Dorothy Koomson Von nun an für immer

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 102 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(52)
(23)
(9)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von nun an für immer“ von Dorothy Koomson

Als Kamryn einen Brief von Del bekommt, will sie ihn zunächst nicht öffnen. Zu tief sitzt die Wut und die Trauer über den vermeintlichen Verrat ihrer einstmals besten Freundin. Doch als sie ihn liest, ist sie wie vom Donner gerührt: Del ist todkrank! Sie bittet Kamryn, die Vergangenheit ruhen zu lassen und sich um ihre kleine Tochter zu kümmern.

Sehr berührend, hab viel geweint! Mit sehr viel Einfühlungsvermögen geschrieben!

— Mrs-Jasmine

Sehr berührendes Buch über Freundschaft

— Nanni87

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berührend

    Von nun an für immer

    Mrs-Jasmine

    09. November 2016 um 18:15

    Ein Buch bei dem kein Auge trocken bleibt! Taschentücher bereithalten! Es ist traurig, rührend, herzlich und wunderschön!

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • vieles bleibt an der Oberfläche

    Von nun an für immer

    abuelita

    11. October 2013 um 17:50

    eine schöne und sehr emotionale Geschichte einer langjährigen Freundschaft, die durch einen angeblichen Verrat einer der Freundinnen abrupt beendet wurde. Erst als eine der Frauen im Sterben liegt, erfolgt eine Annäherung – aber für vieles ist es einfach zu spät. Sehr berührt hat mich die Geschichte zwischen Kamryn und Dels kleiner Tochter. Alles andere aber blieb mehr an der Oberfläche. Es wurden schwere Themen angesprochen, aber eher seltsam flüchtig nur gestreift. Und vieles fand ich doch recht unrealistisch.

    Mehr
  • Ich brauche einen Buchtipp (von meinem SuB)

    Daniliesing

    Bei mir bahnt sich gerade eine kleine Leseflaute an, nachdem ich in den letzten Wochen eigentlich recht viel gelesen habe. Deshalb würde ich gern mal etwas ausprobieren - es wäre ganz toll, wenn der erste, der das hier liest (wirklich nur der erste) ein Buch von meinen noch ungelesenen Büchern nennt, das er ganz toll fand. Das möchte ich dann direkt als nächstes lesen. Ich möchte erstmal wirklich nur eine Empfehlung, denn wenn es ganz viele werden, kommt wieder das Problem, dass ich mich nicht entscheiden kann ;-) Vielleicht kennt das der ein oder andere von euch. Sollte es ein Buch sein, das ich z.B. gerade verliehen habe, sage ich noch mal Bescheid. So, jetzt bin ich echt gespannt, wer zuerst einen Buchtipp hat und wie mir das Buch dann gefällt. Ich berichte dann hier. Sollte es gut klappen, frage ich danach hier vielleicht wieder nach einem Tipp. Meine ungelesenen Bücher findet ihr übrigens hier: http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Daniliesing/ungelesen/ Bisher gelesen: 1. Der Schatten des Windes (empfohlen von SueMei) - 3 Sterne 2. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (empfohlen von Mone80) - 3 Sterne 3. Deine Seele in mir (empfohlen von LeseJulia) - 4 Sterne 4. Saeculum (empfohlen von Annilane) - 5 Sterne 5. The Homelanders - Stunde Null (empfohlen von Buchrättin) - 3 Sterne 6. Zirkel von Sara B. Elfgren (empfohlen von Annilane) - 4 Sterne 7. Davon, frei zu sein von Meg Rosoff (empfohlen von fireez) - 4 Sterne 8. Liebe unter Fischen von René Freund (empfohlen von britta70) - 4 Sterne 9. Elefanten sieht man nicht von Susan Kreller (empfohlen von Madam Swann) - 5 Sterne Ich lese gerade:

    Mehr
    • 228
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Ajana

    29. May 2011 um 16:48

    Viel will ich zu diesem Buch nicht sagen. Dieses Buch hat für mich einfach alles, was ich mir für ein Buch wünsche.... Liebe, Trauer, lachen, weinen... traurige und schöne Stellen... Kamryn erhält eines Tages einen Brief von ihrer Freundin, mit der sie seit zwei Jahren keinen Kontakt hatte... nie wieder kann sie ihr verzeihen... doch ihr Leben wird von diesem Tag an auf den Kopf gestellt... ihre Freundin ist todkrank und will, dass Kamryn ihr Kind nach ihrem Tod adoptiert... kann Kamryn vergessen, was in der Vergangenheit war? Kann sie dem Kind eine Mutter werden? Die Autorin hat es geschafft, eine Geschichte zu spannen, die LIebe und Trauer gleichzeitig mit einander verbindet. Von Anfang an hat mir das Buch sehr gut gefallen, ich konnte das Buch nur schwer zur Seiten legen. Mehrmals war ich zu Tränen gerührt oder total traurig... das Buch hat mich aber auch an manchen Stellen zum Lachen gebracht und ich habe mich gefragt, wie würde ich reagieren, wenn ich an Kamryns Stelle wäre? Durch den Schreibstil der Autorin lässt sich das Buch auch sehr flüssig lesen und ich fand es schade, als die Geschichte nach knapp 500 Seiten vorbei war... aber das Ende konnte ich mir wie immer bei solchen Geschichten, denken. Dies tut dem Buch aber keinen Abbruch, weil man sich auch ein solches Ende wünscht nach einem solchen Buch. Ich kann allen das Buch nur empfehlen, die Bücher von Cecelia Ahern und Anna McPartilin mögen, werden dieses Buch bestimmt mögen.

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Readyforbooks

    27. March 2011 um 00:52

    Es ist schon eine Zeitlang nicht mehr vorgekommen, dass ich ein Buch vor lauter Wut in eine Ecke schmiss, bei diesem war es wieder soweit!Lahme Story a la Ahern. Bei ca. Seite 100 taucht dann auch noch der altbekannte Mann auf und ich muss nicht weiterlesen um zu wissen, dass es eine Liebesgeschichte wird, die ICH nun wirklich nicht nochmal zum tausensten mal durchgekaut haben möchte!

  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Kurt_Spazi

    21. August 2010 um 20:00

    Eine alleinstehende Frau hat ein kleines Kind. Die Mutter ist jedoch totkrank und wird bald sterben. Wohin am besten mit dem Kind? Sie will für eine gute Zukunft sorgen. Da gab es noch eine alte Freundin, mit der sie sich zerstritten hatte... In diesem Buch sind sehr viele Lebensbereiche vereint...etwas von Krankheit, Liebe und vor allem das kleine Mädchen mit ihren Gefühlen. Es wird toll geschrieben, wie sich das kleine Kind in seiner Trauer verhält. Man muss sehr oft schmunzeln, sollte aber auch die Taschentücher in der Nähe haben. Ich kann es nur empfehlen. Könnte es gleich nochmal lesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    verena83

    30. March 2010 um 11:13

    als kamryn an ihrem 32.geburtstag eine karte ihrer ehemals besten freundin erhält, möchte sie diese zunächst – wie all die briefe, die del ihr in den vergangenen zwei jahren geschickt hat – gar nicht lesen… schließlich kann sie sich aber doch dazu durchringen und erfährt, dass del unheilbar krank ist und bald sterben wird. kamryn entschließt sich daher del im krankenhaus zu besuchen… kurz vor ihrem tod bittet diese kamryn ihre kleine tochter tegan zu adoptieren…. widerstrebend verspricht kamryn sich um das kleine mädchen zu kümmern, doch diese aufgabe wird alles andere als leicht werden… ist der vater der kleinen tegan doch kamryns ehemaliger verlobter nate. nichtsdestotrotz versuchen die beiden ihr neues leben irgendwie gemeinsam zu bewältigen und mit luke scheint auch die liebe in kamryns leben zurück gekehrt zu sein… doch dann taucht plötzlich nate auf… ausgerechnet jener mann, der kamryn und adele vor 2 jahren auseinander brachte… eine wundervolle, aber auch sehr, sehr traurige geschichte, die mich wirklich zu tränen gerührt hat… es war einfach wunderschön von diesem immer inniger werdenden verhältnis zwischen kamryn und tegan zu lesen. sehr spannend war es auch zu erfahren, was zu dieser verhängnisvollen nacht zwischen adele und nate führte… bis zum schluss war ich mir außerdem absolut nicht sicher für wen kamryn sich schlussendlich entscheiden wird… für luke oder nate… glücklicherweise ist die sache letztendlich so ausgegangen wie ich es mir erhofft habe!

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Eka

    28. March 2010 um 17:54

    Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die aber auch zum Nachdenken anregt. Als Kamryn einen Brief von ihrer langjährigen besten Freundin bekommt, will sie ihn - wie schon viele vorher - nicht öffnen. Ihre Wut und die Trauer über den Verrat ihrer Freundin sitzt zu tief. Doch ihr Freundin ist todkrank und bittet sie, die Vergangenheit ruhen zu lassen und sich um ihre kleine Tochter Tegan zu kümmern.Und sie lernt auf vielen Umwegen den Mann ihres Lebens kennen.

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    LEXI

    28. February 2010 um 19:24

    Eine wunderschöne und sehr emotionale Geschichte einer langjährigen Freundschaft, die durch ein großes Zerwürfnis abrupt beendet wurde. Erst als eine der beiden Freundinnen im Sterben liegt, erfolgt eine Annäherung, für einige Dinge ist es jedoch zu spät. Was sich im Grunde als einfache und rasch erzählte Geschichte anhört, entwickelt sich im Laufe des Romans von Dorothy Koomson zu einer überaus vielschichtigen und komplizierten Lebensgeschichte der Protagonistin Kamryn. Mit viel Tiefgang, Psychologie und Herzenswärme versüßt dieses Buch die Stunden des Lesers und bringt ihn dazu, auch ein wenig über das eigene Leben und die nicht gelösten Differenzen darin zu reflektieren.

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    dipsy

    13. February 2010 um 15:52

    Irgendwann verliert man sich im Laufe seines Lebens aus den Augen. Man geht verschiedene Wege oder manchmal tut auch jemand was und reißt damit ein tiefen Graben zwischen die Freundschaft. Was passiert aber, wenn man plötzlich von genau einer solchen Person eine Geburtstagskarte bekommt und dann erfahren muss dass die Freundin die einen einst so verletzt hat sterbendskrank ist? Kamryn entschließt sich zu ihrer Freundin Adele zu fahren. Im Krankenhaus bittet Adele sie sich um ihre Tochter zu kümmern, da sie sterben wird. Erst wehrt sich Kamryn gegen diese Vorstellung besucht aber dennoch Tegan die Tochter Adeles nach deren Tod. Dort angekommen steht ihre Entscheidung schnell fest. Sie muss sich um Tegan kümmern.. Ein sehr emotionales Buch bei dem eben nicht eine perfekte Welt vorgespielt wird. Dieser Roman konnte in jeder Hinsicht überzeugen. Schade nur dass man nicht mehr als Fünf Sterne vergeben kann. Ein Buch das man auf jeden Fall gelesen haben sollte.

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. January 2010 um 17:33

    Wunderschön geschrieben und sehr ergreifend.
    Der Tod steht im Mittelpunkt. Man empfindet das Leid und die Freude der jungen Frau greifbar mit. Die Geschichte erscheint so real, da sie es auch ist. Genau so kann es jemandem geschehen.

  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    SonnenBlume

    02. June 2009 um 17:21

    Kamryn findet an ihrem 32. Gbeurtstag neben Glückwunschkarten auch einen Brief ihrer ehemals besten Freundin Adele. Erst entschließt sie sich, den Brief nicht zu öffnen, wie die vielen anderen auch, die sie über die 2 Jahre, in denen sie den Kontakt zu Del verweigerte, bekommen hatte. Noch am selben Tag entschließt sie sich doch, die Botschaft zu lesen. Erst glaubt sie, es sei ein schlechter Scherz, denn Adele schreibt, dass sie bald sterben würde und sie Kamryn noch ein letztes Mal in ihrem Leben sehen wolle. Anfangs weigert sich Kam, sich mit dem Gedanken, ihre ehemalige Freundin wieder zu sehen, doch dann fährt sie nach London in das Krankenhaus, in dem Del liegt. Adele Brannon, eine einst hübsche, attraktive Frau, ist nun nur mehr der Schatten ihrer selbst. Die Leukämie hat sie gezeichnet: Aschfale Haut, keine Haare mehr, da sie eine Chemotherapie gemacht hatte, und eine allgemein schlechte Körperverfassung. Del überrumpelt die geschockte Kamryn mit ihrem letzten Wunsch: Sie soll sich um ihre 5-jährige Tochter Tegan kümmern, nachdem sie gestorben war. Kamryn freundet sich mit dem Gedanken, ihr Patenkind zu sich zu nehmen, nicht an, bis sie die kleine Tiga bei ihren Großeltern in Guilford besucht, bei denen sie in der Zwischenzeit untergebracht war. Als Kamryn Tiga das letzte Mal sah, war sie das aufgeweckte, strahlende Mädchen, doch jetzt war sie still und ängstlich gegenüber Kamryn. Sie kann es kaum glauben, dass Adele's Eltern ihre wunderbare Enkeltochter so schlecht behandeln. Kurz entschlossen packt sie Tegan's Sachen und nimmt sie mit zu sich. Vorübergehend wohnen die beiden in einem Ein-Zimmer-Appartment, während sie tagsüber Adele besuchen. Kamryn kehrt nach der Nachricht, Adele sei in der Nacht gestorben, mit Tegan in ihre Wohnung zurück. Kam kann es kaum glauben: Sie dachte, ihre damalige Freundin und sie hätten noch Zeit, um die Missverständisse von früher, die den Bruch der Freundschaft herrührten, zu klären. Doch sie irrte sich. Ab diesem Zeitpunkt setzt Kamryn alles daran, die kleine Tiga behalten zu dürfen. Es tritt auch ein Mann, Luke, in ihr Leben, der sie anfangs hasste, sich aber mit Tegan anfreundete und damit auch mit Kamryn auskommen musste. Die Situation scheint gut, Kamryn wird langsam mit Adele's Tod fertig, doch das nächste Problem ist schon vorprogrammiert ... Ich muss sagen, das Buch hat mir vom Anfang bis zum Ende sehr gut gefallen. Ich brauchte zwar (ausnahsmweise) keine Tschentücher, was ich eigentlich erwartet hätte, aber das bruachte ich nicht, um ferst zu stellen, dass das Buch fantastisch ist! Ich weiß gar nicht, was ich noch sagen soll ...

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    dark_angel

    16. May 2009 um 10:02

    An ihrem 32. Geburtstag bekommt Kamryn nicht nur Glückwunschkarten, sondern auch einen Brief ihrer ehemals besten Freundin Adele. Nach einem Streit vor zwei Jahren brach Kamryn den Kontakt zu ihr ab. Und nun schreibt Adele, dass sie bald sterben wird. Kamryn überwindet sich dazu, ihre alte Freundin im Krankenhaus zu besuchen, verweigert aber eine Aussprache über das Geschehene. Adeles letzter Wunsch: Kamryn soll ihre 5jährige Tochter Tegan nach ihrem Tod adoptieren. Die Beschreibung war sehr viel versprechend. Ich hoffte nicht nur auf einen Roman mit Gefühlen, sondern auch mit Konfliktpotential. Da wären z.B. die mögliche Aussprache zwischen Kamryn und Adele, dass Kamryn eine Farbige ist und Tegan ein hellhäutiges Kind, Kamryns neue Rolle als Mutter und die veränderte Berufssituation oder der ganze Behörden-Adoptionsdschungel. Die auftauchenden Konflikte wurden zwar angesprochen, aber sie lösten sich im weiteren Verlauf der Geschichte fast wie von selbst auf. Und auch was die Gefühle angeht, so hat mir an vielen Stellen schlichtweg der Tiefgang gefehlt. Schade, denn die Geschichte mit ihrer Bandbreite an Themen hätte echt was hergeben können. Gefallen hat mir aber der flüssige und lesenswerte Schreibstil. Man merkt, dass die Autorin einfühlsam und liebevoll mit der Geschichte und ihren Charakteren umgegangen ist. Die Charaktere wachsen einem ans Herz und ich hatte ein paar angenehme Lesestunden, ohne gleich zum Taschentusch greifen zu müssen. Da ich hier keine 3,5 Sterne vergeben kann, entscheide ich mich für 4 knappe Sterne ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Von nun an für immer" von Dorothy Koomson

    Von nun an für immer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. March 2009 um 09:40

    Ein sehr sehr schönes und emotionales Buch! Mir sind an manchen Stellen echt die Tränen gekommen... Von der ersten Seite bis zur letzten hat sich dieses Buch echt super gelesen! Es geht nicht nur um Liebe, sondern auch um Freundschaft, die leider auch nicht so einfach war zum Schluss...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks