Dorthe Landschulz

 4.2 Sterne bei 21 Bewertungen
Dorthe Landschulz

Lebenslauf von Dorthe Landschulz

Dorthe Landschulz hat an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung Illustration studiert und 2006 ihr Diplom im Bereich «Kinderbuch» erlangt. Danach arbeitete sie als Deutschlehrerin, Barbesitzerin und Buchhalterin, bis sie Cartoonzeichnerin wurde. Dorthe Landschulz lebt als freie Illustratorin und Grafikerin in Frankreich. Mit ihrer Facebookseite «Ein Tag - Ein Tier» hat sie viele Fans gewonnen.

Alle Bücher von Dorthe Landschulz

Dorthe LandschulzLachmöwen kennen keine Witze
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lachmöwen kennen keine Witze
Lachmöwen kennen keine Witze
 (19)
Erschienen am 01.06.2013
Dorthe LandschulzIch lass' mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich lass' mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!
Dorthe LandschulzProblemzonen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Problemzonen
Problemzonen
 (1)
Erschienen am 05.03.2015
Dorthe LandschulzLachmöwen kennen keine Witze: Verdrehte Fauna für Fortgeschrittene
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lachmöwen kennen keine Witze: Verdrehte Fauna für Fortgeschrittene
Dorthe LandschulzDie Klügere tritt nach!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Klügere tritt nach!
Die Klügere tritt nach!
 (0)
Erschienen am 13.08.2014

Neue Rezensionen zu Dorthe Landschulz

Neu
kathrineverdeens avatar

Rezension zu "Ich lass' mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!" von Dorthe Landschulz

Zählst du noch?
kathrineverdeenvor 5 Monaten

Habt ihr eigentlich ein Problem mit dem Älterwerden? Auch wenn ich in diesem Jahr zum 4. Mal nulle, jagen mir Zahlen keinen Schrecken ein. Vielmehr sind es die kleinen Wehwehchen, die sich nach und nach anschleichen. Ich rede dabei nicht von den Fältchen oder den ersten grauen Haaren, die sich fast unbemerkt, aber unerbittlich vermehren. Nein vielmehr sind es die körperlichen Veränderungen, die mir verdeutlichen, dass ich mich von meiner Jugend entferne, und zwar stetig. Jedoch kämpfe ich nicht, wie viele andere gegen diese Erscheinungen und trage meine Fältchen mit Würde. In meinem Kopf sieht es jedoch etwas anders aus und mir kommt es vor, als wäre es gestern gewesen, dass ich unbeschwert und mit jugendlicher Leichtigkeit die Nächte durchgetanzt hätte. Auch wenn ich mich irgendwie jünger in Erinnerung habe, mein Körper mir jedoch des Öfteren demonstriert, dass ich keine 20 mehr bin, möchte ich mich nicht in trüben Gedanken über mein Alter wälzen. Vielmehr mehr möchte ich gelassen mit diesem Thema umgehen.

Passend zu diesem Thema habe ich ein besonderes Buch gefunden: „Ich lass` mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!“ von Dorthe Landschulz. Besonders ist dieses Buch, weil es mit einer großen Portion Humor – frech und ungeniert – an das Thema Älterwerden herangeht. Und, weil es völlig untypisch ist, dass mich ein Cartoonbuch anspricht.
„Gegen morgendliche Zerknittertheit hilft heißes Duschen. Dann beschlägt der Badezimmerspiegel.“ Seite 12

Dorthe Landschulz versammelt in „Ich lass` mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!“ Cartoons und Sprüche, die zeigen, dass man seine körperlichen Veränderungen einfach mit Humor nehmen sollte. Man kann es ganz ohne Trübsal einfach unbeschwerter durchleben und das Leben mit all seinen Facetten genießen. Auf insgesamt 96 Seiten tobt sich die Cartoonistin völlig ungeniert in ihren Illustrationen und den dazu passenden spitzzüngigen Texten aus. Dorthe Landschulz vernachlässigt dabei keinerlei Lebenslage oder Gesellschaftsschicht.

„Ich lass` mir doch von einer Zahl nicht sagen, wie alt ich bin!“ von Dorthe Landschulz konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern und lässt mich etwas gelassener auf meinen 40. Geburtstag blicken.

https://kathrineverdeen.de/

Kommentieren0
9
Teilen
Katis-Buecherwelts avatar

Rezension zu "Lachmöwen kennen keine Witze" von Dorthe Landschulz

Rezension zu "Lachmöwen kennen keine Witze" von Dorthe Landschulz
Katis-Buecherweltvor 5 Jahren

Klappentext:
Herzlichen Glückwunsch!

Sie halten das unglaublichste, unsinnigste und fulminanteste Nachschlagewerk über Tiere in der Hand, das je gezeichnet wurde. Es enthält frappierende Informationen, skurrile Fakten, gefährliches Halbwissen und bewusste Falschinformationen über eine bis dato unentdeckte Tierwelt: Erfahren Sie alles über den Caipiranha, den Nasennebenhöhlenbären, das Pubertier, die Schnapsdrossel, die Sudokuh und ihre Artgenossen – danach werden Sie mit anderen Augen durch die Welt gehen. (Textquelle: Rowohlt Verlag)

Zum Buch:
Das Cover sticht durch die grelle gelbe Farbe direkt heraus. Die comicartigen Möwen sehen total knuffig und witzig aus, mit ihrer verdutzten Mimik, sehen diese eher sehr launisch aus, anstatt lustig.

Erster Satz:
„Herzlichen Glückwunsch, Sie halten das unglaublichste, unsinnigste und unwichtigste Nachschlagewerk über Tiere in der Hand, das je geschrieben wurde.“

Meine Meinung:
Bekannt von der Facebookseite „Ein Tag – Ein Tier“ konnte die Autorin Dorthe Landschulz mir mit jeder ihrer Illustrationen und Texte ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
Dieses Buch beinhaltet pro Seite eine kleine humorvolle Illustration, mit dem passendem Text, indem Erklärungen zu dem Tier abgegeben werden. So gibt es hier z.B. ein Frottetier, der Brüllaffe oder aber auch eine Wuchtbrumme.
Aber auch andere humorvolle abgeleitete Tiere wie ein Irrelefant finden hier einen Platz und eine ganz neue Bedeutung.

Ich habe bei einigen Illustrationen Tränen gelacht, weil die Texte zu den Illustrationen einfach perfekt stimmig sind und die Emotionen der Illustrationen einfach toll rüberkommen und dem Text eine ganz andere Bedeutung geben.

Für meinen Geschmack war das Buch leider viel zu kurz, und würde mich über einen weiteren Band sehr freuen.

Ein Buch was ich gerne immer mal wieder in die Hände nehme und es mir immer wieder Spaß bereitet.

Fazit:
Humorvolle Illustrationen zu ganz besonderen Tieren, lassen den Leser ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ein Büchlein was für gute Laune sorgt!

Meine Wertung: 5,0 von 5 Vögel

Kommentieren0
2
Teilen
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Lachmöwen kennen keine Witze" von Dorthe Landschulz

Lustige Unterhaltung für 15 -20 Minuten!
Normal-ist-langweiligvor 5 Jahren

Ein kleines Büchlein, das man in 15-20 Minuten aus"gelesen" hat - ist ja irgendwie mehr Bildergucken als Lesen. Sehr vergnüglich, jedoch recht teuer für die kurze Zeit. Wer Spaß an Wortspielen hat, ist hier genau richtig. Manchmal sind die Wortspiele sogar recht kniffelig! Manche natürlich auch weniger witzig, aber immer noch gut!
Am besten von jemandem leihen! Dann lohnt es sich auf jeden Fall!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

In diesem Buch erfahrt Ihr endlich alles über Tiere, was Ihr nie wissen wolltet! Es enthält sinnlose Informationen, absurde Fakten, gefährliches Halbwissen und bewusste Falschaussagen über eine bis dato unentdeckte Tierwelt: Erfahrt alles über den Caipiranha, den Nasennebenhöhlenbären, das Pubertier, die Schnapsdrossel, die Sudokuh und ihre Artgenossen. 
Dieses Werk ist die destillierte Quatschessenz meiner Facebookseite "Ein Tag Ein Tier", auf der ich seit 2011 regelmäßig meine Tiercartoons veröffentliche. Wer mag kann sich hier schon mal ein Bild machen: www.facebook.com/EinTagEinTier

Ich lade Euch ganz herzlich zur Leserunde ein! Es gibt 20 Exemplare zu gewinnen. In Eurer Bewerbung solltet Ihr folgende Frage beantworten: Wenn Ihr das perfekte Haustier erfinden könntet, wie würde es aussehen, was würde es tun, wie würde es heißen? 
Bewerbt Euch bis zum 01.06. mit einem Kommentar. Solltet Ihr ein Buch gewinnen, dann nehmt bitte aktiv an dieser Leserunde teil und schreibt am Ende eine Rezension.
Bis bald!
Eure Dorthe

###YOUTUBE-ID=tr5GPdDeTUk###
Cappuccino-Mamas avatar
Letzter Beitrag von  Cappuccino-Mamavor 5 Jahren
So, jetzt hatte ich den zündenden Funken und die Rezi ist fertig: http://www.lovelybooks.de/autor/Dorthe-Landschulz/Lachm%C3%B6wen-kennen-keine-Witze-1043762061-w/rezension/1047067761/ Veröffentlicht auch bei Amazon und bei Ciao. Herzlichen Dank an die Autorin und den Verlag, die durch das Büchlein unsere gesamte Familie unterhalten haben.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks