Douglas Coupland Miss Wyoming

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miss Wyoming“ von Douglas Coupland

The brilliant new novel from the bestselling cult author of them all.

Sperrig, irrsinning, verworren und doch mit einem Schuss Wahrheit, Wärme und Wyoming.

— ichundelaine

Stöbern in Romane

Desorientale

Ein beeindruckender Lebensbericht, der vieles, was wir zu wissen glauben, zurechtrücken kann.

miss_mesmerized

Zartbitter ist das Glück

Wunderschöne Geschichte über eine Alters-WG auf den Fidschi-Inseln und die Sorgen des Alltags

jutscha

Das Floß der Medusa

Ein Trommelfeuer grässlicher, schockierender und monströser Szenen - eine verstörende Allegorie auf die Menschennatur.

parden

Underground Railroad

Thema ist immer noch aktuell, Realität und Sinnbild sind brilliant verwoben, wodurch das Buch lange nachklingt.

Talathiel

Die Lichter von Paris

Ein Roman über Oma und Enkelin die ihr Leben ändern, nur mit 75 Jahren Zeitunterschied ...

MissNorge

Die Melodie meines Lebens

Dieses Buch hinterlässt ein nachdenkliches aber auch fröhliches Schmunzeln.

Susas_Leseecke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Folge mir ins Unbekannte...

    Miss Wyoming

    ichundelaine

    12. August 2016 um 09:32

    "Miss Wyoming" ist mittlerweile das fünfte oder sechste Buch, welches ich von Coupland lese und jedes, aber auch wirklich JEDES seiner Bücher ist total anders und schafft es JEDES Mal, mich als Leser völlig auf's Glatteis zu führen. Anders als einige seiner eher apokalyptisch angehauchten Werke, kommt Miss Wyoming eher schleichend erderschütternd daher. Im Zentrum stehen Susan Colgate, ein eher abgehalftertets Starlet das seine komplette Kindheit auf Schönheitswettbewerben fristete und nach einm Flugzeugabsturz längere Zeit verschwunden war sowie John Lodge Johnson, ein ehemals krämkelnder Junge, der es plötzlich zum gefeierten Producer schaffte und nach einem Zusammenbruch das Leben auf der Straße vorzog. Zwei Charaktere wie sie "couplandischer" nicht sein könnten - kaputt und auf der Suche!Diese beiden unwahrscheinlichen Personen treffen eines schönen Tages zusammen und es entspinnt sich eine noch unwahrscheinlichere Geschichte in der ein Flugzeugabsturz, Schönheitsjuroren, Fanbriefe, Umweltaktivisten und Videoverleiher eine Rolle spielen. Nichts in diesem Buch ist vorhersehbar. Jedes Kapitel beginnt mit einem neuen Winkel der Erzählung und jedes Mal wenn man denkt, man weiß wohin die Reise geht, setzt sich jemand anderes ans Steuer und lenkt den Wagen in eine komplett andere Richtung. Das ist so eine Eigenart von Coupland's Werken, die man entweder mag oder nicht. Ich persönlich mag Geschichten, bei denen ich nicht nach 5 Seiten weiß, was auf den nächsten 300 passieren wird. Für 4 Sterne hat es dieses Mal aber nicht ganz gereicht, da er es sich hier ein wenig zu einfach macht und die Story, verglichen mit "All Families are Psychotic" doch etwas dünner ist. Eignet sich definitiv nicht als Einstieg in das Gesamtwerk des Authors.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks