Männlichkeitsrituale. Handkuss und Verbeugung

Cover des Buches Männlichkeitsrituale. Handkuss und Verbeugung (ISBN:9783899290707)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Männlichkeitsrituale. Handkuss und Verbeugung"

Verbeugung und Handkuss waren einmal Zeichen der Unterwerfung, Gesten, mit denen der Untergebene, ob Mann oder Frau, sich dem Machthaber näherte, mit denen er, wenn auch in gemilderter Form, ausdrücken wollte, ich bin ein Hund, du kannst mich treten. Auch Dankbarkeit, etwa für eine "milde", das heißt großzügige Gabe, konnte mit einem Handkuss ausgedrückt werden, und im Österreichischen bedeutet noch heute "Küss die Hand" so viel wie ein verschnörkeltes Dankeschön. Mein Vorschlag des Preisthemas "Männlichkeitsrituale: Die Verbeugung und der Handkuss" entsprang einer Reizbarkeit gegenüber einem choreographierten Eiertanz, den die Gesellschaft die Geschlechter einstudieren lässt oder ließ. Die Beiträge in der vorliegenden Anthologie sind witzig oder einfühlsam, allesamt sehr gekonnt, manche sind ironisch distanziert vom Thema, Kennzeichen für eine spätere Generation als meine, ohne die eigentümliche Aggression, die ich, alte Feninistin, die ich nun einmal bin, darin witterte. Ruth Klüger

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899290707
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Swiridoff
Erscheinungsdatum:04.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks