Relic-Museum der Angst

von Douglas Preston 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Relic-Museum der Angst
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Es hat eine Weile gedauert, aber dann hat es mich richtig gepackt. Hochspannung!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B002BT6EIA
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Droemer
Erscheinungsdatum:01.01.1995

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Engelsgesicht77s avatar
    Engelsgesicht77vor 8 Jahren
    Rezension zu "Relic-Museum der Angst" von Douglas Preston

    Das New Yorker Naturhistorische Museum bereitet sich auf eine neue spektakuläre Ausstellung vor, als kurz vor der Eröffnung die grausam zugerichteten Leichen zweier kleiner Jungen gefunden werden. Als kurz darauf auch noch ein Wächter ermordet wird, beginnen die Ermittlungen auf Hochtouren zu laufen, was der Museumsleitung natürlich recht ungelegen kommt. Unter den Mitarbeitern kursierten ja schon lange Zeit Gerüchte über ein Museumsmonster, die sich nun
    zu bewahrheiten scheinen. Während Lt. D´Agosta von der New Yorker Polizei und Agent Pendergast vom FBI nach einem Sereinmörder suchen, stoßen Dr. Frock und seine Assistentin Margo Green auf eine ganz andere Spur. Die vor Jahren verschollene Whittlesey Expedition hatte noch einige Kisten mit ungewöhnlichen Fundstücken vom Stamm der Kothoga aus Südamerika an das Museum geschickt, unter anderen auch die ungewöhnliche Figur des Gottes Mbwun und gerade dieses Wesen scheint im Museum sein Unwesen zu treiben.

    Ich fand das Buch nicht so toll, aber es gibt bessere Bücher mit dem Agenten Pendergast. Die Verfilmung fand ich noch schlimmer.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Es hat eine Weile gedauert, aber dann hat es mich richtig gepackt. Hochspannung!
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks