Douglas Preston , Lincoln Child Demon – Sumpf der Toten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Demon – Sumpf der Toten“ von Douglas Preston

Special Agent Aloysius Pendergast reist zusammen mit seiner Vertrauten Constance Greene nach Exmouth, Massachusetts, um den Diebstahl einer wertvollen Weinsammlung aufzuklären. Im Weinkeller stößt er auf ein Verlies, in dem offenbar ein Mensch lebendig eingemauert wurde. Doch von dem Skelett fehlt – mit Ausnahme eines Fingerknochens – jede Spur. Bald schon erfährt Pendergast von der düsteren Vergangenheit der Stadt. Die Legende sagt, dass 1692, während der berüchtigten Hexenprozesse von Salem, die Hexen entkommen sind und sich in den Salzmarschen vor Exmouth ansiedelten. Als genau dort ein Toter gefunden wird, ist das einzige Indiz eine Reihe mysteriöser Schnitzereien. Nur Constance begreift allmählich, in welcher Gefahr Pendergast und die Bewohner von Exmouth schweben ... Detlef Bierstedt weiß nicht nur als deutsche Stimme von George Clooney die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Aloysius Pendergast erhält durch ihn auf unnachahmliche Weise seinen distinguierten Südstaaten-Charme.

Ein Muss für Fans der Pendergast-Reihe. Toll gelesen von D. Bierstedt.

— chuma
chuma

Endlich wieder ein neuer Fall für Agent Pendergast

— Mrslaw
Mrslaw

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Durst

Harry Hole ist zurück! Das Warten hat sich gelohnt.

buchleserin

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Fortsetzung der Pendergast Reihe

    Demon – Sumpf der Toten
    Mrslaw

    Mrslaw

    10. March 2017 um 11:13

    Ich muss ja zugeben, dass ich schon seit langem Fan der Reihe um Agent Pendergast bin. Ich habe von Anfang an alle Bücher bzw. Hörbücher verschlungen und fiebere immer der nächsten Veröffentlichung entgegen. Ich persönlich finde die Bücher als Hörbücher besser, da sie doch sehr komplex sind, und ich so besser folgen kann. Detlev Bierstedt ist natürlich auch ein super Sprecher und verleiht dem Hörbuch einen ganz besonderen Charakter - er kann die Stimmung perfekt transportieren.Der mittlerweile 15. Fall  ist wie immer bei Pendergast etwas mythisch, diesmal führt er ihn in die Sümpfe von Exmouth in Massachusetts wo er ursprünglich - diesmal zusammen mit seinem Mündel Constance Green - einen Weindiebstahl aufklären soll. Der Fall nimmt dann aber eine ganz andere Wendung, als Agent Pendergast ein altes Verlies im Weinkeller entdeckt indem anscheinend vor langer Zeit  ein Mensch eingemauert wurde. Anscheinend hat Exmouth eine düstere, mystische Vergangenheit und diese Vergangenheit holt das kleine Städtchen ein...Fazit: Wer die Reihe bisher gemocht hat, wird auch diesen Teil lieben, wie immer nimmt die Geschichte immer dann eine Wendung wenn man denkt, man weiß wie es weitergeht. Von mir eine absolute Hörempfehlung!!

    Mehr