Douglas Coupland Miss Wyoming

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(8)
(6)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miss Wyoming“ von Douglas Coupland

Ein ironischer Hollywood-Roman, eine ernsthafte Liebesgeschichte. Douglas Coupland ("Generation X") führt in seinem neuen Roman durch die Hollywood-Welt, die flach und schön wie ein Werbeposter ist. Vor dieser Pop-Kulisse begegnen sich zwei Menschen auf der Suche nach dem wahren Leben und der großen Liebe. "Miss Wyoming", Douglas Couplands neuestes Buch, ist ein Hollywood-Roman. Das Setting: die schöne neue Welt Kaliforniens, ein ewig sonniges Hier-und-Jetzt mit den trashigen Zügen einer postapokalyptischen Zukunft. Medien- und Schönheitsindustrie sind allgegenwärtig. Die Natürlichen und die Menschlichen, das sind die halbprominenten Sternchen der Hollywood-Massenmaschinerie. Sie glauben noch - an Gefühle und vor allem: an das Schicksal. Auch wenn die sie umgebende Postkartenwelt aus Pool-Partys, McDonald’s, Kentucky Fried Chicken und Seifenopern allenfalls dessen Verkleinerungsform zu bieten hat: den Zufall. John Johnson, ein ehemaliger Filmproduzent, wird durch eine Nahtoderfahrung zu einem neuen Menschen. Auch Susan Colgate, eine frühere Schönheitskönigin, küsst den Tod, als sie als Einzige einen Flugzeugabsturz überlebt. Beide nehmen die Ereignisse zum Anlass, ihr Leben zu ändern. Nach einem Jahr als Tramp in einer Landschaft, die zu schön scheint, um darin sterben zu können, wagen beide einen Besuch im alten Leben und begegnen sich zufällig eines Nachmittags auf der idyllischen Terrasse des "Ivy", eines einschlägigen Hollywoodlokals. Es ist ein Moment spontanen Erkennens und der Verheißung der großen Liebe. Am nächsten Tag ist Susan spurlos verschwunden.

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Puah! Wass'n Ritt!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Frau Einstein

Fiktiver Roman zu zwei realen Personen aus der Vergangenheit

angelaeszet

Wenn Martha tanzt

Eine Geheimnisvolle Familien Geschichte mit einem unerwarteten & berührendem Ende

Arietta

Die erstaunliche Familie Telemachus

Eine Familiensaga der anderen Art mit vielen skurrilen Charakteren, Mafiaelementen und einer Prise Humor.

Testsphaere

Nackt über Berlin

3 Eier in der Pfanne - was ein Bildnis für diesen Coming-of-Age-Debütroman über Liebe, Abhängigkeiten, Gerechtigkeit & klassische Musik

elane_eodain

Die Klippen von Tregaron

Eine fesselnde Geschichte vor der tollen Kulisse von Wales mit Bezug zur Vergangenheit!

Fanti2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Miss Wyoming" von Douglas Coupland

    Miss Wyoming

    damentennis

    15. January 2009 um 21:44

    So sehr ich mich auch bemühen mag, es ist mir leider nicht möglich, über das Buch "Miss Wyoming" etwas Negatives zu sagen. Es ist ein gutes Buch aus Amerika über Amerika und andere Dinge wie Hollywood, Liebe, Leben, Mütter, Töchter, Geld, Ideen und Sex. Das sind, überschlagen, recht angenehme Themen. Der Autor Douglas Coupland, über den mein Freund Wildberg vollkommen zu Recht urteilte, ihn hätte man mit 17 Jahren lesen sollen, da hätte man ihn auch vollends geliebt, so wie man auch American Beauty geliebt hat, macht beim Schreiben dieses Buches kaum Fehler. Er hält sich weit fern von den Sümpfen der linken Kulturkritik, aber auch der öden Wüste des französischen Nihilistentums, er verzichtet weitgehend auf Ironie und verwendet stattdessen die natürlich wesentlich angenehmere Lakonie. Meint er das ernst was er da schreibt, der Douglas Coupland? Ja, wohl schon! Thematisch wird folgendes geboten: Mann mit crazy Leben trifft Frau mit crazy Leben, beide verlieben sich recht unstrukturiert ineinander. In zahllosen Rückblicken wird das verrückte Leben der beiden Personen bis zu diesem Treffen geschildert, es geht humorig zu, mitunter auch ergreifend, aber immer ganz nett, ausreichend komplex und relativ nachvollziehbar. Es ist allemal besser, dieses Buch zu lesen, als z.B. mehrere Abende in Folge im City-Chat rumzuhängen und permanent die Userliste in irgendeiner Hoffnung zu aktualisieren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks