Douglas Preston , Lincoln Child Dark Secret

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(6)
(2)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dark Secret“ von Douglas Preston

Detective D'Agoste erhält einen Brief, den der für Tod erklärte Aloysius Pendergast vor seinem Verschwinden geschrieben hat. Pendergast offenbart darin, dass er einene Bruder hat, einen gefährlichen Verrückten: Diogenes. Und dieser plant ein unglaubliches Verbrechen. D'Agoste beginnt sofort mit den Ermittlungen, die eine bizarre Familiengeschichte hervorbringen. Plötzlich tauch Pendergast wieder auf. Warum tut er so, als sei er in Italien gestorben? Die Antwort ist einfach: Er will in Ruhe gegen seinen Bruder ermitteln. Doch alle Morde, die geschehen, deuten auf Pendergast hin. Ist er vielleicht schizophren?

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Mädchen, das schwieg

Super norwegischer Krimi

Leylascrap

AchtNacht

naja.. nicht so wirklich mein Buch gewesen.

VickisBooks

Projekt Orphan

Nicht ganz so gut wie Teil 1 und für meinen Geschmack beinahe ein wenig zu viel "James-Bond-Action".. Trotzdem sehr spannend! :)

Nepomurks

In tiefen Schluchten

Kurzweilig, unterhaltsam und lehrreich! Nicht unbedingt ein Krimi! Sehr zu empfehlen als Urlaubs- und Reiselektüre.

Hennie

Gray

Sehr großartige Charaktere, gute Geschichte, nur sprachlich so gar nicht überzeugend. Schade, aber auf hohem Niveau schade.

once-upon-a-time

Murder Park

Anfangs noch gute Unterhaltung, hat mich das Buch Schritt für Schritt eher ratlos zurück gelassen. Das Ende fand ich überdreht.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen