropfen und das Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Träne, der Tropfen und das Meer“ von Dorothee Frauenlob

Es ist ein Moment des absoluten Glücks, als die kleine Träne geboren wird. Eine Welt, die so schön und anrührend ist, so denkt sich die Träne, möchte sie kennenlernen. So rollt sie sich mutig die Wange hinab und landet mit einem leisen Platsch im Fluss. Neugierig lässt sie sich treiben. Nichtsahnend, wer ihr alles begegnet und was sie alles erfährt … Eine betörende Geschichte über die Freiheit des Loslassens, über die Kunst, sich selbst zu finden und dabei neugierig, mutig und ehrlich zu bleiben. Dorothee Frauenlobs Debüt bei Periplaneta ist ein wundervolles Kunstmärchen. Verträumt, liebevoll und definitiv nicht nur für Kinder. Das Cover und die Illustrationen wurden von Nicole Altenhoff gestaltet. Dorothee Frauenlob ist Regisseurin, Schauspielerin – und nun auch Autorin. Sie lebt in Berlin und unterrichtet an unterschiedlichen Schauspielschulen.

Stöbern in Fantasy

Der Große Zoo von China

wahnsinnig fesselnd und obwohl man weiss, das es von Jurassic Park inspiriert wurde richtig gut

MellieJo

Das Vermächtnis der Wölfe Teil 3 - Zwang

Der neue Teil der spanndenden Reise um Zenay und ihre Freunde. Kommt mit auf das Abenteuer ...

Szeraphine

Die Gabe der Könige

Ich hatte sehr viel Freude damit, Hobbs Charaktere durch diese Geschichte zu begleiten und bin froh, dass die Trilogie neu aufgelegt wird.

Flaventus

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierend-düsterer Fantasyauftakt mit drei ungewöhnlichen Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine liebevolle Odyssee, die sich mit den großen Themen des Lebens beschäftigt...

    Die Träne, der Tropfen und das Meer
    alexfischt

    alexfischt

    08. May 2017 um 16:27

    Nach ihrer Geburt kann die kleine Träne das große Abenteuer kaum erwarten und begibt sich auf den Weg ins Meer. Dabei merkt sie schnell, dass die Realität nicht genauso schillert wie ihre Fantasie. Doch der Zauber liegt in den Begegnungen und am Gefühl: Die Träne lernt auf ihrer Reise das Wesentliche über Einsamkeit, Freundschaft, Einzigartigkeit, Schönheit, Anpassung, Glück, tückische Scheinideale und sogar über den Tod. Mit „Die Träne, der Tropfen und das Meer“ ist Dorothee Frauenlob eine moderne Odyssee für Kinder, aber auch Erwachsene gelungen. Ich habe mich beim Lesen sehr an  Saint-Exupérys kleinen Prinzen erinnert gefühlt. Das Buch entwickelt eine ganz eigene Originalität und beschäftigt sich auf liebevolle Weise mit den großen Themen des Lebens.

    Mehr