Doug Moench , Chuck Dixon Batman: Knightfall - Der Sturz des Dunklen Ritters

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Batman: Knightfall - Der Sturz des Dunklen Ritters“ von Doug Moench

In diesem ersten von drei KNIGHTFALL-Bänden schlägt die große Stunde von Bane, dem Schurken aus Christopher Nolans Kino-Hit The "Dark Knight Rises". Im legendären Comic-Klassiker der 90er muss Bruce Wayne seinen womöglich schwersten Kampf ausfechten: Zahlreiche seiner Widersacher versammeln sich, und einer von ihnen kennt sogar sein Geheimnis und ist fest entschlossen, den Dunklen Ritter zu zerstören.

Es ist spannend und cooooooool!, und herausfordernt für Bat - mann.

— Rucki
Rucki

werd mit den zeichnungen gaaaar nich warm

— AnnikaLeu
AnnikaLeu

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Batman am Abgrund

    Batman: Knightfall - Der Sturz des Dunklen Ritters
    MarkusVoll

    MarkusVoll

    08. May 2014 um 08:35

    Dies ist der erste Band der Trilogie "Batman Knightfall" Ich lese sehr gerne auch Comics und zu meinen Lieblingshelden zählen unter anderem auch Batman. Hier in dieser Trilogie bekommt er es mit all seinen Feinden zu tun. Bane hat das Irrenhaus angegriffen und den Irren Waffen gegeben, so daß diese ausbrechen konnten. Nun herrscht in Gotham City der Terror und Batman bekommt viel zu viel Arbeit. Das ganze zerrt an seinen Kräften und wie soll er so seine Gegner besiegen? Die Geschichte ist sehr düster und auch sehr brutal, denn es gibt hier Leichen über Leichen, denn diesmal wird keiner geschont, auch einige der Bösen müssen sterben. Das Buch ist vom ersten bis zum letzten Bild hochspannend und kann ich ohne Probleme jedem Batman-Fan empfehlen. Sehr gut gezeichnet und sehr spannend.

    Mehr