Douglas Lindsay Der Herr der Klinge

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(4)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Herr der Klinge“ von Douglas Lindsay

Barney Thomson, den unfreiwilligen Massenmörder und leidenschaftslosen Frisör, hat es von Schottland nach London verschlagen: Eine der größten Werbeagenturen Englands leistet sich einen hauseigenen Barbier, und niemand scheint so geeignet zu sein für diese Arbeit wie Barney. Doch kaum hat er seine Schere gezückt, wird ein Mitarbeiter nach dem anderen auf brutale Weise erstochen oder geköpft. Als Experte für kuriose Mordfälle ist es Barney eine Ehre, der hübschen Polizeibeamtin Ashley Daniels bei der Suche nach dem Täter zu helfen ...§

überzogene Figuren, wenig Spannung , wenig Humor

— SaintGermain

Stöbern in Krimi & Thriller

Geheimnis in Rot

Etwas langatmiger und völlig spannungsfreier britischer Krimi

Rees

Stalker

Leider gibt es ungefähr in der Mitte des Buches eine Wendung, die ich sehr seltsam und unrealistisch fand.

Colorful_Leaf

Blutzeuge

Ein fesselnder Plot, Nervenkitzel und Adrenalin pur, perfekt umgesetzt.

Ladybella911

Das Original

Spannender Anfang, dann lange lähmend, hintenraus wieder spannend, das Ende enttäuschend.

Jana68

Flugangst 7A

Spannender Thriller, von dem ich etwas anderes erwartet hätte und der mich am Ende nicht komplett Über zeugen konnte.

corbie

Das Apartment

Langweilig. Thriller? na daran üben wir noh mal :)

Sternlein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 5. Teil

    Der Herr der Klinge

    SaintGermain

    19. February 2016 um 19:18

    Im fünften Roman um den schottischen Frisör, der immer wieder in Massenmorde verwickelt wird, verschlägt es den inzwischen rastlosen Protagonisten nach London, wo er eine Stelle als Hauscoiffeur bei einer Werbeagentur antritt. Bei Bethlehem, Farnsworth & Crane, der siebtgrößten Agentur des Landes, tobt der Krieg um die Führung des Unternehmens. Während der fast sagenumwobene Chef, Thomas Bethlehem, ständig unterwegs ist, versucht nicht nur sein Stellvertreter Garrett, den Laden zu übernehmen. Barney Thomson steigt schon am zweiten Tag in die Führungsriege auf und wird zum "Etatdirektor TV", weil jener - natürlich - Opfer eines Mordanschlags wurde. Während Barney belustig, hauptsächlich aber völlig desinteressiert den kleinen Mobbingattacken bei B, F & C beiwohnt, schlachtet sich eine wundersame Schönheit durch die Chefetage der Agentur. Doch Barney Thomson wäre nicht Barney Thomson, würde er nicht mehr oder weniger zur Aufklärung der Fälle - die ihm dieses Mal ausnahmsweise nicht angelastet werden - beitragen, und dann ist da auch noch die hübsche Polizistin Ashley, die sich in den - von Buch zu Buch attraktiver und pfiffiger werdenden - Frisör verliebt. Und umgekehrt. Ich habe das Buch auf deutsch gelesen ("Herr der Klinge"). Ich muss sagen, dass ich die vorherigen Bücher der Serie nicht gelesen habe. Dieses Buch habe ich zufällig mitgenommen. Es geht um den Frisör Barney der jetzt in London in einer Werbeagentur als Hausfrisör arbeitet. Er wird jedoch zum neuen Chefwerbetexter befördert und schon bald werden einige der Mitarbeiter niedergemetzelt. Um den Fall kümmert sich die Polizistin Lindsay auf die Barney ein Auge geworfen hat. Die gesamte Geschichte kommt sehr unglaubwürdig daher. Da möchte ich nur kurz die Einbeziehung der Königin in die Story erwähnen, welche mir nur lächerlich vorkommt. Für meine Begriffe entsteht nur wenig Spannung während der gesamten Handlung und auch die Komik schlägt für mich nicht gerade durch. Durchweg sind die Figuren absolut überzogen dargestellt. Keine kommt mir besonders sympathisch oder gut gelungen vor. Insgesamt gesehen sollte man diese Serie vielleicht auch mit dem ersten Buch beginnen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks