Dorothy Dunnett

 4.1 Sterne bei 95 Bewertungen
Autorin von Niccolòs Aufstieg, Frühling des Widders und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Dorothy Dunnett

Sortieren:
Buchformat:
Niccolòs Aufstieg

Niccolòs Aufstieg

 (24)
Erschienen am 01.12.2007
Frühling des Widders

Frühling des Widders

 (15)
Erschienen am 20.08.2008
Spiel der Skorpione

Spiel der Skorpione

 (12)
Erschienen am 01.12.2008
Das Königsspiel

Das Königsspiel

 (3)
Erschienen am 01.03.1999
Gefahr für die Königin

Gefahr für die Königin

 (2)
Erschienen am 01.08.1995
Im Zeichen des Kreuzes

Im Zeichen des Kreuzes

 (1)
Erschienen am 01.06.1997
Gefahr für die Königin

Gefahr für die Königin

 (1)
Erschienen am 31.03.2017
Das Königsspiel

Das Königsspiel

 (1)
Erschienen am 31.03.2017

Neue Rezensionen zu Dorothy Dunnett

Neu
SwissCouchPotatos avatar

Rezension zu "The Game of Kings" von Dorothy Dunnett

Die Abenteuer des Francis Crawford
SwissCouchPotatovor 2 Jahren

Die Geschichte spielt in Schottland in der Mitte des 16. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund erbitterter Auseinandersetzungen zwischen England und Schottland erzählt sie die Abenteuer des (fiktiven) Landadeligen Francis Crawford of Lymond. Das Buch ist der erste Band einer sechsteiligen Serie.

Ein richtig guter "Mantel-und-Degen"-Roman, in dem mit Worten mindestens ebenso leidenschaftlich gekämpft wird wie mit dem Schwert. Gut, nach meinem Geschmack gab es in der ersten Hälfte des Buches einige Dialoge zuviel, auch wenn diese wirklich gut waren. Dafür wurde ich im letzten Drittel mit atemberaubender Action und raffinierten Wendungen ent-schädigt. Ganz aussergewöhnlich ist der Charakter des Buches dargestellt, Francis Crawford. Er ist sehr vielschichtig und undurchsichtig, und fast bis zum Schluss des Buches weiss man nicht, wie man ihn einschätzen soll: Ist er ein Landesverräter oder ein Patriot? Eine Art Robin Hood oder nur ein Räuberhauptmann? Ein skrupelloser Frauenheld oder ein ritterli-cher Charakter? Das Buch gab mir Appetit auf mehr.

Kommentieren0
0
Teilen
itwt69s avatar

Rezension zu "Gemini, English edition" von Dorothy Dunnett

The House Of Niccolo - 8. und letzter Teil
itwt69vor 5 Jahren

Nach 5000+ Seiten und gut 4 Monaten habe ich das größte Leseprojekt meines Lebens gemeistert. Es ist auch die größte Geschichte, die ich je lesen durfte. Ich war so gebannt, dass mich auch die letzen 3 Bände oder ca. 2000+ Seiten in Englisch nicht abgeschreckt haben. Der 8. Band spielt überwiegend in Schottland, der zerstrittene Königliche Hof, der kurze Krieg mit England usw. Mittendrin Nicholas de Fleury, der eigentlich ganz andere, familiäre Angelegeheiten zu klären hat, aber immer wieder in politische Intrigen verwickelt wird. Es werden (nahezu) alle noch offenen Fragen geklärt, die verzwickten familiären Verhältnisse um die St.Pol's, de Fleuries und es wartet noch eine nicht erwarteten Überraschung, die wie eine Bombe einschlägt. 8x fünf Sterne - mehr geht wirklich nicht!

Kommentieren0
4
Teilen
itwt69s avatar

Rezension zu "Caprice and Rondo" von Dorothy Dunnett

The House of Niccolo - Part 7
itwt69vor 5 Jahren

Vorletzter Teil der unglaublich umfangreichen und spannenden Familien-und Kaufmannssaga: Wie beim Vorgänger stehen die verzwickten und manchmal sehr undurchsichtigen Familienangelegenheiten von Nicholas de Fleury im Mittelpunkt. Nachdem er Schottland ruiniert hat, flüchtet Nicholas ins Exil nach Polen, um zunächst einmal "die Sau rauszulassen". Danach geht es mit Julius und der Gräfin nach Caffa, Tabriz und Moskau, bis ihn die vertrackte Familienproblematik (Adelina) zurück nach Flandern führt. Im Krieg für den Herzog von Burgund fallen einige der früheren Gefährten. Es bleiben noch einige Rätsel für den letzten Teil: Wer ist Nicholas Vater? Wer ist Bonne, die "Tochter" der Gräfin? Wie geht die Fehde mit seinen Todfeinden David de Salmeton, Jordan de Riberac und Simon of Killmirren aus? Es bleibt unglaublich spannend...

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Dorothy Dunnett wurde am 01. Januar 1923 in Großbritannien geboren.

Community-Statistik

in 75 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks