Buchreihe: Anhalter von Douglas Adams

 4.3 Sterne bei 4,603 Bewertungen
Die Buchreihe "Per Anhalter durch die Galaxis" des Engländers Douglas Adams ist Kult. 1979 erschien der gleichnamige erste Band und führte mit Arthur Dent den tragisch-komischen Haupthelden der Reihe ein, der an einem Tag nicht nur sein Haus, sondern auch seinen Heimatplaneten verliert - die Erde. Eine wilde Reise durch die Galaxis beginnt, mit Hilfe des Freund und Außerirdischen Ford Prefect, per Anhalter. Die von BBC produzierte Hörspiel- und Fernsehserie beschleunigten den Erfolg der Bücher. Die fünf bändige Reihe wurde 2002 durch den posthum erschienenen Band "Lachs im Zweifel" ergänzt. Die Kinoverfilmung lockte 2005 zahlreiche Besucher in die Kinos.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

5 Bücher
  1. 1
    Per Anhalter durch die Galaxis

    Band 1: Per Anhalter durch die Galaxis

     (3,055)
    Ersterscheinung: 01.12.1982
    Aktuelle Ausgabe: 12.10.2009
    Der erste Band der fünfteiligen Trilogie

    Vor 30 Jahren wurde von einem der größten Verlage Ursa Minors (und der Erde) das bemerkenswerteste Buch, das je veröffentlicht wurde, der Menschheit zugänglich gemacht: Per Anhalter durch die Galaxis.
    Für Arthur Dent ist es ein ganz normaler Donnerstag, bis sein Haus von Planierraupen niedergewalzt wird. Kurz darauf wird allerdings auch die gesamte Erde von einem vogonischen Bautrupp plattgemacht, weil sie einer Hyperraum-Umgehungsstraße weichen muss. Aber da hat sich Arthurs bester Freund schon längst als Alien entpuppt, und sie sausen durchs Weltall mit nichts als ihren Badetüchern und einem harmlos wirkenden Buch, auf dem in großen, freundlichen Buchstaben »KEINE PANIK« steht. Und dabei hat das Wochenende gerade erst angefangen…
  2. 2
    Das Restaurant am Ende des Universums

    Band 2: Das Restaurant am Ende des Universums

     (609)
    Ersterscheinung: 01.12.1982
    Aktuelle Ausgabe: 12.10.2009
    Band zwei der fünfteiligen Trilogie

    Wenn man am Vormittag schon sechs unwahrscheinliche Dinge erlebt und erledigt hat – warum das Ganze dann nicht mit einer Jause im Milliways, dem Restaurant am Ende des Universums, abrunden? Genau das hat die Besatzung des Sternenschiffs »Herz aus Gold« vor. Wäre da nicht der missliche Umstand, zunächst den Vogonen entkommen zu müssen, irgendwie zu vermeiden, zum übelsten Planeten der Galaxie verschleppt zu werden, und einem Raumschiff beizubringen, wie man eine anständige Tasse Tee zubereitet. Und hat überhaupt irgendwer einen Tisch reserviert?
  3. 3
    Das Leben, das Universum und der ganze Rest

    Band 3: Das Leben, das Universum und der ganze Rest

     (457)
    Ersterscheinung: 01.01.1983
    Aktuelle Ausgabe: 12.10.2009
    Band drei der fünfteiligen Trilogie

    Nach einer Reihe von Ereignissen, bei denen Arthur Dent unter anderem explodierte und in seltsameren Gegenden der Galaxie, als er sie je hätte erträumen können, übel beleidigt wurde, findet er sich auf der prähistorischen Erde wieder. Glücklicherweise wird er irgendwann zusammen mit Ford Prefect und einem hopsenden Sofa mittels eines Strudels im Raum-Zeit-Kontinuum nach London verfrachtet, genau auf den Rasen von Lord’s Cricket Ground. Allerdings exakt zwei Tage bevor die Welt zusammenbrechen soll.
    Und zwar nicht nur hinsichtlich eines verlorenen Cricket-Spiels …
  4. 4
    Macht's gut, und danke für den Fisch

    Band 4: Macht's gut, und danke für den Fisch

     (334)
    Ersterscheinung: 01.10.1990
    Aktuelle Ausgabe: 12.10.2009
    Band vier der fünfteiligen Trilogie

    Wenn man einen bestimmten Kniff anwendet, kann jedermann fliegen. Der Kniff besteht darin, sich auf den Boden zu schmeißen, aber daneben. Das mit dem Fliegen ist keine ganz einfache Sache, und bislang hat Arthur Dent gedacht, dass er das einzige menschliche Wesen ist, das diesen raffinierten kleinen Trick beherrscht – bis er auf Fenchurch trifft, die Frau seiner Träume. Fenchurch weiß, dass man aus der Welt einen Hort des Glücklichseins machen könnte, nur hat sie leider vergessen, wie genau man das anstellt. Irgendwie muss man nur herausfinden, wie Gottes letzte Botschaft an seine Schöpfung lautete …
  5. 5
    Einmal Rupert und zurück

    Band 5: Einmal Rupert und zurück

     (284)
    Ersterscheinung: 01.10.1994
    Aktuelle Ausgabe: 12.10.2009
    Band fünf der fünfteiligen Trilogie

    Arthur Dent hatte schon lange keinen so schlechten Tag mehr wie den, an dem die Erde in die Luft flog. Deprimiert und einsam, wie er ist, lässt sich Arthur schließlich auf dem kleinen Planeten Lamuella nieder, wo er sich als Sandwichmacher hervortut. Die Aussicht auf ein fortan geruhsames Leben wird allerdings zunichte gemacht, weil dort unerwartet seine Tochter auftaucht. Es gibt einfach nichts Schlimmeres als einen frustrierten Teenager, der an einem Exemplar von Per Anhalter durch die Galaxis herumfummelt. Als seine Tochter stiften geht, setzt Arthur alles daran, sie vor den Schrecknissen des Universums zu bewahren. Immerhin hat er die meisten davon schon selbst durchlebt …
Über Douglas Adams
Douglas Adams wurde 1952 in Cambridge in Großbritannien geboren. Schon in der Schule fiel er durch sein Interesse an Naturwissenschaften und seine sprachlichen Begabung auf. Er gewann unter anderem einen Literaturwettbewerb und veröffentlichte erste Kurzgeschichten. Nach seiner Schulzeit studierte er ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks